Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ferocactus glaucescens?

Nach unten

Ferocactus glaucescens? Empty Ferocactus glaucescens?

Beitrag  Echinocarpus am Sa 12 Dez 2020, 17:43

Hallo Ferofans,

diesen wunderschönen Fero habe ich gestern erworben. (Durchmesser = 25 cm).
Mir fällt dazu nur Ferocactus glaucescens ein.
Alles andere passt nicht so richtig: F. histrix oder F. haematacanthus?

Danke im Voraus für Eure Hilfe!!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocarpus
Echinocarpus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 214
Lieblings-Gattungen : Ferocactus, Echinocereus, Haageocereus, Trichocereus

Nach oben Nach unten

Ferocactus glaucescens? Empty Re: Ferocactus glaucescens?

Beitrag  jupp999 am Sa 12 Dez 2020, 17:59

Hallo Echinocarpus,

ich würde mal sagen: weder, noch, noch.
Lass' Dir dazu doch einmal Ferocactus schwarzii einfallen ... . Wink


Ein Ferocactus glaucescens heisst ja so, weil er (in der Regel) bläulich bereift ist.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3105

Nach oben Nach unten

Ferocactus glaucescens? Empty Re: Ferocactus glaucescens?

Beitrag  zipfelkaktus am Sa 12 Dez 2020, 18:55

Ja schwarzii ist sicher der richtige Name, schöne Pflanze
lg. Martin
zipfelkaktus
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3294
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Ferocactus glaucescens? Empty Re: Ferocactus glaucescens?

Beitrag  Echinocarpus am Sa 12 Dez 2020, 19:09

Hallo Manfred und Martin,

danke für Eure schnelle Hilfe!!!  https://2img.net/u/1212/68/52/20/smiles/844341.gif

Und viele Grüße
Echinocarpus
Echinocarpus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 214
Lieblings-Gattungen : Ferocactus, Echinocereus, Haageocereus, Trichocereus

Nach oben Nach unten

Ferocactus glaucescens? Empty Re: Ferocactus glaucescens?

Beitrag  Shamrock am Sa 12 Dez 2020, 20:16

Mit 25 cm Durchmesser ist der dann auch definitiv blühfähig. Das wird ein ziemlich gelbes Vergnügen! *daumen*
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22665
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Ferocactus glaucescens? Empty Re: Ferocactus glaucescens?

Beitrag  Echinocarpus am Sa 12 Dez 2020, 22:27


Na, da freue ich mich schon auf das Frühjahr. Habe ihn heute in frisches, rein mineralisches Substrat umgetopft.
Sowas, ich habe bereits einen (viel kleineren) F. schwarzii, aber ich habe ihn wegen der melonigen, gedrückten Form nicht erkannt.
Wirklich herrliche Blüten, Frage: wie oft bekommen die Feros bei dir Wasser? Ich giesse (außer bei F. glaucescens, F. histrix und F. stainesii/pilosus) alle 2 Wochen.

Danke fürs Blütenbild...
Echinocarpus
Echinocarpus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 214
Lieblings-Gattungen : Ferocactus, Echinocereus, Haageocereus, Trichocereus

Nach oben Nach unten

Ferocactus glaucescens? Empty Re: Ferocactus glaucescens?

Beitrag  jupp999 am Sa 12 Dez 2020, 22:39

Sowas, ich habe bereits einen (viel kleineren) F. schwarzii, aber ich habe ihn wegen der melonigen, gedrückten Form nicht erkannt.
Nun ja, das Aussehen eines Feroc. schwarzii verändert sich im Laufe seines Lebens nicht unerheblich.

Z. B. wird sich die Anzahl der Dornen Deines Exemplars noch weiter verringern ... .
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3105

Nach oben Nach unten

Ferocactus glaucescens? Empty Re: Ferocactus glaucescens?

Beitrag  Shamrock am Sa 12 Dez 2020, 22:47

Der wird wie (fast) alle anderen Kakteen auch gegossen. Großer Kaktus, kleine Schale = ungefähr genauso schnell trocken wie ein kleiner Kaktus in einem kleinen Topf. Zumindest rede ich mir das immer aus pragmatischen Gründen ein, aber es funktioniert auch in der Praxis bestens.
An sich ein dankbarer, zuverlässiger Blüher. Er wird dir sicher viel Freude bereiten!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22665
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten