Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Drei unbekannte Kakteen

5 verfasser

Nach unten

Drei unbekannte Kakteen Empty Drei unbekannte Kakteen

Beitrag  Esche Fr 27 Aug 2021, 17:14

Hallo zusammen,

im Laufe des (sogenannten) Sommers sind mir drei Kakteen 'zugewachsen', die ich nicht identifizieren kann. Kann mir da jemand aus der Fachgemeinde einen Tipp geben?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Schon mal besten Dank und viele Grüße

Wolfgang
Esche
Esche
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 72
Lieblings-Gattungen : Winterharte

Nach oben Nach unten

Drei unbekannte Kakteen Empty Re: Drei unbekannte Kakteen

Beitrag  Konni Fr 27 Aug 2021, 17:21

Hallo Wolfgang,
Nummer eins ist ein Echinocactus grandis oder ingens oder wie immer Du möchtest. Es gibt noch einige andere Name für ihn. Es sind angeblich alles Doppelbeschreibungen für ein und die selbe Pflanze. Genauer kann man es nur sagen wenn man weiß aus welcher Gegend der Samen kommt und mit welchem Namen der Echinocactus von dort beschrieben wurde. Ich habe es aufgegeben da durchzublicken.
Der zweite ist eine Coryphantha.
Der dritte ist ein Melocactus.

_________________
Gruß

Konrad

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.

Oliver Hassencamp
(Dt. Kabarettist und Schauspieler, 1921 - 1988)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Und darum haben wir einen Gemüsegarten [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Konni
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 1105
Lieblings-Gattungen : kleine mexikanische Kakteen, Eriosyce, Maihueniopsis, Pterocactus, Tephrocactus, Echinopsis- und Trichocereus Hybriden

Nach oben Nach unten

Drei unbekannte Kakteen Empty Re: Drei unbekannte Kakteen

Beitrag  Esche Sa 28 Aug 2021, 12:26

Hallo Konrad,
vielen Dank, das hilft weiter.
Es beruhigt mich doch ein wenig, dass auch Spezialisten mit den Benamsungen ihre Probleme haben.

Gruß Wolfgang
Esche
Esche
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 72
Lieblings-Gattungen : Winterharte

Nach oben Nach unten

Drei unbekannte Kakteen Empty Re: Drei unbekannte Kakteen

Beitrag  Echinopsis So 16 Jan 2022, 20:03

Hallo Wolfgang,

Ist zwar schon etwas älter, aber,
Es sollte sich um einen jungen Melocactus azureus handeln!

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15065
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Drei unbekannte Kakteen Empty Re: Drei unbekannte Kakteen

Beitrag  Esche Di 18 Jan 2022, 10:40

Echinopsis schrieb:Ist zwar schon etwas älter, aber,
Es sollte sich um einen jungen Melocactus azureus handeln!

Hallo Daniel,
danke für die Info. Dafür ist es nie zu spät!
danke

Gruß Wolfgang
Esche
Esche
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 72
Lieblings-Gattungen : Winterharte

Nach oben Nach unten

Drei unbekannte Kakteen Empty Re: Drei unbekannte Kakteen

Beitrag  Andreas75 Di 18 Jan 2022, 14:29

Der/ die/ das Coryphanta dürfte eine bumamma sein.
Stell' mal raus in die volle Sonne und in den Wind, kriegt dann sehr geniale starke Bedornung- ich war überrascht, solche Bewaffnung hatte ich Coryphanten bis dato kaum zugetraut Very Happy.
Andreas75
Andreas75
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 555
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, nordamerikanische Winterharte sowie Variegate

Nach oben Nach unten

Drei unbekannte Kakteen Empty Re: Drei unbekannte Kakteen

Beitrag  Shamrock Di 18 Jan 2022, 14:34

Nicht? Gerade Cory(ele)phanthen können schon sehr wehrhaft sein.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28178
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten