Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Meine Aloen

Seite 11 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11

Nach unten

Re: Meine Aloen

Beitrag  Ada am Di 12 Sep 2017, 15:02

Aloe bellatula stammt aus Madagaskar, sie gehört zu den kleineren Aloen.
Diese Pflanze habe ich als Aloe bellatula var. chocolate gekauft, was immer der Zusatz auch heissen mag, wahrscheinlich bezieht es sich auf die teilweise braungraue Farbe der Epidermis.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hier schiebt sich langsam ein Blütenstand heraus. Die Blüten sind glockenförmig und korallenrot, mit helleren Spitzen an den Blütenblättern.

Viele Grüße,
Ada
avatar
Ada
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 615
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Opuntiadae, Aloe, Gasteria und viele mehr

Nach oben Nach unten

Re: Meine Aloen

Beitrag  -simon- am Di 19 Dez 2017, 15:33

Hallo

habe gerade einen kleinen Rundgang im Gewächshaus gemacht. Den Aloen geht es gerade richtig gut, habe gedacht ich muss sie mal wieder ablichten. Einige bekommen über den Winter auch schon Blüten, die meisten Hybriden haben schon geblüht

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

avatar
-simon-
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 74
Lieblings-Gattungen : Burseraceae, Aloe, Euphorbia, Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Aloen

Beitrag  Tarias am Di 19 Dez 2017, 15:41

Eine schöne Sammlung hast du da!
avatar
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 848

Nach oben Nach unten

Re: Meine Aloen

Beitrag  M.Ramone am Di 19 Dez 2017, 17:35

Ich wollte gerade meine Aloe in einem eigenen Thread vorstellen, werde aber auch diesen hier nutzen.

Aber erstmal ein großes Kompliment vorweg. Ihr habt so tolle Pflanzen, dass mir das Wasser im Mund zusammenläuft und die Finger kribbeln. Ich hab hier im Forum ja bereits geschrieben, dass ich mir Samen von diversen Sukkulenten bestellt habe. Darunter auch die rauhii, weil sie zum Züchten einfach super interessant ist.

Aber jetzt zeige ich euch mal meine Mini-Sammlung. Bis auf die beiden variegata habe ich alle aus England. Leider sind an einigen Pflanzen die Spitzen der Blätter leicht vertocknet. Ob das am Transport lag oder sie schon vorher am Dursten waren, weiß ich nicht. Auf den Verkaufsfotos sahen sie noch richtig knackig aus. Die beiden variegata sind gleich alt, aus der gleichen Zucht und hatten eine exakt identische Größe, als ich sie bekommen habe. Eine wurde vernachlässigt, die andere nicht. Natürlich tut es mir jetzt sehr Leid  Embarassed

Besitzt jemand Aloe 'Sunset', Aloe 'Sunrise', Aloe 'Christmas Carol' oder Aloe dorotheae? Die stehen auf meiner Liste ganz oben. Zum Tausch kann ich leider nichts anbieten (sieht man ja auf den Fotos). Ich würde mich super doll über Kindel freuen und denjenigen selbstverständlich entschädigen. In die Gesuche-Rubrik darf ich noch nicht.


Aloe aculeata v. crousina
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Aloe burgersfortensis
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Aloe camperi
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Aloe claviflora
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Aloe cryptopoda
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Aloe descoingsii
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Aloe erinacea
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Aloe gariepensis
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Aloe humilis
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Aloe 'Jeff Karsner'
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Aloe maculata
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Aloe perilupi
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Aloe petricola
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Aloe 'SAL' (Kelly Griffin Hybr.)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Aloe 'T-Rex' (Aloe rauhii gekreuzt mit Aloe 'Doran Black')
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Aloe variegata 1
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Aloe variegata 2
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
M.Ramone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 729
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Meine Aloen

Beitrag  Ada am Mi 20 Dez 2017, 15:15

Hallo Marcus,

eine stattliche Aloe-Sammlung hast Du da schon, auch mit schönen seltenen Arten!
Hast Du hier schon mal in den Thread "Aloe-Hybriden und -Kultivare" reingeschaut?
Wie Du dort sehen kannst, kultiviere ich hauptsächlich Aloe-Hybriden mit den unterschiedlichsten Färbungen. Es gibt bei mir auch ein paar Arten mit ausgefallenen Farben.

Die von Dir gesuchte Hybride "Christmas Carol" habe ich auch, und sie hat sogar schon einen Ableger. Aber im Winter gehe ich da auf keinen Fall dran, das Risiko ist zu groß, dass die Wurzeln der Mutterpflanze Schaden nehmen. Wenn ich sie durch den Winter bringe, sehen wir dann weiter. Wink
Auf dem Foto unten ist sie die hintere Aloe.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gut, dass Du Dir nächstes Jahr ein Gewächshaus bauen willst, denn die Farben dieser Aloen verlieren sich mit der Zeit, wenn sie zuwenig Licht bekommen. So ist es ja eigentlich bei allen unseren Sukkulenten und Kakteen.

Viele Grüße,
Ada
avatar
Ada
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 615
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Opuntiadae, Aloe, Gasteria und viele mehr

Nach oben Nach unten

Re: Meine Aloen

Beitrag  M.Ramone am Mi 20 Dez 2017, 16:16

Hallo Ada,

danke. Sollte dir eine von meinen in deiner Sammlung fehlen, können wir uns gerne nochmal im Frühjahr unterhalten. Mit etwas Glück kann ich dann auch etwas zum Tauchen anbieten Smile Ich wäre dir auf jeden Fall sehr dankbar, wenn du das Kind deiner Christmas Carol für mich "reservieren" könntest, vorausgesetzt du hast damit nicht selber etwas vor. Jedenfalls finde ich es derzeit zu teuer mir eine aus der Bucht zu kaufen.

In den Aloe-Hybriden-Thread habe ich mal kurz reingeschaut und hab auch gleich das Sabbern angefangen. Aber den hebe ich mir für heute Abend auf. Bin gerade etwas im Stress. Danke dafür!

Ehm, weiß man wieso die Pflanzen ihre Farbe verlieren? Also ist es erwiesen, dass Lichtmangel dafür verantwortlich ist? Oder vielleicht nur mitverantwortlich ist? Fehlt diesen Pflanzen vielleicht noch etwas anderes, vielleicht bestimmte Nährstoffe? Das ist auf jeden Fall ein interessanter Punkt, den du angesprochen hast, der näher untersucht werden sollte. Auf jeden Fall ein gutes Projekt für mein Gewächshaus, falls ich bis dahin keine Antwort gefunden habe. Aber ich muss mich eh erstmal in das Thema Sukkulenten einarbeiten, bin ja noch ein Anfänger.
avatar
M.Ramone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 729
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Meine Aloen

Beitrag  JustusJonas am Do 18 Jan 2018, 11:55

Flora Smile schrieb:Hier möchte ich mal meine verschiedenen Aloen zeigen  Very Happy

Aloe Cosmo " Green Pearls " ( Hybride )
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Hey!
Kurze Frage zu dieser Hybride: Weiss wer was da drin steckt?
Für Antworten vielen Dank im Vorraus Smile
avatar
JustusJonas
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1
Lieblings-Gattungen : Stapelia, Kalanchoe, Litophs, Sansevieria

Nach oben Nach unten

Aloe richardsiae v. richardsiae

Beitrag  Stachelsteffi am Mi 31 Jan 2018, 22:29

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich habe 2 Pflanzen Aloe richardsiae v. richardsiae . Diese Aloe besitzt eine Zwiebel aus der die Blätter wachsen und hat eine kleine Zwiebeln/Brutzwiebeln ausgebildet . Im Winter mag sie es etwas wärmer als bei den Kakteen im Gewächshaus , sie stehen im Schlafzimmer am Fenster bei ca. 17 C° . Ab und an gibts ein Schluck Wasser .
Beim Umtopfen habe ich mal 2 Brutzwiebeln abgetrennt und will mal schauen ob sie bewurzeln .
Hat jemand erfahrung mit der vermehrung über Brutzwiebeln dieser Aloe ?
avatar
Stachelsteffi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 77

Nach oben Nach unten

Aloe polyphylla

Beitrag  coolwini am Fr 07 Sep 2018, 10:07

Einfach wunderschöne Pflanzen!
Hier meine große.[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und meine Saemlinge
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
LG.Wini
avatar
coolwini
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 395
Lieblings-Gattungen : Mexikaner u. Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Seite 11 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten