Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Gymnocalycium oder Notocactus?

3 verfasser

Nach unten

Gymnocalycium oder Notocactus? Empty Gymnocalycium oder Notocactus?

Beitrag  Spickerer So 22 Aug 2021, 12:58

Hallo zusammen,
hier kommt eine Denksportaufgabe. Ein Kaktus, der noch nie geblüht hat. Wachsen tut er ebenfalls sehr langsam und momentan sieht er irgendwie extrem aus. Was grün war ist rot und was verholzt war ist grün. Erhalten habe ich ihn vor drei Jahren aus "Italien" als Gymnocalycium! Ich denke, dass es möglicherweise ein Notocactus ist, oder ist es wohl doch ein Gymnocalycium?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mal keine Blüte, sondern ein interessantes Aussehen hat er gerade.

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4307
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium oder Notocactus? Empty Re: Gymnocalycium oder Notocactus?

Beitrag  gerwag So 22 Aug 2021, 15:56

Ein Notocactus. Ich glaube, bei N. uebelmannianum gibt es so eine schwach bedornte Form. Das rote oben würde mir keine Sorgen machen, das "grüne" unten schon.
gerwag
gerwag
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 468
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium oder Notocactus? Empty Gymnocalycium oder Notocactus?

Beitrag  Spickerer So 22 Aug 2021, 17:02

Hallo Gerwag,
glaubst du, dass unten rum sind Spinnmilben?

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4307
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium oder Notocactus? Empty Re: Gymnocalycium oder Notocactus?

Beitrag  jupp999 So 22 Aug 2021, 17:13

Hallo Spickerer,

vielleicht Notoc. crassigibus.
Spinnmilbenbefall sieht anders aus und den würde ich eher im Neutrieb / Scheitelbreich erwarten.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4318
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium oder Notocactus? Empty Re: Gymnocalycium oder Notocactus?

Beitrag  gerwag So 22 Aug 2021, 18:01

Spickerer schrieb:Hallo Gerwag,
glaubst du, dass unten rum sind Spinnmilben?

Gruß, Spickerer

Bei den runden/ovalen Flecken mit einem wizigen Hubbel in der Mitte vermute ich schon länger einen Pilz, hatte aber bisher keine Zeit/Lust, das unter dem Mikroskop kontrollieren zu lassen.
gerwag
gerwag
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 468
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten