Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Gymnocalycien zu bestimmen

Nach unten

Gymnocalycien zu bestimmen  Empty Gymnocalycien zu bestimmen

Beitrag  1965mick So 21 Feb 2021, 08:54

Guten Morgen,

Ich bin gerade dabei, die Beschriftung meiner Pflanzen zu erneuern. Drei Gymnos haben keine Schilder. Kann mit jemand bitte helfen?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Vielen Dank im voraus.
1965mick
1965mick
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 214
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Gymnocalycien zu bestimmen  Empty Re: Gymnocalycien zu bestimmen

Beitrag  Kaktusfreund81 So 21 Feb 2021, 15:11

Hallo Matthias,

den in der Mitte würde ich als G. stenopleurum ansprechen und den rechten als G. monvillei.
Sonnige Grüße! sunny
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1916
Lieblings-Gattungen : Notos, Hybriden, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Gymnocalycien zu bestimmen  Empty Gymnocalycien zu bestimmen

Beitrag  Spickerer So 21 Feb 2021, 18:29

Hallo zusammen,
so ähnlich sehe ich das auch. Der ganz links könnte dazu aus dem Formenkreis von Gymnocalycium mostii sein. Auf jeden Fall ist es eine sehr schöne Pflanze.  Very Happy

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2571
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Gymnocalycien zu bestimmen  Empty Re: Gymnocalycien zu bestimmen

Beitrag  1965mick So 21 Feb 2021, 19:49

Vielen Dank!

Ich war mir immer nicht sicher, ob der Mittlere ein G. friedrichii oder mihanovichii ist. Jetzt hab ich gelesen, das beides Synonyme zu G. stenopleurum sind.

Bei den anderen Beiden hatte ich gar keinen Plan.

Danke nochmal.
1965mick
1965mick
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 214
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Gymnocalycien zu bestimmen  Empty Re: Gymnocalycien zu bestimmen

Beitrag  Shamrock So 21 Feb 2021, 21:54

1965mick schrieb: Ich war mir immer nicht sicher, ob der Mittlere ein G. friedrichii oder mihanovichii ist. Jetzt hab ich gelesen, das beides Synonyme zu G. stenopleurum sind.
friedrichii = warzige Krötenhaut und weiße bis rosa Blüten sowie mihanovichii = glatte Froschhaut und gelb bis gelbgrüne Blüten.
Aber wer sagt denn, dass das jetzt Beides stenopleurum sein soll?

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23151
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Gymnocalycien zu bestimmen  Empty Re: Gymnocalycien zu bestimmen

Beitrag  Kaktusfreund81 So 21 Feb 2021, 23:42

Aber wer sagt denn, dass das jetzt Beides stenopleurum sein soll?
Niemand. Wink G. stenopleurum wurde gegen Ende der 70er-Jahre vom guten Friedrich als "neue" Art beschrieben. Das Taxon G. friedrichii wurde dagegen ca. ein Jahrzehnt vorher von Frantisek Pazout aufgestellt, stellt jedoch ein Nomen invalidus dar (ungültig). Während G. mihanovichii im Vergleich zu den anderen Taxa als erstes beschrieben wurde, Anfang des 20 Jhd. . Heutzutage kursieren alle drei Namen und das macht die Sache umso verwirrender, da immer noch keine "klaren" Abgrenzungen in diesem Komplex bestehen. Die Epidermisoberfläche ist auch nur bedingt heranzuziehen, denn es bestehen fließende Übergänge. Rolling Eyes
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1916
Lieblings-Gattungen : Notos, Hybriden, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Gymnocalycien zu bestimmen  Empty Re: Gymnocalycien zu bestimmen

Beitrag  kaktussnake Mo 22 Feb 2021, 06:17

beim linken tippe ich auf mostii - der rechte monvilleii/multiflorum

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
kaktussnake
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2794
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten