Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ferocactus, Teil 3

+26
Christine Heymann
Kakteenfreek
OPUNTIO
nikko
shirina
Lexi
Kaktusfreund81
Spitzkopf
komtom
Knufo
Gast..
werepi
Vollsonnig
Nopal
moerziWV
Denmoza
Kaktusschäfer
Esor Tresed
Cristatahunter
Shamrock
jupp999
Matches
Kaktussonne32
Antonia99
Echinocarpus
Gast.
30 verfasser

Seite 21 von 27 Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22 ... 27  Weiter

Nach unten

Ferocactus, Teil 3 - Seite 21 Empty Re: Ferocactus, Teil 3

Beitrag  WaizeBear Do 16 Jun 2022, 16:31

Edit:

wollte eigentlich schreiben:
Sehr schöner Ferro, wahrscheinlich etwas kleiner als jupp999's histrix
WaizeBear
WaizeBear
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 356
Lieblings-Gattungen : Liebe kleinbleibende Kakteen mit schöner Bedornung, möglichst nicht gruppenbildend

Nach oben Nach unten

Ferocactus, Teil 3 - Seite 21 Empty Re: Ferocactus, Teil 3

Beitrag  Militaris Do 16 Jun 2022, 17:23

Hallo Hans-Jürgen, leider kenne ich Manfreds Kakteen nicht persönlich, deshalb kann ich Deine Frage nicht mit Bestimmtheit beantworten. Ich nehme aber an das der hystrix  größer ist. Mein Namenloser hat 18cm dm und ist 32cm hoch (ohne Dornen). 

Viele Grüße, Friedrich.
Militaris
Militaris
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 97
Lieblings-Gattungen : Melocactus, Mammillaria, Ferocactus, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Ferocactus, Teil 3 - Seite 21 Empty Re: Ferocactus, Teil 3

Beitrag  Esor Tresed Do 16 Jun 2022, 18:49

Ist das nicht ein pilosus? Schön jedenfalls. Mir war nicht bewußt, dass die schon mit 18 cm Durchmesser blührn können. Vielleicht erlebe ich meinen ja doch noch in Blüte.
Esor Tresed
Esor Tresed
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 540
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Ferocactus, Teil 3 - Seite 21 Empty Re: Ferocactus, Teil 3

Beitrag  jupp999 Do 16 Jun 2022, 21:48

Hallo zusammen,

Ich nehme aber an das der hystrix  größer ist.
nö, nicht wirklich. Der hat 22 cm Durchmesser bei 16 cm Höhe.

Obwohl ohne Typenschild freue ich mich gewaltig über  Blüte und Erscheinung dieses Ferocactus.
Und das mit Recht!  Twisted Evil
Ich würde den mit "Ferocactus gracilis" anreden.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4315
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Ferocactus, Teil 3 - Seite 21 Empty Re: Ferocactus, Teil 3

Beitrag  Esor Tresed Do 16 Jun 2022, 22:13

Vielleicht eine blöde Frage, aber woran siehst du, dass es ein gracilis ist?
Esor Tresed
Esor Tresed
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 540
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Ferocactus, Teil 3 - Seite 21 Empty Re: Ferocactus, Teil 3

Beitrag  Militaris Fr 17 Jun 2022, 09:29

Vielen Dank für die Bestimmung meines Feros. Very Happy

Viele Grüße, Friedrich.
Militaris
Militaris
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 97
Lieblings-Gattungen : Melocactus, Mammillaria, Ferocactus, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Ferocactus, Teil 3 - Seite 21 Empty Re: Ferocactus, Teil 3

Beitrag  jupp999 Fr 17 Jun 2022, 11:00

Hallo Stefanie,

aber woran siehst du, dass es ein gracilis ist?
die derart roten Dornen schränken die Anzahl der in Frage kommenden Feros schon recht stark ein:
da kämen nur Feroc. acanthodes (rotdornige Form), gracilis / coloratus und pilosus in Frage.

Feroc. acanthodes hat ein anderes "Dornenbild".
Feroc. pilosus hat weniger Rippen und - als einziger Fero - becherförmige Blüten. Die von Friedrich gezeigte Pflanze hat aber eine trichter- bzw. glockenförmige Blüte.

Feroc. gracilis subsp. coloratus hat in der Regel breitere und meist dunklere Dronen (was in Kultur aber immer nicht so sichtbar ist).
Der Übergang von F. gracilis zur subsp. coloratus ist fließend.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
...................................................................gracilis...........................................................................................coloratus......................................................
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4315
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Ferocactus, Teil 3 - Seite 21 Empty Re: Ferocactus, Teil 3

Beitrag  WaizeBear Fr 17 Jun 2022, 11:07

Hallo Manfred

Klasse Erläuterung mit Beispielbild - danke.
WaizeBear
WaizeBear
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 356
Lieblings-Gattungen : Liebe kleinbleibende Kakteen mit schöner Bedornung, möglichst nicht gruppenbildend

Nach oben Nach unten

Ferocactus, Teil 3 - Seite 21 Empty Re: Ferocactus, Teil 3

Beitrag  Militaris Fr 17 Jun 2022, 15:16

Das nenn ich Dankbarbeit....vor lauter Freude über seine wiedergefundene Identität blüht F. gracilis im Doppelpack. 

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Viele Grüße, Friedrich.
Militaris
Militaris
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 97
Lieblings-Gattungen : Melocactus, Mammillaria, Ferocactus, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Ferocactus, Teil 3 - Seite 21 Empty Re: Ferocactus, Teil 3

Beitrag  jupp999 Fr 17 Jun 2022, 15:22

*daumen* *daumen* *daumen*

Ich hatte noch nicht das Vergnügen. (Allerdings schon öfters mit F. coloratus.)
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4315
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Seite 21 von 27 Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22 ... 27  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten