Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Aussaaten 2008/09 und was daraus geworden ist

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Aussaaten 2008/09 und was daraus geworden ist Empty Aussaaten 2008/09 und was daraus geworden ist

Beitrag  Travelbear am Mo 13 Jul 2009, 15:43

Hallo Leute,

häufig sieht man in Foren Bilder von gerade gekeimten Kakteen, aber wie dann die Entwicklung über die Zeit voranging bleibt dann meist ein Geheimnis des Pflegers. Da wollte ich mal etwas ausscheren und auch ein wenig darumherum zeigen. Ich beschäftige mich allerdings eher mit der Kultur von Kakteenarten/gattungen abseits des Mainstreams und bin auch dort relativ eng gefasst. Hier aber nun die Auswahl:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Peter
Travelbear
Travelbear
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1182
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Discocactus, Echinocactus, Ferocactus, Xanthorrhoeaceae, Cyatheales

Nach oben Nach unten

Aussaaten 2008/09 und was daraus geworden ist Empty Re: Aussaaten 2008/09 und was daraus geworden ist

Beitrag  Pahi am Mo 13 Jul 2009, 15:51

Hey Peter,

WOW was hast du mit den Discos gemacht?
Die sin ja schon voll Groß und die horizontalonius auch.
Der Hammer. Viel Glück noch mit deinen Aussaaten =)

Viele Grüße

Patrick
Pahi
Pahi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 484
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Pediocactus

Nach oben Nach unten

Aussaaten 2008/09 und was daraus geworden ist Empty Re: Aussaaten 2008/09 und was daraus geworden ist

Beitrag  Travelbear am Mo 13 Jul 2009, 15:59

Hallo Patrick,

das sind Bilder von gestern. Die Pflanzen sind alle in den Schalen. und werden es auch dieses Jahr bleiben. Lediglich die D. silicicola und multicolorspinus werde ich diese Woche noch pikieren, mir meine Pflanzen heraussuchen und in Einzeltöpfe umsetzen. Der Überhang steht dann zum Verkauf, damit ein wenig die Unkosten unterstützt werden....

Gruß Peter
Travelbear
Travelbear
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1182
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Discocactus, Echinocactus, Ferocactus, Xanthorrhoeaceae, Cyatheales

Nach oben Nach unten

Aussaaten 2008/09 und was daraus geworden ist Empty Re: Aussaaten 2008/09 und was daraus geworden ist

Beitrag  Pahi am Mo 13 Jul 2009, 16:42

Hey Peter,

hiermit melde ich mich an ich hätt interesse an einigen von Überschuss =)

Mit was düngst du die eigentlich?

Gruß
Patrick
Pahi
Pahi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 484
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Pediocactus

Nach oben Nach unten

Aussaaten 2008/09 und was daraus geworden ist Empty Re: Aussaaten 2008/09 und was daraus geworden ist

Beitrag  Travelbear am Mo 13 Jul 2009, 16:49

Also keine Angst ich hab schon an Dich gedacht... Smile
Gedüngt werden sie mit Flory 4 und 2 ml Vitanal pro Liter Wasser. Zu beachten ist unbedingt, daß das Gießwasser einen pH zwischen 4 und 5 haben sollte. Sonst verlieren die Pflanzen ihre Wurzeln.... siehe Thread von Egger!
Travelbear
Travelbear
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1182
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Discocactus, Echinocactus, Ferocactus, Xanthorrhoeaceae, Cyatheales

Nach oben Nach unten

Aussaaten 2008/09 und was daraus geworden ist Empty Re: Aussaaten 2008/09 und was daraus geworden ist

Beitrag  Pahi am Mo 13 Jul 2009, 17:01

Hey Peter,

Ok ich werd sie dann auch mit Flory 4 und Vitanal düngen.

Ich habe das Wasser für meine Discos angesäuert =)

Gruß
Patrick
Pahi
Pahi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 484
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Pediocactus

Nach oben Nach unten

Aussaaten 2008/09 und was daraus geworden ist Empty Re: Aussaaten 2008/09 und was daraus geworden ist

Beitrag  Egger am Mo 13 Jul 2009, 18:45

Hier auch meld für ein paar Sämlinge [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

viele Grüße Egger! Very Happy
Egger
Egger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1013

Nach oben Nach unten

Aussaaten 2008/09 und was daraus geworden ist Empty Re: Aussaaten 2008/09 und was daraus geworden ist

Beitrag  Travelbear am Mo 13 Jul 2009, 19:27

Hallo Egger,
für Dich hab ich die Schale mit den bünekeri-Sämlingen eingestellt, damit Du Dir vorstellen kannst, wie sie aussehen.
Dieses Jahr werde ich auf alle Fälle abgeben:
Discocactus silicicola HU325
Discocactus rapirhizus HU200

Von anderen Arten hab ich teilweise nur wenige Exemplare im Überschuß, die ich für meine engsten Freunde reserviert habe. Wenn von dieser Seite kein Interesse besteht, dann geb ich Euch Bescheid... Wink

Gruß Peter
Travelbear
Travelbear
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1182
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Discocactus, Echinocactus, Ferocactus, Xanthorrhoeaceae, Cyatheales

Nach oben Nach unten

Aussaaten 2008/09 und was daraus geworden ist Empty Re: Aussaaten 2008/09 und was daraus geworden ist

Beitrag  Egger am Mo 13 Jul 2009, 21:52

Hallo Peter,

Ich werde verrückt, Du hast ja auch die rotblühenden Astro´s. Shocked
Da melde ich unbedingt Bedarf an Very Happy

viele Grüße Egger!
Egger
Egger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1013

Nach oben Nach unten

Aussaaten 2008/09 und was daraus geworden ist Empty Re: Aussaaten 2008/09 und was daraus geworden ist

Beitrag  Travelbear am Mo 13 Jul 2009, 22:34

Hallo Egger,

ich hab auch noch eine Aussaat von Asterias weinrote Blüte, die ist aber erst 2 Monate alt. Die sollten dann in der Farbe dann richtig dunkelrot bis rotviolett sein. Aber bevor ich von den rotblühenden Astros was abgebe, schaue ich mir erst einmal die Blüten selbst an... nicht alles was als rotblühend abgegeben wird ist dann wirklich auch rotblühend. Die Streuung ist da recht groß....
Also bis ich da ans Abgeben denke gehen noch mindestens 4 bis 5 Jahre ins Land!

Gruß Peter
Travelbear
Travelbear
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1182
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Discocactus, Echinocactus, Ferocactus, Xanthorrhoeaceae, Cyatheales

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten