Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ferocactus, Teil 3

+20
Kaktusfreund81
Spitzkopf
komtom
Knufo
Gast..
werepi
Vollsonnig
Nopal
moerziWV
Denmoza
Kaktusschäfer
Esor Tresed
Cristatahunter
Shamrock
jupp999
Matches
Kaktussonne32
Antonia99
Echinocarpus
Gast.
24 verfasser

Seite 1 von 17 1, 2, 3 ... 9 ... 17  Weiter

Nach unten

Ferocactus, Teil 3 Empty Ferocactus, Teil 3

Beitrag  Shamrock Mo 16 Aug 2021, 22:14

Fortsetzung von hier https://www.kakteenforum.com/t31107-ferocacteen-im-bilde-teil-2 und hier https://www.kakteenforum.com/t21845-ferocacteen-im-bilde?highlight=ferocactus

Noch ist dieser Thread jungfräulich sauber wie geleckt - dagegen sollte doch dringend was unternommen werden!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27829
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Ferocactus, Teil 3 Empty Re: Ferocactus, Teil 3

Beitrag  jupp999 Mo 16 Aug 2021, 22:27

Noch ist dieser Thread jungfräulich sauber wie geleckt - dagegen sollte doch dringend was unternommen werden!
Echt jetzt?  Shocked   -  Wink Wink Wink

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
"echter" Feroc. viridescens var. orcuttii / El Testerazo und (manchmal auch auch "var. orcuttii" genannt) Feroc. viridescens / San Carlos Canyon
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4167
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Ferocactus, Teil 3 Empty Re: Ferocactus, Teil 3

Beitrag  Shamrock Mo 16 Aug 2021, 23:44

Oh weh, ich lass gleich noch mal eine Runde putzen!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

So, jetzt iss wieder halbwegs sauber.

Auf was bezieht sich denn das Artepitheton viridescens? Auf den mit viel Phantasie zu erahnenden leichten Grünton der gelben Blüten?

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27829
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Ferocactus, Teil 3 Empty Re: Ferocactus, Teil 3

Beitrag  jupp999 Di 17 Aug 2021, 00:32

Auf was bezieht sich denn das Artepitheton viridescens? Auf den mit viel Phantasie zu erahnenden leichten Grünton der gelben Blüten?
Jap, "grün werdend" - auf die Blüten bezogen.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4167
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Ferocactus, Teil 3 Empty Re: Ferocactus, Teil 3

Beitrag  Shamrock Di 17 Aug 2021, 00:52

Hätten ja auch theoretisch die Früchte sein können, aber ich glaub die werden in dem Fall bei Reife gelb. So sonderlich grün find ich nämlich die Blüten nicht und "grün werdend" ist auch nicht so sonderlich treffend.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27829
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Ferocactus, Teil 3 Empty Re: Ferocactus, Teil 3

Beitrag  Gast. Di 17 Aug 2021, 17:16

Shamrock schrieb:
Noch ist dieser Thread jungfräulich sauber wie geleckt - dagegen sollte doch dringend was unternommen werden!

Dann hat sich ja mein Ferocactus fordii DJF 8 den richtigen Zeitpunkt zum Blühen ausgesucht. Razz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Gast.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1164

Nach oben Nach unten

Ferocactus, Teil 3 Empty Re: Ferocactus, Teil 3

Beitrag  Lexi Do 19 Aug 2021, 10:37

Hallo,

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße Lexi
Lexi
Lexi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1161
Lieblings-Gattungen : von jedem etwas

Nach oben Nach unten

Ferocactus, Teil 3 Empty Re: Ferocactus, Teil 3

Beitrag  Echinocarpus Do 19 Aug 2021, 11:21

Super-schön, wie gross bzw. welche Durchmesser haben der F. fordii und der F. herrerae?
Echinocarpus
Echinocarpus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 364
Lieblings-Gattungen : Ferocactus, Echinocereus, Haageocereus, Trichocereus, Espostoa, Oreocereus

Nach oben Nach unten

Ferocactus, Teil 3 Empty Re: Ferocactus, Teil 3

Beitrag  Matches Fr 20 Aug 2021, 12:52

Wunderschön diese Feros - danke für's Zeigen.
Hatte befürchtet, dass mein F. herrerae in meiner Abwesenheit blüht. Aber er hat gewartet und wird demnächst, falls mal wieder die Sonne scheinen sollte sich öffnen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Habe noch einen, der im scheitel - warum auch immer - verklebt ist und trotzdem eine Knospe dran hat.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Habe noch eine dritte Pflanze, die auch verklebt ist - sie war die am schönsten vedornte Pflanze, aber ...
Bisher kenne ich die Ursache für diese Verkelbungen nicht. Aus meiner Sicht und Beobachtung sind keine Tiere dran schuld. Habe dieses Phänomen auch nur bei F. herrerae.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Auch mein F. rectispinus hat mit seiner Erstblüte gewartet. Er hatte letzten Herbst schon mal einen Anlauf gemacht, aber den Versuch dann eingestellt.
Dieses Jahr schein es zu klappen, obwohl er im April schwer durch Frost im Frühbeet an seiner Epidermis gelitten hat.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias


Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4692
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Ferocactus, Teil 3 Empty Re: Ferocactus, Teil 3

Beitrag  Shamrock Sa 21 Aug 2021, 01:13

Nektar aus den Nektardrüsen?

Der Thread füllt sich gut... Very Happy

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27829
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 17 1, 2, 3 ... 9 ... 17  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten