Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Gymnocalycium striglianum

2 verfasser

Nach unten

Gymnocalycium striglianum Empty Gymnocalycium striglianum

Beitrag  CharlotteKL Di 03 Aug 2021, 18:37

Sämlinge, 8,5 Monate alt
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
CharlotteKL
CharlotteKL
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1054
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium striglianum Empty Gymnocalycium striglianum

Beitrag  WaizeBear Mi 04 Aug 2021, 14:40

Wahnsinn!

Mit was fütterst du die denn, dass die schon so groß sind? Winken

Gruß
Hans-Jürgen
WaizeBear
WaizeBear
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 209
Lieblings-Gattungen : Liebe kleinbleibende Kakteen mit schöner Bedornung, möglichst nicht gruppenbildend

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium striglianum Empty Re: Gymnocalycium striglianum

Beitrag  CharlotteKL Mi 04 Aug 2021, 15:00

Gar nichts besonderes eigentlich... Smile
Ich habe so 1x pro Monat mit einem Standard-KuaS-Flüssigdünger gedüngt.

Diese sind aber auch mit die schnellsten aus meiner November-Aussaat; die habe ich als erstes pikiert. Und die Exemplare auf dem Foto sind auch unter den größeren; ich wollte ja, dass man gut was erkennt. Habe schon auch ein paar kleinere mit erst so 7mm dabei.

Ich versuche eigentlich, immer beim Pikieren Fotos zu machen, weil das Fotolexikon hier noch nicht so viele Sämlingsfotos hat, aber bei diesen habe ich es vergessen und erst jetzt, fast zwei Monate nach dem Pikieren, mal wieder gute Fotos gemacht.
(Aus der selben Aussaat habe ich schon Fotos von Ferocactus glaucescens und Escobaria vivipara ins Lexikon gestellt, die schon an entsprechender Stelle zu finden sind.)
CharlotteKL
CharlotteKL
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1054
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium striglianum Empty Re: Gymnocalycium striglianum

Beitrag  WaizeBear Mi 04 Aug 2021, 15:51

Danke für die Info. Werde mal die anderen Seiten auch auf"suchen".

Gruß Hans-Jürgen
WaizeBear
WaizeBear
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 209
Lieblings-Gattungen : Liebe kleinbleibende Kakteen mit schöner Bedornung, möglichst nicht gruppenbildend

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten