Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Hoyas bestimmen

3 verfasser

Nach unten

Hoyas bestimmen Empty Hoyas bestimmen

Beitrag  TobyasQ So 23 Jan 2022, 17:15

Beim Dehner gab es Neuzugänge bei den Hoyas. Das Auftischen verlief entsprechend verlustreich und Töpfe wurden auf die Ranken benachbarter Pflanzen gestellt, sodass ich Ableger einsammeln konnte. Auf den Etiketten und Pflanzenpässen stand nur Hoya-Mix bzw. Hoya.
Selten findet man Bilder vom Laub.
Könnten das Ableger von H. gracilis oder H. memoria sein? Gibt es weitere Arten die infrage kommen könnten? Ein Eincentstück zum Größenvergleich liegt bei.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

H. wayetii, H. shepherdii oder gibt es ähnliche Arten?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der Ableger (links) zum Vergleich im Topf neben meiner H. wayetii.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.

_________________
Viele Grüße
Thomas


Um Menschen und Diamanten wahrhaft zu bewerten, muss man sie aus der Fassung bringen.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4026
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Hoyas bestimmen Empty Re: Hoyas bestimmen

Beitrag  Tapeloop So 23 Jan 2022, 18:23

Ohne ein Experte zu sein denke ich das zweite ist Wayetti. Das erst könnte Memoriam sein. Also hast du schon ganz gut geschätzt.
Ich glaube die kentiana sieht bisschen noch wie die zweite aus.

seltene Sorten gibt es ja in gartencenter meist nicht und memoria und wayetti gehören ja zu den geläufigeren.

Viele Grüße
Tapeloop
Tapeloop
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 166
Lieblings-Gattungen : Kleine Kakteen (Rebutien, Mediolobivien, Aylosteria, Sulcos) , Mesembs, großblütige Mammis, Echinopsis Hybriden

Nach oben Nach unten

Hoyas bestimmen Empty Re: Hoyas bestimmen

Beitrag  chrisg Mi 09 Feb 2022, 20:07

Volle Zustimmung. Übrigends sind Hoya memoria und gracilis dieselbe Art. Geläufig ist heute der Name H. memoria. Bei etwas dunklere Haltungsbedingungen werden die Blätter etwas länglicher, sonst normalerweise wie auf dem Bild.

/ CG
chrisg
chrisg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 701
Lieblings-Gattungen : Schlumbergera, Lobivia, Echinopsis, Selenicereus, Sansevieria ( =Dracaena)

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten