Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Aloe vera im Winter - wie denn nun?

+6
Dickblatt
Christa
Echinopsis
Wühlmaus
davissi
Gila
10 verfasser

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Aloe vera im Winter - wie denn nun? - Seite 3 Empty Re: Aloe vera im Winter - wie denn nun?

Beitrag  Gila Sa 07 Jan 2012, 18:57

Danke für den Link!
Ich hab so viel gegoogelt, diese Seite hatte ich nicht gefunden.
Die Dunkelheit war unser Problem. Rolling Eyes
Gila
Gila
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 356

Nach oben Nach unten

Aloe vera im Winter - wie denn nun? - Seite 3 Empty Aloe vera im Winter - wie denn nun?

Beitrag  Dickblatt Mi 17 März 2021, 10:32

Hallo ihr,

zur Aloe las ich verschiedene, einander widersprüchliche Infos.
a) im Winter ruhen lassen, dann weniger gießen, bei rund 5 - 10 Grad kühl stellen
b) Winterwachser sowie während des Wachsen reichlich wässern

Ja watt denn nu?

Neugierige Grüße,
Dickblatt
Dickblatt
Dickblatt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 420
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Aloe vera im Winter - wie denn nun? - Seite 3 Empty Re: Aloe vera im Winter - wie denn nun?

Beitrag  Shamrock Mi 17 März 2021, 10:51

Es gibt natürlich Aloen in Winterregengebieten, aber die A. vera zählt definitiv nicht dazu.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26753
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Aloe vera im Winter - wie denn nun? - Seite 3 Empty Re: Aloe vera im Winter - wie denn nun?

Beitrag  plantsman Mi 17 März 2021, 19:05

Moin,

Shamrock schrieb:Es gibt natürlich Aloen in Winterregengebieten, aber die A. vera zählt definitiv nicht dazu.

das denkt man, dem ist aber nicht unbedingt so. Sie ist zwar anpassungsfähig und verwildert auch in Sommerregen-Gebieten wie Mittelamerika. Am Besten gefällt es ihr aber in den Winterregen-Gebieten Kanaren und Mittelmeer.
Wenn man sich die nächste Verwandte ansieht, von der auch echte Wildvorkommen bekannt sind, Aloe officinalis, dann kann man feststellen, das in ihrer jemenitischen Heimat die Niederschläge zwar insgesamt sehr niedrig sind, es im Winter aber doch mehr "regnet". Wenn man dann noch die dortige sommerliche Hitze incl. der dadurch bedingten Verdunstung mit einbezieht, dann kann man sich vorstellen, das die Pflanzen eher die kühl-feuchteren Wintermonate zum Wachstum nutzen und auch daran angepasst sein könnten.
Jedenfalls sehen unsere Aloe vera und Aloe officinalis jetzt, wie ich finde, besser aus, nachdem ich meine Kollegin überreden konnte, sie als Winterwachser zu behandeln. Standort ist eine vollsonnige Ecke im Kalthaus neben den südafrikanischen Winterwachsern.
Es ist aber gut möglich, das sie kein 100%iger Winterwachser ist sondern nur die Gelegenheit nutzt, wenn es kühl-feucht ist und eher daran angepasst ist, bei Hitze "dicht" zu machen.

Als höchstwahrscheinlich arabischer Abstammung ist sie aber insgesamt an geringere Wassergaben gewöhnt und sollte in dieser Hinsicht nie zu sehr verwöhnt werden.

_________________
Tschüssing
Stefan
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2836
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Aloe vera im Winter - wie denn nun? - Seite 3 Empty Re: Aloe vera im Winter - wie denn nun?

Beitrag  Kaktusfreund81 Mi 17 März 2021, 19:41

plantsman schrieb:Als höchstwahrscheinlich arabischer Abstammung ist sie aber insgesamt an geringere Wassergaben gewöhnt und sollte in dieser Hinsicht nie zu sehr verwöhnt werden.
العرب المساكين ! grinsen2
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2552
Lieblings-Gattungen : Notos, Gymnos & andere Südamerikaner / Hybriden von Echinopsis, Trichocereus, Lobivia, Hildewintera & Chamaecereus

Nach oben Nach unten

Aloe vera im Winter - wie denn nun? - Seite 3 Empty Re: Aloe vera im Winter - wie denn nun?

Beitrag  Dickblatt Do 18 März 2021, 20:24

"sie sollte", Samit, nicht "sie sollten". Die Araber bekommen nach Möglichkeit schon noch genug Wasser. :-)

Ok, dann also im Winter eher 5 - 10 Grad und mehr gießen als sonst, wenn auch nicht zu viel, und im Sommer so richtig schön heiß. Ich denke zwar, dass ich meine Aloen eh alle abgeben werde, aber falls ich es mir noch mal anders überlegen sollte, wird es ja nicht schaden, das zu wissen. Danke sehr.
Dickblatt
Dickblatt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 420
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Aloe vera im Winter - wie denn nun? - Seite 3 Empty ...ist doch überhaupt kein Problem!

Beitrag  dr.dolittle Sa 10 Apr 2021, 17:29

Ich habe mehrere Kübel mit Aloe vera seit rund 8 Jahren und versorge den Bekanntenkreis mit "Ablegern". Im frostfreien Frühjahr kommen sie raus auf die Dachterrasse mit Südostlage (an bewölkten Tagen, damit sie keinen Sonnenbrand bekommen). In der kalten Jahreszeit kommen sie in die Wohnung (lecker warm und hell am Fenster, werden auch durchgehend gegossen, das Substrat ist auch immer mal wieder mehrere Tage feucht), im Winter bekommen sie in der Wohnung einen kräftigen Grünton, im Sommer draußen sehen sieh eher braunrot ("gesunder" Ton) aus -  ich hatte noch nie Probleme. Aloe vera sind wirklich total simpel! Aber bitte nicht dunkel stellen, meiner Erfahrung nach ist die Temperatur (wenn über Null) im Winter total egal. Bilder sind vom 10.04.2021, Meerbusch bei Düsseldorf, 10° C Außentemp - raus mit Euch![Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
dr.dolittle
dr.dolittle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7
Lieblings-Gattungen : Delosperma, Opuntia, Cylindropuntia

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten