Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Flora und Fauna bei KuaS

Seite 1 von 100 1, 2, 3 ... 50 ... 100  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Flora und Fauna bei KuaS

Beitrag  Shamrock am Di 20 Sep 2011, 21:57

Guten Abend allerseits!

Na dann will ich doch endlich mal auf die Worte von der Mitgliedervorstellung auch Taten folgen lassen und von einem kleinen Zwischenfall im Frühling berichten.

Ende Mai kam ich ahnungslos auf den Balkon und entdeckte auf dem Abdecksplitt meiner Uebelmannia humoses Substrat verteilt. Da muss was faul sein, soviel war gleich klar:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Also gut, da muss ich wohl etwas genauer gucken. Aha, eine Höhle... Ja wer macht denn sowas? Bauarbeiten ohne Baugenehmigung und Bautafel?!? Geht ja gar nicht!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hoppla! Da bewegt sich ja was. Wessen Popo da wohl rauskommt?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Also eine Biene hat sich da einen Stollen gegraben. Huch, noch eine?!? Geh seit´s ihr wahnsinnig?!? Sagt mal, wie tief habt ihr denn da gegraben???
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da ich mal nicht davon ausging, dass diese Bienen eine symbiotische Lebensbeziehung mit der Uebelmannia angestrebt haben, musste ich dann mal intervenieren (Sozialversicherungsausweise kontrolliert, etc.). Besuch ist ja lieb und nett gemeint aber da waren mir die Wurzeln dann doch wichtiger.
Ich hoffe mal, ich habe nicht den Nachwuchs dieser Wildbienen verschüttet aber wenn, dann tut es mir aufrichtig leid. Die haben soviele Möglichkeiten irgendwo ihre Kinderstuben einzurichten, da muss es nun wirklich nicht in meinen Kakteentöpfchen sein.
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9691
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Flora und Fauna bei KuaS

Beitrag  Prof.Muthandi am Di 20 Sep 2011, 22:12

das ist ein sehr interessantes Thema. Ich beschäftige mich schon seit längerem mit heimischen Wildbienen und bastle mit meinen Jungs auch fleissig an diversen Nistkästen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ist ja eigentlich eine Ehre von diesen leider immer seltener werdenden Bienen einen Besuch abgestattet zu bekommen.
Tolle Bilder von dorniger Pflanze und stacheligem (aber harmlosem) Insekt!

Grüsse
avatar
Prof.Muthandi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1176
Lieblings-Gattungen : Kakteen und andere Sukkulenten aus Mexiko

Nach oben Nach unten

Re: Flora und Fauna bei KuaS

Beitrag  Shamrock am Di 20 Sep 2011, 22:30

Wenn du auf sukkulente Pflanzen in Verbindung mit Bienen stehst, da kann ich dir gerne noch deutlich mehr Unterhaltungsprogramm liefern.

Beispielsweise Biene auf Hoya:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Oder wie kommt eine große Biene an den Nektar dieser winzigen Haworthia-Blüten? Ganz einfach, mit einer langen Zunge!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Soll mir schließlich niemand nachsagen ich sei bienenfeindlich. Wink
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9691
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Flora und Fauna bei KuaS

Beitrag  Prof.Muthandi am Di 20 Sep 2011, 22:44

Ja so machts Spass Very Happy
scheint den Tierchen ja richtig gut bei Dir zu schmecken Razz

Danke für die Bilder und Grüsse
avatar
Prof.Muthandi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1176
Lieblings-Gattungen : Kakteen und andere Sukkulenten aus Mexiko

Nach oben Nach unten

Angriff der Killerbienen

Beitrag  moerziWV am Mi 21 Sep 2011, 08:47

Wow, sind ja tolle Bilder und interessante Erlebnisse. Danke.
avatar
moerziWV
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 391

Nach oben Nach unten

Re: Flora und Fauna bei KuaS

Beitrag  Shamrock am Mi 21 Sep 2011, 08:55

Bitte, gerne!
Ich liebe diese kleinen Erlebnisse mit meinen Pflanzen. Wenn man seine Pflanzen (mangels Gewächshaus) den ganzen Sommer über draußen hat und nicht gerade mitten in einer Großstadt wohnt, kommen auch genug interessante Besucher vorbei.
Das es den Bienen schmeckt glaube ich auch. Die hier ist schon ganz verpeilt vor lauter Nektar. Oder war´s doch der Duft der Echinopsis oxygona, welcher ihr scheinbar etwas die Sinne geraubt hat?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Viele Grüße!
Shamrock
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9691
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Flora und Fauna bei KuaS

Beitrag  wikado am Mi 21 Sep 2011, 20:01

Ja Bienen habe ich bei mir auf dem Balkon bei meinen Kakteen auch

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2337
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

Re: Flora und Fauna bei KuaS

Beitrag  Jehan am Mi 21 Sep 2011, 20:20

@Nicole : ist das auf Blüte 2 auch nicht eine Schwebfliege ? Very Happy und Hummeln sind einfach was schönes als Besucher Very Happy
avatar
Jehan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 374

Nach oben Nach unten

Re: Flora und Fauna bei KuaS

Beitrag  wikado am Mi 21 Sep 2011, 20:24

Ja das ist ne Schweebfliege fand aber das das so ein wenig mit hier hinein passte.
avatar
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2337
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

Re: Flora und Fauna bei KuaS

Beitrag  Losthighway am Mi 21 Sep 2011, 20:29

Leider wirst du an den Bienen sicher keine lange Freude haben, die Varroamilbe lässt grüßen..hatten auch ein Nest unter einer Holzverkleidung, wurde aber innerhalb von 2 Monaten zum Wepennest Evil or Very Mad
avatar
Losthighway
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 585

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 100 1, 2, 3 ... 50 ... 100  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten