Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Was ist das für eine Opuntie

+3
Kaktusfreund81
Cristatahunter
Matthias&Scarlett
7 verfasser

Nach unten

Was ist das für eine Opuntie Empty Was ist das für eine Opuntie

Beitrag  Matthias&Scarlett So 18 Apr 2021, 17:14

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Schönen guten tag. Könnt ihr mir sagen was das für eine opuntie ist? Und muss ich die Stecklinge abschneiden?
Vielen Dank dank im voraus
Matthias&Scarlett
Matthias&Scarlett
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17
Lieblings-Gattungen : Schwiegermutterstuhl

Nach oben Nach unten

Was ist das für eine Opuntie Empty Re: Was ist das für eine Opuntie

Beitrag  Cristatahunter So 18 Apr 2021, 20:16

Vermutlich ficus indica. Aber die hatte keine gute Zeit in den letzten Monaten. Wenig Licht und zuviel Zimmerklima. Ich würde alle dünnen Triebe entfernen und nachdem es nicht mehr gefriert, ins Freie stellen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22421
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Was ist das für eine Opuntie Empty Re: Was ist das für eine Opuntie

Beitrag  Matthias&Scarlett So 18 Apr 2021, 20:19

Ins Freie? Ohne Überdachung? Ich dachte die dürfen nur ganz wenig Wasser bekommen 🤔
Matthias&Scarlett
Matthias&Scarlett
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17
Lieblings-Gattungen : Schwiegermutterstuhl

Nach oben Nach unten

Was ist das für eine Opuntie Empty Re: Was ist das für eine Opuntie

Beitrag  Kaktusfreund81 So 18 Apr 2021, 20:52

Jup, so eine Opuntia kann problemlos ins Freie, an einen sonnigen Platz, mit Wolkenbrüchen, Wind und allem was dazu gehört!

Voraussetzung dafür ist allerdings ein überwiegend mineralisches Substrat und kein Untersetzer oder Übertopf.
In dem Torfzeug wird sie eher vergammeln als vernünftig wachsen ...
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2385
Lieblings-Gattungen : Notokakteen, Gymnocalycien & andere Südamerikaner / Hybriden von Echinopsis, Trichocereus, Lobivia, Hildewintera & Chamaecereus

Nach oben Nach unten

Was ist das für eine Opuntie Empty Re: Was ist das für eine Opuntie

Beitrag  Shamrock So 18 Apr 2021, 21:44

Diese Neutriebe oben sollten eigentlich die gleiche Form wie das Blatt unten haben. Der extrem dünne Wuchs ist auf dramatischen Lichtmangel während der Wachstumsphase zurückzuführen.


Matthias&Scarlett schrieb:Ins Freie?
Kakteen sind Extremisten und keine Zimmerpflanzen.
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28209
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Was ist das für eine Opuntie Empty Re: Was ist das für eine Opuntie

Beitrag  OPUNTIO Mo 19 Apr 2021, 18:01

Nach dem Frost ins Freie.
Und einen genügend großen Topf verwenden.

In ein paar Jahren kann sie dann so aussehen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4519
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Was ist das für eine Opuntie Empty Re: Was ist das für eine Opuntie

Beitrag  Nimrod Mo 19 Apr 2021, 20:03

Meine O. ficus-indica hab ich die letzten beiden Winter immer nur dann reingeholt, wenn es länger als 2 Tage unter 0 °C ging.

OPUNTIO schrieb:Nach dem Frost ins Freie.
Und einen genügend großen Topf verwenden.

In ein paar Jahren kann sie dann so aussehen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Stefan

Die sieht richtig klasse aus, Stefan. Wie alt ist die?
Nimrod
Nimrod
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 169
Lieblings-Gattungen : Mexiko

Nach oben Nach unten

Was ist das für eine Opuntie Empty Re: Was ist das für eine Opuntie

Beitrag  SFri Di 20 Apr 2021, 17:13

Matthias&Scarlett schrieb:Ins Freie? Ohne Überdachung? Ich dachte die dürfen nur ganz wenig Wasser bekommen 🤔

Kakteen lieben unseren Sommer. Sie mögen nur nicht längere Zeit mit den Füßen im Wasser stehen. Zum Überwintern rechtzeitig mit dem Gießen aufhören (spätestens Ende September/Anfang Oktober gar nicht mehr gießen) und dann mit komplett trockenem Substrat ins Haus. Wenn die Opuntie dann im Wohnzimmer stehen sollte, ab und zu - so alle 3-4 Wochen - ein paar Tropfen Wasser geben (wirklich nur ganz wenig, das Substrat darf danach nicht feucht aussehen, oder die Oberfläche des Substrates mit 1-2 feinen Sprühstößen befeuchten), damit die feineren Wurzeln nicht vertrocknen, aber zu wenig fürs Wachstum. Besser aber in einen kühlen und nicht zu feuchten Raum (z.B. Keller), dann kann die Pflanze zur Not auch im Dunkeln stehen. Und dann brauchst du auch nicht mal die paar Tropfen Wasser geben.


Zuletzt von SFri am Di 20 Apr 2021, 17:17 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Ergänzung)
SFri
SFri
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 69
Lieblings-Gattungen : Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Was ist das für eine Opuntie Empty Re: Was ist das für eine Opuntie

Beitrag  OPUNTIO Di 20 Apr 2021, 19:41

Hallo Nimrod
Das Foto ist von 2011.
Vom 1.Glied bis zu dem Aussehen auf dem Bild
dauerte es etwa 6 Jahre.
Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4519
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten