Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Dioscorea, Teil 2

+10
Pachanoi
Orchidsorchid
Piktor
abax
cirone
Richard
CharlotteKL
Quastenflosser
Henning
Shamrock
14 verfasser

Seite 3 von 13 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11, 12, 13  Weiter

Nach unten

Dioscorea, Teil 2 - Seite 3 Empty Re: Dioscorea, Teil 2

Beitrag  Trude So 09 Mai 2021, 23:51

Quastenflosser schrieb:Btw., habe ich das hier schon erwähnt?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ne, hattest du noch nicht Wink . Das ist die große Dioscorea die gerade austreibt? Du hattest die schon als weiblich gekauft, oder? Wenn sich jetzt noch eine deiner anderen als blühwilliger Bursche zeigt kannst du eine Plantage pflanzen lol!
Trude
Trude
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 451
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Dioscorea, Teil 2 - Seite 3 Empty Re: Dioscorea, Teil 2

Beitrag  CharlotteKL Mo 10 Mai 2021, 00:16

Glückwunsch, wie schön! I love you
CharlotteKL
CharlotteKL
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 997
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Dioscorea, Teil 2 - Seite 3 Empty Re: Dioscorea, Teil 2

Beitrag  Shamrock Mo 10 Mai 2021, 00:25

Ja sehr schön, Glückwunsch! Very Happy

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26477
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Dioscorea, Teil 2 - Seite 3 Empty Re: Dioscorea, Teil 2

Beitrag  Quastenflosser Mo 10 Mai 2021, 19:19

Danke!

Ja, wurde als weiblich gekauft. Falls jemand Pollen hat, können wir was arrangieren!
Quastenflosser
Quastenflosser
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 88
Lieblings-Gattungen : Dioscorea

Nach oben Nach unten

Dioscorea, Teil 2 - Seite 3 Empty Re: Dioscorea, Teil 2

Beitrag  cirone Do 13 Mai 2021, 19:23

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Herzallerliebst  *liebguck*


Sie wächst und gedeiht, es scheint ihr bei mir zu gefallen.

Ich hoffe die Pflegefehler bei der ersten sind Schnee von Gestern

und das sie noch lange bei mir bleibt *umarmen*

LG und noch einen schönen Vatertag *daumen*
cirone
cirone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 574
Lieblings-Gattungen : Caudex und quer Beet

Nach oben Nach unten

Dioscorea, Teil 2 - Seite 3 Empty Re: Dioscorea, Teil 2

Beitrag  Shamrock Fr 14 Mai 2021, 23:35

Hier geht die diesjährige Vegetationsphase schnell ihrem Ende entgegen. Verlässlich jedes Jahr zu dieser Zeit:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die kleine sylvatica daneben ist schon vor etwas längerer Zeit schlafen gegangen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26477
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Dioscorea, Teil 2 - Seite 3 Empty Re: Dioscorea, Teil 2

Beitrag  cirone Sa 15 Mai 2021, 10:24

Da warte ich mal wann meine müde wird und melde mich dann wieder * : )

LG und schönes Wochenende
cirone
cirone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 574
Lieblings-Gattungen : Caudex und quer Beet

Nach oben Nach unten

Dioscorea, Teil 2 - Seite 3 Empty Re: Dioscorea, Teil 2

Beitrag  Henning Mo 17 Mai 2021, 19:57

Moin zusammen,
wie schon oft geschrieben präsentieren sich meine Dios gerne als empfindliche Mimosen.
Heute habe ich eine umgepflanzt, nachdem das Laub nun welk geworden ist.
Im Spätsommer bzw Herbst letzten Jahres hat die Pflanze recht verhalten ausgetrieben und ich hatte damals schon den Verdacht, dass etwas nicht stimmen könnte. Da aber Laub dran war (wenn auch verhältnismäßig kleine Blätter), wollte ich sie erst einmal in Ruhe Kraft tanken lassen, bevor ich sie mal umpflanze.
Vorhin nun waren im Topf lediglich die kurzen Wurzelstummel zu finden, die beim letztjährigen Umpflanzen auch schon zu sehen waren. Keinerlei frische oder sonstwie intakte Wurzeln! Dafür war der Kaudex von unten eingefallen wie ein luftleerer Fußball. Kein Wunder; die Pflanze hat das letzte dreiviertel Jahr von der Substanz gezeigt!
Ich habe nun diese trockenen und toten Wurzelstummel nahezu restlos abgeschnitten und die Pflanze neu eingepflanzt in ein Gemisch aus vulcatec und anderen, recht groben und durchlässigen Materialien. Damit die Pflanze das Wasser "riechen" kann und ggf neue Wurzeln in dieser Richtung ausbilden kann, habe ich den Topf in einen Untersetzer mit Wasser gestellt. Das ganze würde ich jetzt ins Gewächshaus stellen und dort ab und an mal drei Tropfen Wasser von oben an den Topfrand träufeln sowie gleichzeitig den Untersetzer füllen, damit dort das Wasser lockt. Richtig nass machen will ich das Substrat noch nicht.
Hat jemand Erfahrungen mit der Neubewurzelung von elephantipes? Oder sonstige Tipps, wie man den Patienten dazu bringen kann, es noch einmal mit neuen Wurzeln zu versuchen?
Ich würde mich auf alle Fälle über jeden hilfreichen Ratschlag freuen!
Danke und bis bald.
Ratlose Grüße Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3468
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Dioscorea, Teil 2 - Seite 3 Empty Re: Dioscorea, Teil 2

Beitrag  abax Mo 17 Mai 2021, 21:34

Hallo Henning,
eine Idee habe ich leider nicht, aber so eine Mimose habe ich gerade auch, leider - und zudem meine schönste Pflanze :-( Sie hat nach dem Umtopfen im letzten Jahr weder neue Wurzeln noch einen Trieb gebildet. Ein Teil des Caudex ist hohl, ein Teil aber weiterhin fest. "Reizen" hat bisher auch nicht geholfen. Hoffe, das sich noch etwas tut, sonst kommt sie irgendawnn dekorativ ins Bücherregal (da stehen schon zwei Ehemalige, der Caudex behält immerhin seine Form) Crying or Very sad

Viele Grüße

abax
abax
abax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 990
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Dioscorea, Teil 2 - Seite 3 Empty Re: Dioscorea, Teil 2

Beitrag  Shamrock Mo 17 Mai 2021, 21:41

Ob jetzt, nachdem das Laub gewelkt ist, Wurzel locken mit Wasser nicht eher kontraproduktiv ist? Ich würde nur den alten Wurzelschmodder entfernen und darauf hoffen, dass mit dem nächsten erwachen auch die Wurzeln erwachen - sonst wird schwierig...!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26477
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 13 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11, 12, 13  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten