Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Epiphyllum 2021

Seite 1 von 18 1, 2, 3 ... 9 ... 18  Weiter

Nach unten

Epiphyllum 2021 Empty Epiphyllum 2021

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan Fr 01 Jan 2021, 20:26

Hallo Norbert,

auch von mir alles Gute zum Neuen Jahr mit der Hoffnung auf Lösung Deiner Probleme!

Viele Grüße und Kraft für die anstehenden Probleme
Epi-Anzucht-Fan
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1116
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Epiphyllum 2021 Empty Re: Epiphyllum 2021

Beitrag  NorbertK Sa 02 Jan 2021, 06:46

Hallo Dieter und natürlich auch alle Anderen,
ein gesundes und segenreiches neues Jahr  wünsche ich Euch allen.
Ich weiß derzeit nicht ob ich mit den Epis überhaupt noch weiter mache. Durch die Modernisierung hier am Haus ist es die letzten 1,5 Jahre schon nicht mehr so besonders gelaufen. Die Duldungsklage wurde zwar vom Landgericht Berlin vollumfänglich abgewiesen aber nur bei meinem Balkon(Loggia)überbau hatte ich keinen Erfolg erzielen können und eine weitere Berufung hat das Landgericht geschickt verhindert. Das Landgericht hat die von mir benannten Zeugen ebenso abgewiesen. Den Überbau habe ich jetzt soweit abgeändert, dass die Rechtfertigung für den Streit nicht mehr gegenständlich ist, also nicht komplett abgebaut, sondern nur soweit eingekürzt wie Ende 2012 vom Vermieter gefordert wurde. Dazu musste ich alle Pflanzen ins Zimmer reinholen und wieder rausgestellt habe ich sie noch nicht, da es so wie es jetzt ist, nicht dicht genug ist. Aber auch wenn ich es so lassen könnte, sind die Epis für meinen Balkon einfach ungeeignet. Wie es weitergeht hängt davon ab wie mein Vermieter reagiert, denn vor meinem Balkon haben sie das Gerüst einfach stehen gelassen. Es ist also alles noch nicht ausgestanden.
Euch alles Gute und LG
Norbert
NorbertK
NorbertK
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1437
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Epiphyllum 2021 Empty Re: Epiphyllum 2021

Beitrag  Dickblatt So 03 Jan 2021, 16:13

Das klingt nach üblem Streit mit dem Vermieter. Hast du dazu schon irgendwo etwas geschrieben? Mich interessiert's, nur wenn nicht, geht's mich auch nix an, und wenn ja, müsstest du ja nichts doppelt tippen.
Dickblatt
Dickblatt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 415
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Epiphyllum 2021 Empty Re: Epiphyllum 2021

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan So 03 Jan 2021, 20:02

Hallo Norbert,
das würdeich sehr bedauern, wenn Du Deine Epis stark einschränken würdest. Habe mit dem Umräumen auch meine Probleme und einer der drei Winterstandorte (Keller) ist zu warm (10-12 Grad)
und zu dunkel, mal sehen, wie die Epis das mitmachen und ob sie Blüten ansetzen werden.
Du hast ja sehr schöne, gefüllte, große Blüten gezeigt, die dazugehörigen Pflanzen sind auch entsprechen groß, einige habe ich ja von Dir und ich muss sie hoch binden, sonst fallen sie um.
Drücke die Daumen für eine verträgliche Lösung für Dich.
MfG
Epi-Anzucht-Fan
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1116
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Epiphyllum 2021 Empty Re: Epiphyllum 2021

Beitrag  KarMa So 03 Jan 2021, 22:08

Hallo Norbert,
das tut mir sehr leid, was Du zurzeit verkraften musst. Dein schön gestalteter Balkon war doch ein Gewächshaus in luftiger Höhe.
Wie gerne habe ich Deine tollen Epiblüten bewundert. Ich hoffe, ich kann das auch weiterhin.
KarMa
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3384
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Epiphyllum 2021 Empty Re: Epiphyllum 2021

Beitrag  NinhChan Mai Do 07 Jan 2021, 20:47

Hallo Norbert,
Es tut mir sehr leid, was mit dir zurzeit passiert!
Aber man findet immer eine Lösung. Ich drücke dir die Daumen. Kopf hoch mit deine Liebe für Epis wird du alles schaffen !
Lg Ninh
NinhChan Mai
NinhChan Mai
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 37
Lieblings-Gattungen : Epicactus

Nach oben Nach unten

Epiphyllum 2021 Empty Re: Epiphyllum 2021

Beitrag  Grünling Do 07 Jan 2021, 22:30

Hallo Norbert

auch ich fühle mit dir und drücke ganz fest die Daumen.
Grünling
Grünling
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 341
Lieblings-Gattungen : epiphytische Kakteen, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Epiphyllum 2021 Empty Re: Epiphyllum 2021

Beitrag  Wüstenwolli Sa 09 Jan 2021, 11:41

Auweia - Stress mit dem Vermieter!
Drücke die Daumen, dass sich doch noch eine Lösung findet, Norbert!
Deine Epi´s würden uns in Bild und Wort fehlen!

------

Im Januar Epiblüten im nur leicht beheizten Gwh-
ob es das schon mal hier gab-
daran kann ich mich gar nicht erinnern.

Doch seit 3 Tagen gibt es nun welche-
alle an einem Blatt, es werden 7 an der Zahl werden:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

hatte nicht damit gerechnet, dass die Knospen, die sehr lange brauchten,
sich ohne Sonne dort entfalten- mehr als 12-14°C sind es tags im Giebel zur Zeit nicht.

Warum der jetzt blüht?
Habe meine Epis sommers bis in den Herbst i (bis Anfang/ Mitte Oktober m Garten unter einem Garagen-Vordach und an Baumzweigen hängen.
Nun - diesen hier vergaß ich reinzuholen- Mitte November fiel er mir auf, als die Baumblätter abgefallen waren und er wieder gut zu sehen war.
Er kam wieder in den Glashaus-Giebel - dort war es durch die vielen November-Sonnenstunden besonders hell und auch warm-
Anfang Dezember entdeckte ich dann die ersten Knospenansätze..
Danach folgten bis jetzt nur 4 überwiegend sonnige Tage-
am 4., 5., 18.12 und Neujahr.
Da sich nun ein Hoch anmeldet, das bis zu je 3 Sonnenstunden für die nächsten 3 Tage bringen soll,
hoffe ich, dass sich die anderen Knospen auch noch entfalten.

LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5196
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Epiphyllum 2021 Empty Re: Epiphyllum 2021

Beitrag  Knufo Sa 09 Jan 2021, 17:48


Hallo Wolfgang,

das ist doch toll, so herrliche Blüten Anfang Januar. Da kann man die Winterzeit gut überbrücken.

_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4807
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Epiphyllum 2021 Empty Re: Epiphyllum 2021

Beitrag  Wüstenwolli Di 12 Jan 2021, 20:42

Hallo Elke,

Winterblüten machen in der eher "grauen" Jahreszeit besonders Freude-
das angekündigte 3 Tage- "Hoch" brachte fast keine Sonne-
Hochnebel ließ das leider hier nicht zu.
Geduld ist gefragt-
und das nächste Frühjahr kommt bestimmt!

LG Wolli

Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5196
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 18 1, 2, 3 ... 9 ... 18  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten