Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Was hat mein Kaktus?

Nach unten

Was hat mein Kaktus? Empty Was hat mein Kaktus?

Beitrag  honzabonza Mi 17 Feb 2021, 09:42

Liebe Kaktusliebhaber,

könnt ihr mir sagen, was mit meinen Kaktus los ist und wie ich ihn eventuell noch retten kann?

ganz lieben Dank im Voraus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
honzabonza
honzabonza
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Was hat mein Kaktus? Empty Re: Was hat mein Kaktus?

Beitrag  migo Mi 17 Feb 2021, 10:48

Hallo Kakteenfreund (kleine Vorstellung in der "Mitgliedervorstellung" - evtl. mit deinem Vornamen wäre nett),

vom Bild her zu urteilen deuten die weißen Pünktchen auf akuten Spinnmilbenbefall hin. Um sicher zu gehen, solltest du mal mit einer starken Lupe genauer nachsehen.
...und natürlich weiter berichten. Wink
migo
migo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 630

Nach oben Nach unten

Was hat mein Kaktus? Empty Re: Was hat mein Kaktus?

Beitrag  Shamrock Mi 17 Feb 2021, 10:56

Hallo und herzlich Willkommen hier im Forum! 

Wenn du uns verrätst, wie du den Kaktus kultivierst, dann können wir dir auch sagen, was du optimieren kannst. 

Spinnmilben treiben sich primär im Scheitelbereich rum. Dein Kaktus wirkt ziemlich ausgehungert und durstig. 
Und über kurz oder lang solltest du deine Kakteen alle mal in ein artgerechtes Substrat setzen.
https://www.kakteenforum.com/t32159-faustregeln-zur-pflege-von-kakteen-und-anderen-sukkulenten

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23623
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Was hat mein Kaktus? Empty Re: Was hat mein Kaktus?

Beitrag  CharlotteKL Mi 17 Feb 2021, 13:00

Ich hätte jetzt schon auch Spinnmilbenbefall vermutet, im Zweifelsfall zusätzlich zu der von Matthias vermuteten Unterversorgung.
Der nach oben dünner werdende Wuchs am längsten Trieb kann auf einen Mangel an Licht zurückzuführen sein (wäre nicht verwunderlich, wenn der Kaktus im Winter noch gewachsen ist), ist aber noch nicht so stark ausgebildet.
CharlotteKL
CharlotteKL
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 578
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten