Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Impatiens - Springkräuter (Balsaminaceae)

+4
schippy62
obesum
Manfrid
sensei66
8 verfasser

Seite 7 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Nach unten

Impatiens - Springkräuter (Balsaminaceae) - Seite 7 Empty Re: Impatiens - Springkräuter (Balsaminaceae)

Beitrag  Antonia99 Do 18 Nov 2021, 22:32

Och, ich finde, es sieht schon beeindruckend und exotisch genug aus. Die Verwandschaft mit dem indischen Neophyten ist natürlich unverkennbar.
Antonia99
Antonia99
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1409

Nach oben Nach unten

Impatiens - Springkräuter (Balsaminaceae) - Seite 7 Empty Re: Impatiens - Springkräuter (Balsaminaceae)

Beitrag  nikko Fr 19 Nov 2021, 11:18

Moin Matthias,
ich finde Fotos auch gelungen. Eine sehr schöne und interessante Pflanze!
Bin gespannt, ob Du tatsächlich mal Samen ernten kannst. Die bunten Varianten sind aber immer noch nicht gekeimt, oder?

Ich drücke die Daumen und wenn Du mal Samen abgeben kannst wäre ich interessiert. Very Happy

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4805
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Impatiens - Springkräuter (Balsaminaceae) - Seite 7 Empty Re: Impatiens - Springkräuter (Balsaminaceae)

Beitrag  Shamrock Fr 19 Nov 2021, 11:59

Vom Impatiens tuberosa hab ich genug Samen da. Das reicht für großzügige Lieferungen an die Samenverteilung der DKG und der FGaS. Da kann ich bei Interesse gerne was abzweigen, PN reicht. Wink
Beim hübschen Thailänder (mit dessen Fotos ich einfach immer noch nicht zufrieden bin) sind's aktuell zwei Blüten im männlichen Stadium. Aber das wird schon auch noch. Notfalls muss ich Pollen in den Kühlschrank stecken. Im Internet hab ich 5 Samen für € 29,00 gesehen - das kann's ja wohl nicht sein!
Die orangeblühende Variante dagegen hat mich offenbar im Stich gelassen. Was da munter wächst dürfte auch I. tuberosa sein. Wahrscheinlich heimlich Samen rübergescossen. Somit kann ich demnächst sicher auch blühfähige Exemplare hier anbieten.
Die drei Mamapflanzen wurden jetzt spontan in Winterruhe geschickt.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26818
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Impatiens - Springkräuter (Balsaminaceae) - Seite 7 Empty Re: Impatiens - Springkräuter (Balsaminaceae)

Beitrag  nikko Fr 19 Nov 2021, 12:08

Moin Matthias,
das Angebot mit 5 Samen für 29€ habe ich auch gesehen... echter Wucher!

Ich drücke Dir also ganz fest die Daumen dass es mit der Vermehrung klappt. Very Happy

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4805
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Impatiens - Springkräuter (Balsaminaceae) - Seite 7 Empty Re: Impatiens - Springkräuter (Balsaminaceae)

Beitrag  Shamrock Fr 19 Nov 2021, 21:02

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das hoff ich auch! Im besten Fall so, dass ich auch mit dem Samen im Herbst noch die DKG und FGaS beliefern kann.
Ich versteh ja durchaus, wenn jemand davon lebt und Samenernterei, Zählerei und Abpackerei ist eine undankbare Arbeit - aber bei fünf Korn zu € 29,00 ist es einfach Wucher! Vor allem bei einer Pflanze, die selbstfertil ist und wo man mit etwas Aufmerksamkeit den Samen relativ einfach ernten kann.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26818
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Impatiens - Springkräuter (Balsaminaceae) - Seite 7 Empty Re: Impatiens - Springkräuter (Balsaminaceae)

Beitrag  Shamrock Sa 04 Dez 2021, 23:10

Ach, weil im Winter ja sowieso nicht mehr so wahnsinnig viel blüht:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26818
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 7 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten