Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Natur- und Tierfotografie, Teil 13

Seite 51 von 55 Zurück  1 ... 27 ... 50, 51, 52, 53, 54, 55  Weiter

Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 13 - Seite 51 Empty Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 13

Beitrag  Karin Di 04 Mai 2021, 06:35

Der örtliche Sportverein hat wohl ein neues Mitglied anwerben können :-)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sorry für die schlechte Qualität, war noch ein bisschen zu früh am Morgen.

lg,Karin
Karin
Karin
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 939
Lieblings-Gattungen : Aloe,Haworthia,Mammillaria,Echinocereus

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 13 - Seite 51 Empty Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 13

Beitrag  Shamrock Mi 05 Mai 2021, 22:07

Der neue Platzwart?

Kollege Igor hat jetzt beschlossen, dass 100 g Hackfleisch für 650 g Igel nicht ausreichen und somit in seiner Verzweiflung einen eigenen Notvorrat angelegt:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23952
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 13 - Seite 51 Empty Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 13

Beitrag  Dropselmops Mi 05 Mai 2021, 22:18

Und jetzt tausch mal das weiße Näpfchen gegen ein gelbes und wart mal kurz Very Happy

@Karin: gibts da lecker Frösche aufm Spielfeld? Fussbälle sind ja eher schwer verdaulich lol!
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4794
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 13 - Seite 51 Empty Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 13

Beitrag  Shamrock Mi 05 Mai 2021, 22:35

Bei Gelb kommen Käfer...
Und Grashüpfer taugen Freund Adebar auch, aber die brauchen noch eine Weile.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23952
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 13 - Seite 51 Empty Dalmatiner rexe

Beitrag  Felixkahl66@gmail.com Do 06 Mai 2021, 18:44

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Felixkahl66@gmail.com
Felixkahl66@gmail.com
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22
Lieblings-Gattungen : Copiapoa

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 13 - Seite 51 Empty .

Beitrag  Felixkahl66@gmail.com Do 06 Mai 2021, 19:21

Ist es erlaubt in Deutschland Igel in Gefangenschaft zu halten?
Gruß Felix
Felixkahl66@gmail.com
Felixkahl66@gmail.com
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22
Lieblings-Gattungen : Copiapoa

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 13 - Seite 51 Empty Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 13

Beitrag  Rouge Do 06 Mai 2021, 19:47

Nein, wenn man aber ein verletztes bzw. untergewichtiges Tier im Herbst findet, dann darf man ihm helfen über den Winter zu kommen ... und das geht dann nur, wenn man den Igel unter Beobachtung hat!

_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Admin

Anzahl der Beiträge : 6239
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 13 - Seite 51 Empty Dalmatiner rexe

Beitrag  Spickerer Do 06 Mai 2021, 19:58

Hallo Felixkahl66@gmail.com,
das stellt sich mir doch die Frage, ob man überhaupt Tiere gefangen halten darf, besonders wenn man sie nach listigem mästen anschließend aufessen oder deren Fell abziehen will. Sind doch alle als Lebewesen auf die Welt gekommen, die ein Recht auf ein freies Leben haben. Rolling Eyes

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2869
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 13 - Seite 51 Empty Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 13

Beitrag  Kaktusfreund81 Do 06 Mai 2021, 20:01

... besonders wenn man sie nach listigem mästen anschließend aufessen oder deren Fell abziehen will.
Die Kaninchen, ja? Teufel
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2311
Lieblings-Gattungen : Notos, Hybriden, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 13 - Seite 51 Empty Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 13

Beitrag  Shamrock Do 06 Mai 2021, 22:08

Felixkahl66@gmail.com schrieb:Ist es erlaubt in Deutschland Igel in Gefangenschaft zu halten?
Der Braunbrustigel ist ein Wildtier und Wildtiere haben in Gefangenschaft nichts verloren!
Hätten wir allerdings Igor nicht im Herbst aufgenommen, dann wäre er jetzt längst tot. Wie kürzlich geschrieben: Sobald die Nachttemperaturen wieder etwas milder sind, gehen wir auch wieder getrennte Wege.

Den Afrikanischen Weißbauchigel sieht man jetzt immer mehr als Haustier - aber wenn man artgerechte Pflege halbwegs ernst nimmt, dann glaub ich auch kaum, dass dies der größte Teil der Pfleger wirklich erfüllen kann.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23952
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 51 von 55 Zurück  1 ... 27 ... 50, 51, 52, 53, 54, 55  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten