Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Echinocereus in Blüte und mehr - Teil 2

+46
Lexi
Nopal
Palmbach
Dennis. R
konrad_fitz
orchidee
peter1905
Krabbel
Kaktusfreund81
Kaktussonne32
Tapeloop
Dropselmops
Cristatahunter
Knufo
Ada
komtom
Gust
bruchii
Stiller Ozean
Niklas Kolb
bjing212
Spickerer
Konni
OPUNTIO
Hauyn
Matches
Antonia99
Nilu
Oma52
Karin
Spike-Girl
Kaktus big
Esor Tresed
feldwiesel
Shamrock
Gast.
Msenilis
Gast..
davissi
m.p
kaktussnake
Nicole
Egger
Christa
volker
Echinopsis
50 verfasser

Seite 19 von 23 Zurück  1 ... 11 ... 18, 19, 20, 21, 22, 23  Weiter

Nach unten

Echinocereus in Blüte und mehr - Teil 2 - Seite 19 Empty Re: Echinocereus in Blüte und mehr - Teil 2

Beitrag  Cristatahunter Di 23 Mai 2023, 12:41

Wenn bei mir etwas nicht blüht dann ist es weil ich etwas falsch gemacht habe. Da stehe ich dann auch dazu. Beispiel Mammillaria senilis. Ich hatte eine grosse Mutterpflanze die regelmässig blühte. Ein grosses Polster. Dann habe ich das Polster auseinander genommen. Und jetzt blüht sie nicht mehr. Soll ich jetzt auch mit der Ausrede vom schlechten Klon kommen?
Jetzt brauche ich halt Geduld und regelmässiges Umtopfen in flache Schalen mit torfhaltigem Substrat und dann blühen sie wieder.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22687
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Echinocereus in Blüte und mehr - Teil 2 - Seite 19 Empty Re: Echinocereus in Blüte und mehr - Teil 2

Beitrag  Dropselmops Di 23 Mai 2023, 13:16

Na das sind aber schon 2 Paar Stiefel: eine Pflanze, die nicht mehr blüht ist schon anders zu bewerten, als eine Pflanze, die noch nie geblüht hat. Natürlich wird es in beiden Fällen an suboptimalen Bedingungen liegen und auch die „Blühfaulen“ kann man sicher zum Blühen bekommen, wenn man weiß, an welchen Schrauben man drehen muß. Und trotzdem gibt es Pflanzen der selben Art, die sind gleich alt, stehen nebeneinander und werden sonst auch gleich behandelt - eine blüht, die andere nicht. Pflanzen sind halt auch irgendwie Individuen Wink
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5151
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Echinocereus in Blüte und mehr - Teil 2 - Seite 19 Empty Re: Echinocereus in Blüte und mehr - Teil 2

Beitrag  Henning Di 23 Mai 2023, 15:16

Ich kenne mich ja nun gar nicht aus, aber für mein laienhaftes Verständnis kann es, was das Blühverhalten unserer Kakteen angeht, eigentlich keine genetischen Gründe geben. Denn wer nicht blüht, kann sich nicht vermehren und wäre in natura schon längst weg selektiert worden. Sprich: die blühfaulen Gene sind schon alle weg.
Vor diesem Hintergrund würde ich die Ursachen für blühfaule oder blühwillige Exemplare zunächst in der Pflege suchen, wohl wissend, dass jedes Lebewesen ein Individuum ist, das ggf anders auf irgendwelche Einflüsse reagiert als andere Individuen. 
Und wenn in letzter Konsequenz die Folge des Nichtblühens ist, dass sich diese Pflanze genetisch eben nicht vermehren kann.
Ja, ich weiß, es gibt ja auch noch die vegetative Vermehrung. Aber die sichert im Grunde lediglich den aktuellen genetischen Bestand der Pflanze. Eine Durchmischung des arttypischen Genpools wird dabei ausgeschlossen. 

Ich drücke Euch trotzdem allen die Daumen, dass Ihr Eure Blümchen zur Blüte kriegt - viel Erfolg! 
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4508
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Echinocereus in Blüte und mehr - Teil 2 - Seite 19 Empty Re: Echinocereus in Blüte und mehr - Teil 2

Beitrag  Shamrock Di 23 Mai 2023, 15:20

Natürlich sortieren Erwerbsgärtnereien aus, was blühfaul ist. Das ist deren täglich Brot und bei anderen Familien sicher deutlich mehr als bei Kakteen. Was soll die ganze Diskussion? Das ist ja keine Theorie, die ich aufgestellt hab, sondern das ist eine uralte Hacke. Seit Menschen gezielt Pflanzen züchten, bleiben Sorten auf der Strecke, die eben viele Zuchtziele erfüllen, aber trotzdem blühfaul sind. Was nutzt die beste Apfelsorte, wenn der Baum kaum trägt?

An was liegt es denn sonst, dass von der gleichen Art ein Exemplar blüht wie der Teufel und ein anderes nebenan bei gleicher Kultur überhaupt nicht? Natürlich liegt es an den Genen. Das ist doch wirklich altbekannt! Und natürlich gibt es blühwillige Arten und blühfaule Arten. Genauso wie es R- und K-Strategen gibt. Genauso wie manche Arten primär auf generative Vermehrung setzen und andere auf vegetative und somit zur Vermehrung auch kaum Blüten nötig haben. Ich dachte sowas lernt man schon im Biounterricht an der Schule. Nur manch Schweizer Kakteenfreunde sind da große Ausnahmen und müssen die Pflanzen nur mit ihren göttlichen Händen berühren, damit sie blühen. Die Literatur lügt und Covid gibt's auch nicht! Alle Autoren, die schreiben, dass der E. delaetii oder die M. senilis blühfaul sind, haben keine Ahnung und lügen! Die einzige Wahrheit hat nur einer gepachtet und es gibt gar keine blühfaulen Pflanzen.

Vielleicht sollten wir die ganzen Paare, deren Kinderwunsch seit Jahren unerfüllt bleibt, nicht zu Ärzten, sondern in die Schweiz zum Handauflegen schicken? Mann, Mann, Mann - überlegt doch erstmal, über was wir hier überhaupt diskutieren? Da muss man doch kein weiteres Wort verlieren, wenn man echt glaubt, dass die ganze Wissenschaft der letzten Jahrzehnte eh lügt. Ich bin grad echt fast etwas sprachlos! Meine Güte, meine Güte!
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 29156
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Echinocereus in Blüte und mehr - Teil 2 - Seite 19 Empty Re: Echinocereus in Blüte und mehr - Teil 2

Beitrag  Henning Di 23 Mai 2023, 16:06

Matthias, ich glaube im Moment, es wäre tatsächlich besser, Du wärst sprachlos geblieben.
Der einzige, der hier gerade komplett abgleitet, bist Du!
Tut mir leid, aber das musste jetzt mal raus.
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4508
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Echinocereus in Blüte und mehr - Teil 2 - Seite 19 Empty Re: Echinocereus in Blüte und mehr - Teil 2

Beitrag  Cristatahunter Di 23 Mai 2023, 16:08

Shamrock schrieb:In der Literatur klagen immer wieder selbst die erfahrensten Sammler über blühfaule Klone, aber natürlich blüht bei dir alles allein durch das Auflegen deiner göttlichen Hände. Außer Frage und Zweifel!


drehen
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22687
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Echinocereus in Blüte und mehr - Teil 2 - Seite 19 Empty Re: Echinocereus in Blüte und mehr - Teil 2

Beitrag  Cristatahunter Di 23 Mai 2023, 16:09

Shamrock schrieb:Liegt mit Sicherheit nur daran, dass wir zu blöd für Kakteen sind und keine Ahnung haben. Wir sollten unsere Kakteen alle verschenken und auf Gänseblümchen umsteigen, das entspricht dann eher unserem Niveau.
Einkaufen

llachen
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22687
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Echinocereus in Blüte und mehr - Teil 2 - Seite 19 Empty Re: Echinocereus in Blüte und mehr - Teil 2

Beitrag  Cristatahunter Di 23 Mai 2023, 16:13

Oft genügt ein Blick in den Topf. Das geht ganz ohne Hand auflegen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22687
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Echinocereus in Blüte und mehr - Teil 2 - Seite 19 Empty Re: Echinocereus in Blüte und mehr - Teil 2

Beitrag  Cristatahunter Di 23 Mai 2023, 16:16

So, ich zeige lieber wieder Fotos ohne Text um niemanden aufzuregen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22687
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Echinocereus in Blüte und mehr - Teil 2 - Seite 19 Empty Re: Echinocereus in Blüte und mehr - Teil 2

Beitrag  Shamrock Di 23 Mai 2023, 16:27

Henning schrieb:Matthias, ich glaube im Moment, es wäre tatsächlich besser, Du wärst sprachlos geblieben.
Der einzige, der hier gerade komplett abgleitet, bist Du!
Trotz aller Emotionalität hab ich versucht wenigstens halbwegs bei wissenschaftlichen Fakten und Argumenten zu bleiben, statt heißer Luft zu verbreiten. Vielleicht einfach nochmal lesen und auch nachdenken? Aber spätestens heut Abend werden diese Beiträge eh wieder gelöscht sein - wie immer, wenn hier kontrovers diskutiert wird.

Nur eine kurze Frage: Kann man sein Kind durch konsequente Sporterziehung zum Olymioniken bringen? Kann klappen, muss aber nicht.
Wenn es nicht an den Genen liegt, wie wir hier gelernt haben, woran liegt es dann?
Wo bin ich abgeglitten? Einfach mal logisch denken und die Wissenschaft nicht ausblenden hilft meist weiter. Aber wohl auch nicht immer und vor allem nicht bei allen.

Viel Spaß beim Trennen und Löschen! Argumente sind anscheinend ja unerwünscht.
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 29156
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 19 von 23 Zurück  1 ... 11 ... 18, 19, 20, 21, 22, 23  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten