Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Unbekannte Kakteen

Nach unten

Unbekannte Kakteen Empty Unbekannte Kakteen

Beitrag  Laurada12 Mo 22 März 2021, 00:05

Hallo zusammen!

Ich habe beschlossen, mich ein bisschen intensiver mit meinen Kakteen auseinander zu setzen. Bislang habe ich nicht alle bestimmen können.

Kann mir vielleicht jemand helfen?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

VG!
Laurada12
Laurada12
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Unbekannte Kakteen Empty Re: Unbekannte Kakteen

Beitrag  Kaktusfreund81 Mo 22 März 2021, 00:32

Hallo Laurada12,

herzlich willkommen im Forum zu dieser späten Stunde!

Ich hab' dein Bild mal durchnummeriert, damit wir nicht von Hinz und Kunz reden. Wink

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

1. Säulen, vielleicht Cleistocacteen
2. Eine vollkommen vergeilte Rebutia
3. Mammillaria ...
4. Euphorbia (kein Kaktus, sondern ein Wolfsmilchgewächs)
5. Mammillaria vetula ssp. gracilis cv. 'Arizona Snowcap', gepfropft auf Hylocereus
6. Etwas aus dem Bereich Trichocereus/Echinopsis/Lobivia

Viele deiner Pflanzen stehen leider in der falschen Erde (Torf) - Kakteen wachsen schließlich nicht im Moor. Geeigneter sind mineralische Substrate. Hier ein kleiner Überblick über die Grundsätze der Kakteenpflege: https://www.kakteenforum.com/t32159-faustregeln-zur-pflege-von-kakteen-und-anderen-sukkulenten?highlight=faustregeln

Die vergeilte Rebutia leidet unter extremem Lichtmangel, sie versucht das fehlende Licht durch Streckungswachstum zu kompensieren. Im Sommer gehören Kakteen ins Freie oder zumindest auf eine sonnige Fensterbank.

Hier im Forum bist du jedenfalls genau richtig und was nicht ist, kann ja noch werden! Very Happy
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2293
Lieblings-Gattungen : Notos, Hybriden, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Unbekannte Kakteen Empty Re: Unbekannte Kakteen

Beitrag  Laurada12 Mo 22 März 2021, 15:46

Hallo Kaktusfreund81,

vielen Dank für die Hilfe!
Das habe ich mir schon gedacht, dass der eine vergeilt ist. Er wurde leider bislang von einem anderen Kaktus verdeckt.

Bei der Erde handelt es sich eigentlich um spezielle Kakteenerde 🤔
Laurada12
Laurada12
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Unbekannte Kakteen Empty Re: Unbekannte Kakteen

Beitrag  Shamrock Mo 22 März 2021, 16:18

Auch von mir ein herzlicher Willkommensgruß.


Laurada12 schrieb: Bei der Erde handelt es sich eigentlich um spezielle Kakteenerde
Da hast du offenbar den Link nicht gelesen, welchen dir Sami freundlicherweise mitgeschickt hat.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23885
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Unbekannte Kakteen Empty Re: Unbekannte Kakteen

Beitrag  Gymnocalycium Mo 22 März 2021, 17:14

Laurada12 schrieb:Hallo Kaktusfreund81,

vielen Dank für die Hilfe!
Das habe ich mir schon gedacht, dass der eine vergeilt ist. Er wurde leider bislang von einem anderen Kaktus verdeckt.

Bei der Erde handelt es sich eigentlich um spezielle Kakteenerde 🤔

die heißt eigentlich Kakteenerde, damit man sie nicht für Kakteen verwendet, also als Warnung gedacht
Gymnocalycium
Gymnocalycium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1477
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Unbekannte Kakteen Empty Bestimmung

Beitrag  hl.kelsch Di 30 März 2021, 12:33

Hallo, bei der 1 würde ich sogar auf Espostoa guentheri tippen, hat große Ähnlichkeit mit meinen Jungpflanzen,
viele Grüße
Holger
hl.kelsch
hl.kelsch
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25
Lieblings-Gattungen : Säulen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten