Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Wieder ein Neuzugang ohne Namen

+5
scandi.cactus
Shamrock
Großstadtkaktus
CharlotteKL
Esche
9 verfasser

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Wieder ein Neuzugang ohne Namen - Seite 3 Empty Re: Wieder ein Neuzugang ohne Namen

Beitrag  Cristatahunter So 09 Jan 2022, 00:11

Jede Katastrophe bringt Sieger und Verlierer hervor.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22421
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Wieder ein Neuzugang ohne Namen - Seite 3 Empty Re: Wieder ein Neuzugang ohne Namen

Beitrag  scandi.cactus So 16 Jan 2022, 00:48

Esor Tresed schrieb:Ist das nicht eine Oruga oder bin ich falsch?

Aloha Esor Tresed,

die Sache mit Mammillaria veluta ssp. gracilis “Oruga blanca” hat mich seit Tagen nicht schlafen lassen (nunja, ganz so arg war es nicht) und eben bin ich über diese Art gestoßen. Von der sogenannten "Arizona Snowcap" absolut für mich nicht unterscheidbar.

Wenn ich die Bilder vergleiche, so wirkt M. vetula ssp.gracilis „Oruga blanca“ etwas weißer im Gesamteindruck. Das ist aber reine Spekulation. Das ist eindeutig ein Fall für jemanden, dessen Leidenschaft die Taxa von Mammillarien ist. (Ein paar Jährchen noch, einige Bücher und hunderte Pflanzen, dann übernehme ich gern diese Aufgabe Very Happy)
scandi.cactus
scandi.cactus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 44
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia, Aylostera, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Wieder ein Neuzugang ohne Namen - Seite 3 Empty Re: Wieder ein Neuzugang ohne Namen

Beitrag  Cristatahunter Mo 17 Jan 2022, 08:26

Bei Arten die in sehr grossen Mengen reproduziert werden, treten oft auch Mutationen auf die dann unter einem cv. angeboten werden. Diese Arizona Snowcap werden zu millionen vermehrt.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22421
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Wieder ein Neuzugang ohne Namen - Seite 3 Empty Wieder ein Neuzugang ohne Namen

Beitrag  Spickerer Mo 17 Jan 2022, 17:28

Hallo zusammen,
ja, diese Snowcaps sind überall in allen Varianten zu bekommen. Manchmal sogar gelb, grün oder rosa mit Farbe angesprüht. Wollte meine normal gefärbten Pflanzen im Herbst entsorgen weil sie so blühfaul geworden sind, aber die haben was gemerkt und bei Beiden kommt je ein merkwürdiges Geschwür zum Vorschein, oder was anderes Komisches. Jetzt warte ich erstmal ab wie es bei denen weiter geht. Vielleicht bleiben sie ja doch noch eine Weile.  Rolling Eyes

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4307
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Wieder ein Neuzugang ohne Namen - Seite 3 Empty Re: Wieder ein Neuzugang ohne Namen

Beitrag  Esor Tresed Mo 17 Jan 2022, 18:49

Hallo scandi.cactus,

das stimmt und vieles sieht man erst, wenn man die Pflanze selbst in seiner Sammlung hat. Zumindest mir fallen immer viel mehr Merkmale auf, wenn ich die Pflanze direkt sehe und nicht nur auf einem Foto. Die 'Oruga' kommt mir auf Fotos "plüschiger" vor als die 'Arizona Snowcap', aber ich habe nur letztere in meiner Sammlung und kann daher die Pflanzen nicht direkt vergleichen.
Esor Tresed
Esor Tresed
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 538
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten