Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Bitte um Bestimmung eines Kugelkaktus >>> gelöst: Ferocactus herrerae (oder auch Feroc. wislizeni subsp. herrerae) fa. brevispinus.

+2
OPUNTIO
Schimmelreiterin
6 verfasser

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Bitte um Bestimmung eines Kugelkaktus >>> gelöst: Ferocactus herrerae (oder auch Feroc. wislizeni subsp. herrerae) fa. brevispinus. Empty Bitte um Bestimmung eines Kugelkaktus >>> gelöst: Ferocactus herrerae (oder auch Feroc. wislizeni subsp. herrerae) fa. brevispinus.

Beitrag  Schimmelreiterin Mo 24 Mai 2021, 12:28

Hallo,
heute wurde mir ein  Pflegefall gebracht. Leider habe ich keine Idee, welche Art das ist. Bitte helft bei der Bestimmung. Der Kaktus wächst nicht und wird immer heller und schrumpelig. Wird gleich ausgestopft und soll erst mal anderes Substrat bekommen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von Wühlmaus am Mo 24 Mai 2021, 19:59 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Titel angepasst)
Schimmelreiterin
Schimmelreiterin
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 89
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Crassula; Notocactus

Nach oben Nach unten

Bitte um Bestimmung eines Kugelkaktus >>> gelöst: Ferocactus herrerae (oder auch Feroc. wislizeni subsp. herrerae) fa. brevispinus. Empty Re: Bitte um Bestimmung eines Kugelkaktus >>> gelöst: Ferocactus herrerae (oder auch Feroc. wislizeni subsp. herrerae) fa. brevispinus.

Beitrag  OPUNTIO Mo 24 Mai 2021, 12:42

Ich denke es ist ein Ferocactus horridus var. brevispinus.
Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4521
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Bitte um Bestimmung eines Kugelkaktus >>> gelöst: Ferocactus herrerae (oder auch Feroc. wislizeni subsp. herrerae) fa. brevispinus. Empty Re: Bitte um Bestimmung eines Kugelkaktus >>> gelöst: Ferocactus herrerae (oder auch Feroc. wislizeni subsp. herrerae) fa. brevispinus.

Beitrag  JürgenKS Mo 24 Mai 2021, 13:27

Schimmelreiterin schrieb:Der Kaktus wächst nicht und wird immer heller und schrumpelig.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hallo,

die Pflanze sieht recht gut aus und die kleine Areole sieht nach relativ frischem Wachstum aus.
JürgenKS
JürgenKS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 361
Lieblings-Gattungen : alle Gattungen

Nach oben Nach unten

Bitte um Bestimmung eines Kugelkaktus >>> gelöst: Ferocactus herrerae (oder auch Feroc. wislizeni subsp. herrerae) fa. brevispinus. Empty Re: Bitte um Bestimmung eines Kugelkaktus >>> gelöst: Ferocactus herrerae (oder auch Feroc. wislizeni subsp. herrerae) fa. brevispinus.

Beitrag  jupp999 Mo 24 Mai 2021, 13:55

Hallo zusammen,
OPUNTIO schrieb:Ich denke es ist ein Ferocactus horridus var. brevispinus.
Gruß Stefan
na ja, fast.

Es ist ein Ferocactus herrerae (oder auch Feroc. wislizeni subsp. herrerae) fa. brevispinus.
"Feroc. horridus" ist ein Synonym für Feroc. peninsulae, was die Pflanze aber nicht ist.

Feroc. herrerae neigt schon mal zu Wurzelproblemen, da ist Austopfen und Wurzelkontrolle nicht verkehrt.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4315
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Bitte um Bestimmung eines Kugelkaktus >>> gelöst: Ferocactus herrerae (oder auch Feroc. wislizeni subsp. herrerae) fa. brevispinus. Empty Re: Bitte um Bestimmung eines Kugelkaktus >>> gelöst: Ferocactus herrerae (oder auch Feroc. wislizeni subsp. herrerae) fa. brevispinus.

Beitrag  CharlotteKL Mo 24 Mai 2021, 14:48

Was für ein tolles Teil! Den finde ich super.
CharlotteKL
CharlotteKL
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1054
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Bitte um Bestimmung eines Kugelkaktus >>> gelöst: Ferocactus herrerae (oder auch Feroc. wislizeni subsp. herrerae) fa. brevispinus. Empty Re: Bitte um Bestimmung eines Kugelkaktus >>> gelöst: Ferocactus herrerae (oder auch Feroc. wislizeni subsp. herrerae) fa. brevispinus.

Beitrag  Schimmelreiterin Mo 24 Mai 2021, 15:22

JürgenKS schrieb:

Hallo,

die Pflanze sieht recht gut aus und die kleine Areole sieht nach relativ frischem Wachstum aus.
Laut Besitzer ist die Pflanze seit Kauf vor zwei Jahren gar nicht gewachsen und wird immer heller /gelber. Ich denke, sie steht auf jeden Fall im falschen Substrat. Wurde eher zu wenig als zu viel gegossen.
Schimmelreiterin
Schimmelreiterin
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 89
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Crassula; Notocactus

Nach oben Nach unten

Bitte um Bestimmung eines Kugelkaktus >>> gelöst: Ferocactus herrerae (oder auch Feroc. wislizeni subsp. herrerae) fa. brevispinus. Empty Re: Bitte um Bestimmung eines Kugelkaktus >>> gelöst: Ferocactus herrerae (oder auch Feroc. wislizeni subsp. herrerae) fa. brevispinus.

Beitrag  Schimmelreiterin Mo 24 Mai 2021, 15:23

jupp999 schrieb:Hallo zusammen,
OPUNTIO schrieb:Ich denke es ist ein Ferocactus horridus var. brevispinus.
Gruß Stefan
na ja, fast.

Es ist ein Ferocactus herrerae (oder auch Feroc. wislizeni subsp. herrerae) fa. brevispinus.
"Feroc. horridus" ist ein Synonym für Feroc. peninsulae, was die Pflanze aber nicht ist.

Feroc. herrerae neigt schon mal zu Wurzelproblemen, da ist Austopfen und Wurzelkontrolle nicht verkehrt.

Wird morgen umgetopft. Je nachdem, wie es aussieht, frage ich dann nochmal um Rat.
Schimmelreiterin
Schimmelreiterin
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 89
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Crassula; Notocactus

Nach oben Nach unten

Bitte um Bestimmung eines Kugelkaktus >>> gelöst: Ferocactus herrerae (oder auch Feroc. wislizeni subsp. herrerae) fa. brevispinus. Empty Re: Bitte um Bestimmung eines Kugelkaktus >>> gelöst: Ferocactus herrerae (oder auch Feroc. wislizeni subsp. herrerae) fa. brevispinus.

Beitrag  Shamrock Mo 24 Mai 2021, 16:38

Manchmal hilft schon eine kleine Dosis Eisendünger.
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28212
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Bitte um Bestimmung eines Kugelkaktus >>> gelöst: Ferocactus herrerae (oder auch Feroc. wislizeni subsp. herrerae) fa. brevispinus. Empty Re: Bitte um Bestimmung eines Kugelkaktus >>> gelöst: Ferocactus herrerae (oder auch Feroc. wislizeni subsp. herrerae) fa. brevispinus.

Beitrag  Schimmelreiterin Mo 24 Mai 2021, 21:52

Shamrock schrieb:Manchmal hilft schon eine kleine Dosis Eisendünger.

Gibt es da spezielle fürKakteen? Leider hat der Kaktus ziemlich erdiges Substrat (wurde so gekauft). Umtopfen wäre dann doch sicher sinnvoll? Soll ich dann trotzdem Eisendünger geben oder erst mal abwarten?
Schimmelreiterin
Schimmelreiterin
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 89
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Crassula; Notocactus

Nach oben Nach unten

Bitte um Bestimmung eines Kugelkaktus >>> gelöst: Ferocactus herrerae (oder auch Feroc. wislizeni subsp. herrerae) fa. brevispinus. Empty Re: Bitte um Bestimmung eines Kugelkaktus >>> gelöst: Ferocactus herrerae (oder auch Feroc. wislizeni subsp. herrerae) fa. brevispinus.

Beitrag  Shamrock Mo 24 Mai 2021, 22:06

Fetrilon gibt´s in jedem Baumarkt.
Wenn ein Kaktus nicht vorwärts kommt, macht Umtopfen immer Sinn und einmal in der Saison etwas Eisendünger schadet sicherlich auch nie.
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28212
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten