Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Kakteen zugelaufen

+4
Echinocarpus
Shamrock
Gymnocalycium-Fan
TheRealWolf
8 posters

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Kakteen zugelaufen - Seite 2 Empty Re: Kakteen zugelaufen

Beitrag  Cristatahunter Mo 11 Okt 2021, 12:22

Mir passiert es auch oft das mir Kakteen zulaufen. So passiert in Schweinfurt. Die Kakteen waren so anhänglich. Ich konnte sie nicht abschütteln. Wenigstens waren diese angeschrieben. Leider glaubt mir meine Frau nicht das die Kakteen mir nachlaufen. Meine Barmherzigkeit lässt mir aber keine andere Wahl. Ich muss sie aufnehmen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21568
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Kakteen zugelaufen - Seite 2 Empty Re: Kakteen zugelaufen

Beitrag  TheRealWolf Mo 11 Okt 2021, 15:03

Wenn ich so durch den Garten gehe haben auf jeden Fall viele ich nehme an Sukkulenten wie Hauswurz und irgendwelche Mauerpfefferartige.
Jetzt erst mal noch der stachelige unbekannte Rest:
Kaktusdiorama mit unbekanntem Kaktus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Crassula ovat als Wald
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
TheRealWolf
TheRealWolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 10
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Kakteen zugelaufen - Seite 2 Empty Re: Kakteen zugelaufen

Beitrag  TheRealWolf Mo 11 Okt 2021, 15:05

Unbekannt

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Opuntie ...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Opuntie siehe oben, abgebrochener Ast wieder eingepflanzt
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
TheRealWolf
TheRealWolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 10
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Kakteen zugelaufen - Seite 2 Empty Re: Kakteen zugelaufen

Beitrag  TheRealWolf Mo 11 Okt 2021, 15:06

Randbepflanzung am Schuppendach

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
TheRealWolf
TheRealWolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 10
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Kakteen zugelaufen - Seite 2 Empty Re: Kakteen zugelaufen

Beitrag  TheRealWolf Mo 11 Okt 2021, 15:10

Noch eine Frage, kann ich die frisch umgepflanzten Echinopsis Ableger gleich im Kalthaus überwintern oder sollte ich die erst einmal im Haus ziehen?
Grüße, Wolf
TheRealWolf
TheRealWolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 10
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Kakteen zugelaufen - Seite 2 Empty Re: Kakteen zugelaufen

Beitrag  TheRealWolf Di 12 Okt 2021, 13:16

und noch mal eine Frage: ich hebe versucht die Euphorbia zu bestimmen, komme damit aber nicht zurecht. Die Pflanze ist dreikantig, aber mit Trigorna hat sie nicht so viel Ähnlichkeit, zumindest nicht bei den Bildern die ich zum Vergleich gesehen habe. Vielleicht weiß ja jemand aus dem Forum besser Bescheid und kann mir da weiterhelfen.
Grüße, Wolf
TheRealWolf
TheRealWolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 10
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Kakteen zugelaufen - Seite 2 Empty Re: Kakteen zugelaufen

Beitrag  OPUNTIO Di 12 Okt 2021, 17:38

Die Euphorbie wurde doch schon bestimmt.
Die Opuntie im Vierkantkübel ist eine Opuntia stricta.
Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4276
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Kakteen zugelaufen - Seite 2 Empty Re: Kakteen zugelaufen

Beitrag  TheRealWolf Di 12 Okt 2021, 17:51

Das mit der Euphorbia hatte ich irgendwie nicht mehr im Kopf, sorry.
Danke für die Info mit der Opuntie, dann kann ich schauen wie ich die dann im Frühjahr behandeln kann.
Grüße, Wolf
TheRealWolf
TheRealWolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 10
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Kakteen zugelaufen - Seite 2 Empty Re: Kakteen zugelaufen

Beitrag  Shamrock Mi 13 Okt 2021, 00:31

TheRealWolf schrieb:Noch eine Frage, kann ich die frisch umgepflanzten Echinopsis Ableger gleich im Kalthaus überwintern oder sollte ich die erst einmal im Haus ziehen?
Kalt! Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26379
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten