Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Welche Gattung und Art

+4
Konni
Cristatahunter
Shamrock
Gabi
8 verfasser

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Welche Gattung und Art Empty Welche Gattung und Art

Beitrag  Gabi So 09 Jan 2022, 08:34

Hallo! Wie genau heißen meine beiden Kakteen?[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gabi
Gabi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12
Lieblings-Gattungen : Pilosocereus, Melocactus, Echinocactus

Nach oben Nach unten

Welche Gattung und Art Empty Re: Welche Gattung und Art

Beitrag  Shamrock So 09 Jan 2022, 09:13

Hallo Gabi,

a) eine Mammillaria. Ich tippe mal ohne jegliche Gewähr auf die good old hahniana-Ecke
und
b) eine Coryphantha. Die Art überlasse ich anderen, aber die Blüten sind doch sicher groß und grob, oder?
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28212
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Welche Gattung und Art Empty Re: Welche Gattung und Art

Beitrag  Cristatahunter So 09 Jan 2022, 09:17

Beim 2. könnte es sich auch um eine Turbinicarpu bzw. Gymnocactus handeln.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22425
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Welche Gattung und Art Empty Re: Welche Gattung und Art

Beitrag  Konni So 09 Jan 2022, 09:32

Die erste ist eine Pflanze aus dem Süden von Mexico aus dem Kreis um Mam. elegans und hat mit den hahniana aus dem Norden nichts zu tun.

Die zweite dürfte ein Gymnocactus viereckii sein. Da kann der Stefan bestimmt mehr dazu sagen.

_________________
Gruß

Konrad

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.

Oliver Hassencamp
(Dt. Kabarettist und Schauspieler, 1921 - 1988)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Und darum haben wir einen Gemüsegarten [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Konni
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 1110
Lieblings-Gattungen : kleine mexikanische Kakteen, Eriosyce, Maihueniopsis, Pterocactus, Tephrocactus, Echinopsis- und Trichocereus Hybriden

Nach oben Nach unten

Welche Gattung und Art Empty Re: Welche Gattung und Art

Beitrag  Shamrock So 09 Jan 2022, 09:53

Cristatahunter schrieb:Beim 2. könnte es sich auch um eine Turbinicarpu bzw. Gymnocactus handeln.
Wenn ich ins Bild zoome, meine ich Furchen in der Warzenmitte zu sehen.
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28212
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Welche Gattung und Art Empty Re: Welche Gattung und Art

Beitrag  Kaktusfreund81 So 09 Jan 2022, 10:14

Konni schrieb:Die zweite dürfte ein Gymnocactus viereckii sein.
👍
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2385
Lieblings-Gattungen : Notokakteen, Gymnocalycien & andere Südamerikaner / Hybriden von Echinopsis, Trichocereus, Lobivia, Hildewintera & Chamaecereus

Nach oben Nach unten

Welche Gattung und Art Empty Re: Welche Gattung und Art

Beitrag  Gabi So 09 Jan 2022, 12:57

Danke für eure Hilfe! Beim zweiten werde ich wohl beim Turbinocarpus (bzw Gymnocactus) viereckii bleiben. Bei der Mammillaria weiß ich noch nicht. Die Mutterpflanze sieht so aus - vielleicht hilft das besser [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gabi
Gabi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12
Lieblings-Gattungen : Pilosocereus, Melocactus, Echinocactus

Nach oben Nach unten

Welche Gattung und Art Empty Re: Welche Gattung und Art

Beitrag  Shamrock So 09 Jan 2022, 13:54

Wenn die Blüten klein und knallig-magenta sind, dann passt Gymnocactus auf jeden Fall.
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28212
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Welche Gattung und Art Empty Re: Welche Gattung und Art

Beitrag  cycas So 09 Jan 2022, 16:59

hat er auch schon geblüht?

Vergleiche mit Gymnocactus (Turbinicarpus) gielsdorfianus

Der blüht creme-weiss
cycas
cycas
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 41
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

Welche Gattung und Art Empty Re: Welche Gattung und Art

Beitrag  Gabi So 09 Jan 2022, 19:32

Ich hab ihn erst seit kurzem. Ich werd mir den Namen abspeichern und dann mal schaun, wie er blüht 👍👍. Danke 💚💚
Gabi
Gabi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12
Lieblings-Gattungen : Pilosocereus, Melocactus, Echinocactus

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten