Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Echinocereen, richtige Namen - Teil 2

2 verfasser

Nach unten

Echinocereen, richtige Namen - Teil 2 Empty Echinocereen, richtige Namen - Teil 2

Beitrag  Rinoceros So 16 Mai 2021, 13:17

Noch einige foto's.

Echinocereus triglochidiatus SB 479
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinocereus triglochidiatus v.mojavensis LZ395  Nordlich Toroweap AZ 1600 mtr. Blute Rot
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinocereus triglochidiatus v.mojavensis (dw)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinocereus freudenbergeri
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinocereus triglochidiatus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinocereus coccineus SB850 Ladrone Mount NM
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich habe große Zweifel an Z.B. Echinocereus freudenbergerii, aber ich hoffe, die Experten helfen mir bei der Identifizierung. Vielen Dank im Voraus.
Rinoceros
Rinoceros
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 10
Lieblings-Gattungen : Opuntia,Echinocereus,Mammilaria,

Nach oben Nach unten

Echinocereen, richtige Namen - Teil 2 Empty Hallo...

Beitrag  komtom Mo 24 Mai 2021, 14:49

Hallo Rinoceros,

Die ersten drei sind wahrscheinlich richtig als Ecc. triglochidiatus zu bezeichnen, wobei der mittlere dem Ecc. triglochidiatus ssp. mojavensis entspricht.

Der Ecc. der hier als freudenbergerii bezeichnet ist müsste erst mal Blüten zeigen um genaueres zu sagen. Ein freudenbergerii ist es, wie du bereits erkannt hast, jedenfalls nicht!

Der nächste ist eher ein Ecc. coccineus, der triglochidiatus hat ja eine ganz andere Bedornung, siehe die oben gezeigten Pflanzen.

Die letzte gezeigte Pflanze, kann ein Ecc. coccineus sein, aber in ziemlich untypischer Wuchsform.

Also bis bald und Grüße

komtom
komtom
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1120
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

Echinocereen, richtige Namen - Teil 2 Empty Re: Echinocereen, richtige Namen - Teil 2

Beitrag  Rinoceros Mo 24 Mai 2021, 17:40

Hallo Komtom,
Vielen Dank für Ihre Antwort. Bisher klar. Glücklicherweise hat der sogenannte Freudenbergerii eine Knospe. Wenn also alles gut geht, kann ich Sie bald mit einem Foto wissen lassen, wie es aussieht. Danke noch einmal.

Nasse Bäh Grüsse aus Holland. Rinoceros.
Rinoceros
Rinoceros
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 10
Lieblings-Gattungen : Opuntia,Echinocereus,Mammilaria,

Nach oben Nach unten

Echinocereen, richtige Namen - Teil 2 Empty Coccineus?

Beitrag  Rinoceros Mo 19 Jul 2021, 11:03

Guten Morgen Komtom,

Es hat aufgrund der Umstände etwas gedauert, aber hier sind 2 Fotos der sogenannten Freudenbergerii. Ich glaube, es ist ein Coccineus, aber ich komme nicht weiter. Vielleicht kannst du etwas hinzufügen?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Rinoceros
Rinoceros
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 10
Lieblings-Gattungen : Opuntia,Echinocereus,Mammilaria,

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten