Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Dioscorea, Teil 2

+14
Henning
jupp999
Quastenflosser
Trude
Maddrax
Brachystelma
Shamrock
Orchidsorchid
Pachanoi
CH-Euphorbia
Muffin88
cirone
Richard
CharlotteKL
18 verfasser

Seite 18 von 26 Zurück  1 ... 10 ... 17, 18, 19 ... 22 ... 26  Weiter

Nach unten

Dioscorea, Teil 2 - Seite 18 Empty Re: Dioscorea, Teil 2

Beitrag  Maddrax Do 27 Jan 2022, 15:51

so sieht jetzt mein "Gitter" für meine zwei aus.
Ich riskier das jetztert einfach mal, und hoffe, sie wachsen net so dolle ineinander .

Habe mir einige der Bilder hier angeguckt.
Wenn die mal anfangen hochzuranken, halten sie sich selbst fest oder?

Gross anbinden muss ich die nicht an das Gitter, oder? Vielleicht zu Beginn ?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Maddrax
Maddrax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 228

Nach oben Nach unten

Dioscorea, Teil 2 - Seite 18 Empty Re: Dioscorea, Teil 2

Beitrag  Shamrock Do 27 Jan 2022, 16:13

Die klettern und wer klettert, den braucht man nicht festbinden. Die klettern ja auch im Habitat.
Wenn sie mal richtig loslegen, dann werden sie sich schon gut verknoten, aber wenn eine früher schlapp macht und dich's wirklich stört, dann kannst du ja immer noch die vertrockneten Triebe rausschneiden.
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28477
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Dioscorea, Teil 2 - Seite 18 Empty Re: Dioscorea, Teil 2

Beitrag  Trude Do 27 Jan 2022, 17:19

Die musst du nicht anbinden Maddrax, die nehmen was sie kriegen können, zur Not auch den Nachbarn Wink

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Du kannst ja ein Blatt ins Gitter einhaken, dann ist die Richtung schon mal klar. Cool
Trude
Trude
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 566
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Dioscorea, Teil 2 - Seite 18 Empty Re: Dioscorea, Teil 2

Beitrag  Pachanoi Fr 28 Jan 2022, 18:39

Diese Dioscorea wächst in Müll: ein altes Kettenblatt, zwei alte Speichen, eine leere Rumflasche und ein Cocktailtomaten-Becher als Innentopf.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Ausleuchtung mit Kunstlicht ist rechts stärker, was man gut an der Ausrichtung der Blätter sehen kann.
Die Pflanze habe ich im Sommer 2020 ausgesät, an der dicksten Stelle misst der Caudex 5,6cm.
Pachanoi
Pachanoi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 48
Lieblings-Gattungen : Trichocereus, Dioscorea

Nach oben Nach unten

Dioscorea, Teil 2 - Seite 18 Empty Re: Dioscorea, Teil 2

Beitrag  Trude Fr 28 Jan 2022, 18:56

Müll! Suspect Das heißt Upcycling und ist total angesagt du Hipster Cool

Pflanze, Topf und Rankhilfe sieht im ganzen topp aus, hast du sehr gut gemacht!
Trude
Trude
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 566
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Dioscorea, Teil 2 - Seite 18 Empty Re: Dioscorea, Teil 2

Beitrag  sebaldka Sa 29 Jan 2022, 11:49

WOW! Noch nicht mal 2 Jahre alt und schon so groß?! Shocked
Wieviel hattest du denn damals ausgesät und wieviel haben überlebt?

Die hier hatte ich im Dezember ausgesät.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG Katharina
sebaldka
sebaldka
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21
Lieblings-Gattungen : Dioscorea

Nach oben Nach unten

Dioscorea, Teil 2 - Seite 18 Empty Re: Dioscorea, Teil 2

Beitrag  Pachanoi Sa 29 Jan 2022, 12:41

@sebaldka Ich habe 30 Samen gekauft (damals gab es sie noch bei Asklepios-Seeds günstig), ca. 32-34 bekommen. Die erste Hälfte habe ich im Sommer 2020 gesät, die zweite Hälfte Anfang 2021. Es sind 29 aufgegangen, davon 3 im Babyalter verstorben. Zwei habe ich verschenkt, 24 selbst gesäte habe ich noch, dazu habe ich noch eine größere gekaufte. Die größten beiden der letztes Jahr gesäten sind auch schon 4,6cm. Die Trude-Methode macht schnelles Wachstum möglich. Bei ihr wachsen die Pflanzen noch schneller.
Deine sehen doch auch gut aus. Mach dich auf Nachzügler gefasst, also bspw. nicht umtopfen und die Erde wegtun.
Pachanoi
Pachanoi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 48
Lieblings-Gattungen : Trichocereus, Dioscorea

Nach oben Nach unten

Dioscorea, Teil 2 - Seite 18 Empty Re: Dioscorea, Teil 2

Beitrag  sebaldka Sa 29 Jan 2022, 12:52

Die Trude-Methode also! Very Happy
Das muss ich nochmal genauer recherchieren!
Beeindruckende Ausbeute! Das macht auf jedenfall Hoffnung auf Erfolg!
LG Katharina
sebaldka
sebaldka
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21
Lieblings-Gattungen : Dioscorea

Nach oben Nach unten

Dioscorea, Teil 2 - Seite 18 Empty Re: Dioscorea, Teil 2

Beitrag  Quastenflosser Fr 18 Feb 2022, 23:49

Lange war ich online nicht mehr aktiv - aber sie leben noch! Hier mal der aktuelle Stand.

Die Dicke bereitet sich auf ihre Schlafenszeit vor. Seit März ist sie aktiv, jetzt werden die Blätter langsam gelb.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Der Caudex wächst, hier entsteht eine neue Spalte.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Die anderen hängen in ihrer Rankhilfe rum und chillen. Bis auf etwas Caudexwachstum relativ ereignislos.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Quastenflosser
Quastenflosser
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 89
Lieblings-Gattungen : Dioscorea

Nach oben Nach unten

Dioscorea, Teil 2 - Seite 18 Empty Re: Dioscorea, Teil 2

Beitrag  Trude Sa 19 Feb 2022, 15:47

Bei Quastenflosser beginnt die Schlafenszeit, bei mir herrscht in der Dio Gemeinschaft irgendwie Anarchie, da wachen gerade zwei wieder auf Wink

Ein (etwas untypisch gewachsener) D.elephantipes mit dem Vegetationspunkt an dem zu erkennen ist das der Austrieb kurz bevor steht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bei einem genau so alten D. mexicana ist dieser (bald) Austrieb noch nicht erkennbar, aber eine feine grüne Wachstumslinie zeigt sich.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ist das jetzt der Eigenwilligkeit der Pflanzen geschuldet oder verhalten sich Dioscorea mexicana bei einem Neuaustrieb anders?

Eine Wissenslücke die ich gerne schließen würde  Wink

Auf jeden Fall freue ich mich das der kleine Mexicana noch lebt, der schläft nämlich schon recht lange.
Trude
Trude
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 566
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Seite 18 von 26 Zurück  1 ... 10 ... 17, 18, 19 ... 22 ... 26  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten