Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

rot bräunliche Flecken

Nach unten

rot bräunliche Flecken Empty rot bräunliche Flecken

Beitrag  gruen1 am Fr 09 Sep 2011, 14:02

Hallo Zusammen,

mein Kaktus hat seit einigen Wochen diese Flecken:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Um was handelt es sich?

Was kann ich dagegen tun?

Danke!
avatar
gruen1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3

Nach oben Nach unten

rot bräunliche Flecken Empty Re: rot bräunliche Flecken

Beitrag  Echinopsis am Fr 09 Sep 2011, 16:48

Herzlich Willkommen im Forum.

Das könnte evtl eine Pilzinfektion sein...unter welchen Umständen hälst du denn die Lophophora bei dir? Wie sehen die Wurzeln aus? War die Seite mit den Flecken evtl. mal der Sonne zugewendet?

lG,
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15367
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

rot bräunliche Flecken Empty Re: rot bräunliche Flecken

Beitrag  gruen1 am Fr 09 Sep 2011, 16:58

Hallo Daniel,

danke für die Antwort!

Im Sommer stehen sie draußen in der Sonne - allerdings vor Regen geschützt - werden dann unter einen Vorsprung gestellt.
Die Wurzeln sehen gut aus - sehr lange karottenförmige Wurzeln (extra tiefe Töpfe).

Wenn es ein Pilz ist sollte doch BI58 wirksam helfen, oder?

Danke!
avatar
gruen1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3

Nach oben Nach unten

rot bräunliche Flecken Empty Re: rot bräunliche Flecken

Beitrag  Echinopsis am Fr 09 Sep 2011, 17:05

BI58 wirkt hauptsächlich eigentlich bei Ungeziefer...wie das mit Pilzen aussieht kann ich dir nicht sagen..ich glaube aber nicht, dass das bei Pilzen wirkt (oder hat das evtl schonmal jemand ausprobiert?).

Die Flecken sind nicht lebensbedrohlich..ich habe auch manchmal an Kakteen (überwiegend Säulenkakteen) Flecken, die ich mir nicht erklären kann...das kann so viele Ursachen haben! Ist halt schade für die Lophophora, von der Optik her. Ansonsten sollte die Pflanze das gut wegstecken!

Vielleicht meldet sich ja noch jemand zu Wort, der evtl konkretere Auskünfte hat!

lG!
Daniel

P.S: Wenn Du magst - stell Dich doch mal in der Mitgliedervorstellung vor - ist üblich so bei neuen Usern hier im Forum Smile

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15367
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

rot bräunliche Flecken Empty Re: rot bräunliche Flecken

Beitrag  davissi am Fr 09 Sep 2011, 17:09

Hallo grün,

Bi58 ist ein Insektizid, hilft also nur gegen die kleinen, bösen Tierchen lol!
Wenn dann müsstest du mit einem Mittel gegen Pilze spritzen.
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4065
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten