Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Welches Etikett?

3 verfasser

Nach unten

Welches Etikett? Empty Welches Etikett?

Beitrag  Didi Mo 10 Jan 2022, 16:22

Den ersten habe ich als Pilosocereus leucocephalus 2017 aus Samen gezogen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wenn ich ihn mit Bilder aus dem Netz vergleiche, kommen mir echt Zweifel.
Er hat einfach zu viele Rippen. Der leichte Knick oben und die Verfärbung sind ein Frostschaden.

Dieser "Kakteenmix" ist mir heute in den Einkaufswagen gesprungen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da sie recht kompakt sind vermute ich ein Oreocereus. Wer weis es genau?
Didi
Didi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 356
Lieblings-Gattungen : Arios, Gymnos uva.

Nach oben Nach unten

Welches Etikett? Empty Re: Welches Etikett?

Beitrag  OPUNTIO Mo 10 Jan 2022, 17:13

Hallo Didi
Beim ersten glaub ich eher an Pilosocereus chrysostele.

Der zweite ist auch meiner Meinung nach ein Oreocereus.
Ich tippe auf einen '' normalen '' celsianus.

Pflanz sie einzeln in vernünftiges Substrat und gib ihnen im Sommer einen sonnigen und luftigen Platz im Freien.
Dann wird sich das Aussehen auch noch etwas ändern.

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4667
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Welches Etikett? Empty Re: Welches Etikett?

Beitrag  Didi Mo 10 Jan 2022, 19:36

Hallo Stefan, mit Pilosocereus chrysostele könntest Du richtig liegen.
O.celsianus denke ich eher nicht, da habe ich eine Pflanze. Die hat weniger, aber längere und kräftigere Dornen und die
Wolle ist länger.
Didi
Didi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 356
Lieblings-Gattungen : Arios, Gymnos uva.

Nach oben Nach unten

Welches Etikett? Empty Re: Welches Etikett?

Beitrag  Shamrock Mo 10 Jan 2022, 22:48

Wobei sowas auch an den Kulturumständen liegen kann. Weniger Licht = weniger Bedornung und weniger Wolle...
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28477
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten