Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Cleistocactus/Oreocereus/Kreuzung?

2 verfasser

Nach unten

Cleistocactus/Oreocereus/Kreuzung? Empty Cleistocactus/Oreocereus/Kreuzung?

Beitrag  hl.kelsch Do 28 Okt 2021, 11:47

Hallo liebe Forumsmitglieder,
nach langen Jahren blüht ein als Oreocereus repenhagenii beschriebener Säulenkaktus bei mir, hat auch Früchte angesetzt und hoffe, dass mir jemand von euch bei der Feinbestimmung helfen kann? Vll hat jemand was vergleichbares in seiner Sammlung? Die Pflanze kam vor seinem Umzug an den Chiemsee von Michael Kiesling und steht seither bei mir, lässt sich wunderbar in nahezu alle Cleistocacteen einkreuzen, vll hilft das weiter? Könnte es eine buchtienii-Form sein?
Hier mal das Prachtstück:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Vielen Dank und viele Grüße
Holger
hl.kelsch
hl.kelsch
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 75
Lieblings-Gattungen : Säulen

Nach oben Nach unten

Cleistocactus/Oreocereus/Kreuzung? Empty Re: Cleistocactus/Oreocereus/Kreuzung?

Beitrag  RalfS Do 28 Okt 2021, 12:03

Hallo Holger,

der Hüpferling war letztens erst bei mir.
Habe ihn gleich am grünen Bein erkannt. Very Happy

Mit was hast du denn bestäubt, oder ist der selbstfertil?
Den Rippen nach halte ich den für einen Borzicactus.
Den Blüten nach ev. ein Borzicactus morleyanus, bzw. Borzicactus sepium, wie er jetzt genannt wird.
Meinst du, da ist eine Frucht für mich dabei? Wink

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3354

Nach oben Nach unten

Cleistocactus/Oreocereus/Kreuzung? Empty Bestäubung

Beitrag  hl.kelsch Do 28 Okt 2021, 14:29

Hallo Ralf,

ich habe mit Cleistocactus smaragdiflorus, colademononis, micropetalus und Hildewintera-Habride Apricot bestäubt, falls du Samen von Cleistocactus-Kreuzungen suchst, da hätte ich noch n paar Tausend von letztem und diesem Jahr, habe auch schon ausgesät, fast alle keimen gut, viele Grüße
Holger
hl.kelsch
hl.kelsch
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 75
Lieblings-Gattungen : Säulen

Nach oben Nach unten

Cleistocactus/Oreocereus/Kreuzung? Empty Re: Cleistocactus/Oreocereus/Kreuzung?

Beitrag  RalfS Do 28 Okt 2021, 14:41

Hallo Holger,

mir würden ein paar Korn von obiger Pflanze reichen.
Der Platz wird weniger und weniger.
Zum Tauschen wird sich was finden. Wink

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3354

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten