Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Bestimmung einer Aasblume

5 verfasser

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Bestimmung einer Aasblume Empty Bestimmung einer Aasblume

Beitrag  nebelkappe So 01 Aug 2021, 18:44

Hallo! Ich habe diese Pflanzen letztens von einem Kollegen geschenkt bekommen. Nun wissen aber weder er noch ich was es für eine Pflanze ist. Untertribus Stapeliinae sollte aufgrund der Triebe und der Blüte klar sein.
Wäre nett wenn mir jemand dabei helfen könnte rauszufinden was diese Schönheit ist.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
nebelkappe
nebelkappe
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 31
Lieblings-Gattungen : Sukkulente und Nicht-Sukkulente aus dem Süden Afrikas.

Nach oben Nach unten

Bestimmung einer Aasblume Empty Re: Bestimmung einer Aasblume

Beitrag  Shamrock Mo 02 Aug 2021, 01:53

Hallo und herzlich Willkommen hier im Forum!

Sag mal, in wieviel Foren hast du denn deine Bestimmungsanfrage noch eingestellt? Frei nach dem Motto "viel hilft viel"?

Viel Freude mit deinem hübschen Stinker und beste Grüße - Shamrock (aka Matthias)
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28212
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Bestimmung einer Aasblume Empty Re: Bestimmung einer Aasblume

Beitrag  nebelkappe Mo 02 Aug 2021, 08:09

Hallo.

Ja genau.

Grüße zurück!
nebelkappe
nebelkappe
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 31
Lieblings-Gattungen : Sukkulente und Nicht-Sukkulente aus dem Süden Afrikas.

Nach oben Nach unten

Bestimmung einer Aasblume Empty Re: Bestimmung einer Aasblume

Beitrag  CharlotteKL Di 03 Aug 2021, 12:55

Ich denke, es ist eine Huernia. Welche Art, kann ich aber nicht sagen.
CharlotteKL
CharlotteKL
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1054
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Bestimmung einer Aasblume Empty Re: Bestimmung einer Aasblume

Beitrag  nebelkappe Mi 04 Aug 2021, 08:36

Das denke ich auch. Vielleicht ist es auch einfach eine Hybride.
nebelkappe
nebelkappe
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 31
Lieblings-Gattungen : Sukkulente und Nicht-Sukkulente aus dem Süden Afrikas.

Nach oben Nach unten

Bestimmung einer Aasblume Empty Re: Bestimmung einer Aasblume

Beitrag  Shamrock Mi 04 Aug 2021, 10:06

Wenn man nicht gezielt eine Hybride haben will, muss für eine Hybridisierung bei Ascleps schon viel zusammen kommen. Mal eben im Vorbeifliegen macht da keine Biene bzw. Fliege Hybriden.
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28212
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Bestimmung einer Aasblume Empty Re: Bestimmung einer Aasblume

Beitrag  CharlotteKL Mi 04 Aug 2021, 10:12

Ich hoffe, Sabine schaut hier noch vorbei! Smile
Die weiß bestimmt mehr.
CharlotteKL
CharlotteKL
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1054
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Bestimmung einer Aasblume Empty Re: Bestimmung einer Aasblume

Beitrag  Shamrock Mi 04 Aug 2021, 10:43

Ein paar wenige Stinkeblümchenfachleute gibt's hier schon, aber wahrscheinlich müsste man sie per PN auf die Bestimmungsanfrage aufmerksam machen. Wenn unser Neuling etwas im entsprechenden Thread stöbert, findet er sicher auch wen es sich zu fragen lohnt. Wink
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28212
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Bestimmung einer Aasblume Empty Re: Bestimmung einer Aasblume

Beitrag  Avicularia Mi 04 Aug 2021, 23:41

Hallo zusammen,

Charlotte, ich würde hier gerne helfen aber ich bin mir auch unsicher welche Art das ist. Dass es sich um eine Huernia handelt, damit hast du auf jeden Fall recht. Aber welche Art, ist in dem Fall schwierig. Ich würde fast auch auf eine Hybride tippen. So selten entstehen Asclepshybriden gar nicht. Wenn jemand mehrere in der Sammlung hat, dann blühen die oft auch gleichzeitig und genauso wenig wie die Bienen bei den Kakteen artrein bestäuben, so machen das auch nicht die Fliegen bei den Ascleps.
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3545
Lieblings-Gattungen : Ascleps

Nach oben Nach unten

Bestimmung einer Aasblume Empty Re: Bestimmung einer Aasblume

Beitrag  Shamrock Do 05 Aug 2021, 01:11

Aber müsste dazu nicht ein Fliege zufällig den jeweils passenden Bestäubungsmechanismus zweimal knacken? scratch
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28212
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten