Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Agave zum Kindeln anregen

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Agave zum Kindeln anregen Empty Agave zum Kindeln anregen

Beitrag  bugfix am Mo 11 Jan 2021, 12:27

Moin zusammen,

ich habe eine sehr schöne Pflanze, leider komme ich nicht mehr an das Namensschild, da die Sorte (normaler Weise) alle Blätter nach und nach auf dem Boden ablegt. Da ich das gute Stück im Kübel habe legen sich alle Blätter nach unten um und Das Schild steckt da irgendwo drunter.

Eigentlich Kindeln alle meine Agaven wie verrückt (so ca 15 Spezies) nur diese (und die Reginae) nicht, obwohl die Pflanze schon ca 80cm hoch und ca 60cm im Durchmesser ist (wär mehr wenn die Blätter flach liegen würden). Ich bin kein Spezialist, deswegen bitte nicht lachen, aber kann man das Kindeln irgendwie anregen? Bei Kakteen geht das in dem man die Spitze kappt, da der Kaktus nicht mehr Schieben kann fängt er an, an der Seite zu Wachsen. Bei Agaven kann ich mir das Verfahren nur schlecht vorstellen, da die ja aus dem Herz heraus Wachsen...

Hat jeand irgendeine Idee, oder besser fundiertes Wissen zu dem Thema? Ich würde nicht fragen, wenn ich diese Agave schon mal irgendwo zu kaufen gesehen hätte, aber seit ich das Teil habe ist mir die Sorte nie wieder über den Weg gelaufen... Im letzten Jahr habe ich das gute Stück zu früh raus gestellt und da sie nicht mal annährend frosthart ist hat der leichte Frost im April für unschöne Schäden auf der Epidermis gesorgt. Bevor mir die Pflanze ein geht hätte ich gern einen Klon....
bugfix
bugfix
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 71

Nach oben Nach unten

Agave zum Kindeln anregen Empty Re: Agave zum Kindeln anregen

Beitrag  Shamrock am Mo 11 Jan 2021, 12:31

Das Kindeln ist genetisch veranlagt (artabhängig). Manche Agaven kindeln wie irre, manche wachsen solitär, kindeln erst zur Blüte oder auch nie. Die Natur macht nicht unbedingt was wir Menschen wünschen, sondern was sich in der Evolution bewährt hat.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22697
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Agave zum Kindeln anregen Empty Re: Agave zum Kindeln anregen

Beitrag  bugfix am Mo 11 Jan 2021, 12:37

Shamrock schrieb:Die Natur macht nicht unbedingt was wir Menschen wünschen, sondern was sich in der Evolution bewährt hat.

Na sowas! lol!

Dann ist das wohl hoffnungslos Sad danke für die Info...
bugfix
bugfix
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 71

Nach oben Nach unten

Agave zum Kindeln anregen Empty Re: Agave zum Kindeln anregen

Beitrag  shirina am Mo 11 Jan 2021, 14:46

hallo Torsten
kannst Du mal ein Bild einstellen , würde mich interessieren.
lg. sofie
shirina
shirina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 961
Lieblings-Gattungen : Agaven und Kakteen winterhart

Nach oben Nach unten

Agave zum Kindeln anregen Empty Re: Agave zum Kindeln anregen

Beitrag  hibiscus2 am Mo 11 Jan 2021, 18:22

ich hab irgendwo gesehen, wie es mit Züchtungen gemacht wird. Die sollen sich ja nicht über Samen vermehren.
Dort wurde das Herz des Agaventriebes herausgeschnitten bis nur noch ein Stumpf übrig blieb. Der treibt dann mit Glück einige Jungpflanzen aus.
Auf jeden Fall ist die Altpflanze hin.
Besser die vorhandene Pflanze umtopfen (manchmal hilft auch eine Gärtnerei, wenn man das alleine nicht schafft), das Etikett suchen und dann eine neue Jungpflanze besorgen.

https://www.succulentsandmore.com/2013/10/coring-agaves-for-propagation.html
hibiscus2
hibiscus2
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 773
Lieblings-Gattungen : Alles, was nach draußen kann

Nach oben Nach unten

Agave zum Kindeln anregen Empty Re: Agave zum Kindeln anregen

Beitrag  bugfix am Mo 11 Jan 2021, 18:39

krasse Methode... ich glaub das trau ich mich nicht, kann mir aber vorstellen, dass da was dran ist.

@sofie-> anbei ein Bild aber momentan kann ich das Ding nicht aus seiner Ecke raus holen, deswegen ist das Bild eher ungünstig.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
bugfix
bugfix
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 71

Nach oben Nach unten

Agave zum Kindeln anregen Empty Re: Agave zum Kindeln anregen

Beitrag  shirina am Di 12 Jan 2021, 09:21

hallo Torsten,
danke für das Bild  , das ist eine sehr schöne Agave  
im bestimmen bin ich leider nicht so gut.

Ich habe eine  A.mitis die ähnelt Deiner  und die hat auch noch nie ein Kindel gebracht.
Darüber bin ich heilfroh.

Warum willst Du Kindel ?  willst Du unbedingt Nachwuchs
Manche bilden ihre direkt an der Basis , die ganze Agave kommt aus dem Gleichgewicht und leidet darunter.
Andere machen Ausläufer das schaut im Topf doch auch nicht gut aus.
Sollte sie eine Blüte treiben , stirbt die Pflanze , vorher macht sie um für den Nachwuchs zu sorgen genug Kindel.
Matthias hat es ja schon geschrieben.

Unbedingt im Frühjahr umtopfen,  gib Ihr eine größere Schale oder Topf  mit einem mineralischen Substrat und  einem geringen Anteil nicht torfhaltiger Erde .
Langsam an die Sonne gewöhnen und erst wenn Du merkst das Wachstum kommt kannst Du vorsichtig ein bisschen Dünger geben.
Ich sehe gerade  eine Attenuata hast Du auch, die Kindeln immer
lg. sofie
shirina
shirina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 961
Lieblings-Gattungen : Agaven und Kakteen winterhart

Nach oben Nach unten

Agave zum Kindeln anregen Empty Re: Agave zum Kindeln anregen

Beitrag  Shamrock am Di 12 Jan 2021, 10:15

Bei manchen Agaven kommen die Ableger auch über unterirdische Wurzelausläufer in einiger Entfernung zur Mutterpflanze zum Vorschein - das klappt in kleinen Schalen natürlich schlecht.
Zu wem gehören dann die kleinen Kindel auf dem Foto?

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22697
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Agave zum Kindeln anregen Empty Re: Agave zum Kindeln anregen

Beitrag  shirina am Di 12 Jan 2021, 10:19

hallo Matthias, meiner Meinung nach,
sind die Alle von der Attenuata .

lg.sofie
shirina
shirina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 961
Lieblings-Gattungen : Agaven und Kakteen winterhart

Nach oben Nach unten

Agave zum Kindeln anregen Empty Re: Agave zum Kindeln anregen

Beitrag  bugfix am Di 12 Jan 2021, 12:20

die Kindel in dem pott davor gehören so einer Attenuata, aber die Pflanze daneben ist was völlig Anderes, schließlich hat das teil Monströse dornen am Blattende, sehr fleischige Blätter (auch stabil, ca 2cm dick in der hälfte, am Ansatz natürlich mehr,kann man schlecht sehen) nach hinten gebogene Dornen an den Blattseiten die irgendwie vertrocknet wirken. Mit so einer Drachenbaumagave hat das Teil nix zu tun (abgesehen von der Tatsache, dass es eine Agave ist) Stamm bildet die auch nicht.

Ich halte mich für ein kräftiges Kerlchen und damit die im Winter nicht erfriert muss ich die ins Haus buckeln (ich weiss, da ist es etwas zu warm) aber das schaff ich bestimmt nicht mehr lange, das Ding wiegt mit Topf um die 100kg... Ich habe leider keine Unterstellmöglichkeit wo die Agave garantiert über dem Gefrierpunkt überwintern kann und 0 Grad scheint die absolute Grenze zu sein...

Die attenuata hält meines wissens sowas auch nicht aus, deswegen steht sie daneben...
bugfix
bugfix
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 71

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten