Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Unbekannter Phyllocactus?

2 verfasser

Nach unten

Unbekannter Phyllocactus? Empty Unbekannter Phyllocactus?

Beitrag  Konni Mo 21 Jun 2021, 23:26

Diesen Steckling habe ich von einem Kakteenfreund aus Sachsen bekommen der auch nicht wusste
wie die Hybride genau heißt. Vom Querschnitt her ist sie vierkantig

Er hat die Pflanze als Phyollocactus Hybride "Alter Nikolai" bekommen.
Ein Phyllokakteen Sammler aus seine Gegend meinte aber das sie es der nicht sein könnte.

Die Blüte ähnelt in Natura vom Aufbau her den Selenicerus anthonyanus. Nur ist sie kleiner.
Das kann aber auch noch am Steckling liegen und sie wird größer wenn die Pflanze mehr Masse hat.
Auch am 3. Tag der Blüte hat die Pflanze keinen Pollen ausgebildet.

Hat einer von Euch auch so eine Pflanze und einen Namen dazu?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Gruß

Konrad

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.

Oliver Hassencamp
(Dt. Kabarettist und Schauspieler, 1921 - 1988)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Und darum haben wir einen Gemüsegarten [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Konni
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 1109
Lieblings-Gattungen : kleine mexikanische Kakteen, Eriosyce, Maihueniopsis, Pterocactus, Tephrocactus, Echinopsis- und Trichocereus Hybriden

Nach oben Nach unten

Unbekannter Phyllocactus? Empty Re: Unbekannter Phyllocactus?

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan Di 22 Jun 2021, 08:41

Hallo Konrad,
eine sehr schöne Blüte, doch ob der Hinweis "alter Nikolai" zutrifft, ich glaube es nicht, denn diese Hybriden sind kaum noch zu finden.
In der Abstammung könnte auch Selenicereus sein, doch gibt es zu viele rote, ähnliche Hybriden, daher von mir kein weiterer Hinweis.
MfG
Epi-Anzucht-Fan
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1259
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten