Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ist das ein Pilosocereus azureus ?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Ist das ein Pilosocereus azureus ? Empty Ist das ein Pilosocereus azureus ?

Beitrag  günne am Mi 16 Dez 2020, 00:14

Auch hier wurde mir ein Name genannt, mit einem großen Fragezeichen dahinter... Stimmt er  *Kaktus*  ?
Er ist 7 - fach gerippt und man sieht am unteren Teil des Sprosses noch alte, vertrocknete Blüten.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß günne
günne
günne
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 29
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Ist das ein Pilosocereus azureus ? Empty Re: Ist das ein Pilosocereus azureus ?

Beitrag  Shamrock am Mi 16 Dez 2020, 00:20

Könnte ein Pilosocereus azureus sein. Wenn er mehr Sonne bekommt, dann wird auch sicher die blaue Bereifung deutlich ausgeprägter.
Was da unten hängt ist seltsam, aber definitiv kein Blütenrest. Ein P. azureus braucht deutlich mehr Größe bis er mal blüht und dann erscheinen die Blüten eher scheitelnah.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22708
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Ist das ein Pilosocereus azureus ? Empty Re: Ist das ein Pilosocereus azureus ?

Beitrag  günne am Mi 16 Dez 2020, 02:03

Besten Dank , Shamrock !
Ja, jetzt wo Du es ansprichst, kommt es mir auch komisch vor : Blüten so tief unten...
Die "Knubbel" sind bestimmt schon 2-3 Jahre dran, ich versuche mal ne bessere Aufnahme von zu machen und stelle sie hier dann rein.
Die Blaufärbung dient der Pflanze doch als  " Sonnenschutz", ist das richtig? Dann wäre er auf Balkon für pralle Sonne von morgens bis abends geeignet?
Wenn er dann ab Frühjahr in größeres  Gefäss und geeignetes Substrat umgesetzt worden ist und wieder mehr Halt und Standfestigkeit bekommen hat,
rückt er vor in die 1. Reihe   sunny  sunny  sunny (natürlich nach Eingewöhnungszeit )

nacht
günne
günne
günne
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 29
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Ist das ein Pilosocereus azureus ? Empty Re: Ist das ein Pilosocereus azureus ?

Beitrag  Shamrock am Mi 16 Dez 2020, 06:58

Brasilianer, der kann's gar nicht sonnig und heiß genug haben. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22708
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Ist das ein Pilosocereus azureus ? Empty Re: Ist das ein Pilosocereus azureus ?

Beitrag  HGN-Ensheim am Mi 16 Dez 2020, 09:20

Die "Knubbel", wie Ihr sie nennt, ist meines Erachtens eine ganz normale Mammillaria elongat rubrispina.

LG Georg Wink
HGN-Ensheim
HGN-Ensheim
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 111

Nach oben Nach unten

Ist das ein Pilosocereus azureus ? Empty Re: Ist das ein Pilosocereus azureus ?

Beitrag  OPUNTIO am Mi 16 Dez 2020, 10:02

Das sind die Reste von Strohblüten, die da noch im Kaktus stecken.
Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3761
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Ist das ein Pilosocereus azureus ? Empty Re: Ist das ein Pilosocereus azureus ?

Beitrag  Shamrock am Mi 16 Dez 2020, 10:42

Georg, die topfmitbewohnende Mammillaria elongata hab ich schon auch gesehen, aber da gibt's auch noch einen anderen Knubbel, welcher wirklich direkt an der Säule hängt.
Können Strohblüten vertrocknen? Die sind doch immer trocken.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22708
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Ist das ein Pilosocereus azureus ? Empty Re: Ist das ein Pilosocereus azureus ?

Beitrag  günne am Mi 16 Dez 2020, 16:44

hallo und dankeschön an alle Beteiligten Very Happy

@Opuntio : Du hattest wohl Recht mit den Strohblüten.  Habe sie nun mit Pinzette entfernt soweit es ging. Teilweise waren die kleinen Stiele schon fest umwachsen und blieben stecken.  Dachte immer, das wären alte, verblühte Überreste und nicht so eine sinnlose Verletzung der Pflanze. *Nudelholz*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
günne
günne
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 29
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Ist das ein Pilosocereus azureus ? Empty Wisst Ihr ein Synonym für Pilosocereus azureus ?

Beitrag  günne am Mi 13 Jan 2021, 11:19

Hallo

wollte bei der homepage www.Kakteensammlung-Holzheu.de mich über den Pilosocereus azureus informieren, bemerkte dann aber daß er dort nicht gelistet ist unter diesem Namen.
Kennt Ihr vielleicht weitere Namen unter dem er eventuell zu finden ist ?

Danke & Gruß günne
günne
günne
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 29
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Ist das ein Pilosocereus azureus ? Empty Re: Ist das ein Pilosocereus azureus ?

Beitrag  RalfS am Mi 13 Jan 2021, 11:34

Hallo günne,

schau mal hier : IPNI

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2937

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten