Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Unbekannter Kaktus

2 verfasser

Nach unten

Unbekannter Kaktus Empty Unbekannter Kaktus

Beitrag  Temka Mo 15 Nov 2021, 20:46

Guten Abend!
Da ich in diesem Jahr viele neue Kakteen gekauft habe - möchte ich die auch artgerecht überwintern lassen (versuche), das kann man tun wenn man Ahnung hat - und da fehlt bei mir was lol. Dementsprechend, es wäre sehr nett wenn mir jemand helfen kann. Suche im Internet hat mich nicht schlauer gemacht.
Die Kaktee ist circa 7 Jahre alt, war sehr sehr klein als ich die bei, denke ich, Kaufland gekauft habe:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Temka
Temka
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 11
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Unbekannter Kaktus Empty Re: Unbekannter Kaktus

Beitrag  Kaktussonne32 Mo 15 Nov 2021, 22:05

N’Abend und willkommen.

eine Mammillaria rhodantha subs. pringlei, welche zwischenzeitlich zu wenig Licht bekommen hat. Sieht jetzt wieder besser aus. Kannst du warm wie kalt überwintern, allerdings blüht sie noch mehr bei kühler, trockener Überwinterung.

Vielleicht schreibst du noch kurz etwas im Bereich Mitglieder zwecks Vorstellung, das wäre super.

Kaktussonne32
Kaktussonne32
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 479
Lieblings-Gattungen : divers, u.a. Astrophytum, Echinocereus, Gymnocalycium, Lophophora,

Nach oben Nach unten

Unbekannter Kaktus Empty Re: Unbekannter Kaktus

Beitrag  Temka Mo 15 Nov 2021, 22:10

Kaktussonne32 schrieb:N’Abend und willkommen.

eine Mammillaria rhodantha subs. pringlei, welche zwischenzeitlich zu wenig Licht bekommen hat. Sieht jetzt wieder besser aus. Kannst du warm wie kalt überwintern, allerdings blüht sie noch mehr bei kühler, trockener Überwinterung.

Vielleicht schreibst du noch kurz etwas im Bereich Mitglieder zwecks Vorstellung, das wäre super.


Vielen Dank für die schnelle Antwort! Sie hat eigentlich noch nie geblüht, immer warm überwintert, versuche jetzt anders.

Bezüglich der Vorstellung, Danke für den Hinweis, mache ich:)
Temka
Temka
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 11
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Unbekannter Kaktus Empty Re: Unbekannter Kaktus

Beitrag  Kaktussonne32 Mo 15 Nov 2021, 23:20

Kühl und relativ trocken sollte helfen, ist fast ein Dauerblüher und blüht oft auch wieder in dieser Zeit im Winterquartier.
Kaktussonne32
Kaktussonne32
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 479
Lieblings-Gattungen : divers, u.a. Astrophytum, Echinocereus, Gymnocalycium, Lophophora,

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten