Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ascheartiger Belag auf einem Astro

2 verfasser

Nach unten

Ascheartiger Belag auf einem Astro Empty Ascheartiger Belag auf einem Astro

Beitrag  DanielDD So 29 Aug 2021, 17:51

Hallo Leute,

ich habe einen ascheartigen Belag auf einem variagaten Astrophytum, der ohnehin schon lange kränklich ist. Der Belag ließ sich mit einer Zahnbürste teilweise entfernen. Auf einem Bild sind unten einige Wolläuse zu sehen.

Hochauflösende Bilder sind hier:
https://www.dropbox.com/sh/u8mk5mu6idu81jl/AABgHWrsQfxhTk_JEXrTSoO9a?dl=0

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

DanielDD
DanielDD
DanielDD
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 455
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Thelocactus, Rebutia, Ferocactus rectispinus

Nach oben Nach unten

Ascheartiger Belag auf einem Astro Empty Russtau

Beitrag  Ario So 29 Aug 2021, 18:18

Das dürfte Russtau sein. Entsteht durch den Befall Honigtau produzierender Schädlinge wie Woll- oder Schildläuse. Zuerst die Viecher bekämpfen, dann abspülen.
Ario
Ario
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 277
Lieblings-Gattungen : Ariocarpen

Nach oben Nach unten

Ascheartiger Belag auf einem Astro Empty Re: Ascheartiger Belag auf einem Astro

Beitrag  DanielDD So 29 Aug 2021, 18:37

Danke. Ich habe schon vermutet, dass es mit den Wollläusen zu tun hat.
DanielDD
DanielDD
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 455
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Thelocactus, Rebutia, Ferocactus rectispinus

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten