Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Hybriden von Gymnocalycium baldianum

+18
Adrian22
AngelaSG
Knufo
Tarias
Gymnocalycium
Christine Heymann
Akka von Kebnekajse
WaizeBear
obesum
shirina
Andreas75
Cristatahunter
Jens Freigang
sensei66
Antonia99
Phoenixfeder
Wühlmaus
Tapeloop
22 verfasser

Seite 22 von 24 Zurück  1 ... 12 ... 21, 22, 23, 24  Weiter

Nach unten

Hybriden von Gymnocalycium baldianum - Seite 22 Empty Hybriden von Gymnocalycium baldianum

Beitrag  Spickerer Mo 27 Jun 2022, 21:45

Hallo Gymnocalycium,
das rotgelb blühende G. tillianum wird sicher ein Traum bleiben, aber manchmal spinnen die Kakteen ja auch und blühen, wenn man es nicht von ihnen erwartet. Very Happy

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4490
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinospis.

Nach oben Nach unten

Hybriden von Gymnocalycium baldianum - Seite 22 Empty Hybriden von Gymnocalycium baldianum

Beitrag  Spickerer Mo 27 Jun 2022, 21:48

Hallo nochmal,
habe gerade in meiner Bildersammlung gesehen, dass eine G. andreae Gruppe gleichzeitig mit G. catamarcense ensispinum geblüht hat.
Da habe ich wohl eine Gelegenheit verpasst. Shocked

Das passiert mir nicht noch einmal. Ab jetzt beobachte ich sie auf dieses Ziel hin genau.  Smile

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4490
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinospis.

Nach oben Nach unten

Hybriden von Gymnocalycium baldianum - Seite 22 Empty Hybriden von Gymnocalycium baldianum

Beitrag  Spickerer Mi 29 Jun 2022, 12:53

Hallo zusammen,
um nochmal auf die Hybride mit den gelben Bluten und dem roten Schlund zurück zu kommen. Da besteht sicher doch noch mal die Möglichkeit. Bei
mir haben viele Arten zunächst nur einmal zu einer bestimmten Jahreszeit geblüht. Inzwischen schieben diese aber ihre Knospen nach der ersten Blüte
den ganzen Sommer über immer mal wieder. Heute habe ich festgestellt, dass neben einem G. andreae auch noch ein G. tillianum eine Knospe
angesetzt hat. Sie sind zwar etwas auseinander, aber irgendwann erwische ich sie gleichzeitig. bounce

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Zwei Köpfe meiner G. andreae Gruppe haben nochmal angesetzt.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
G. tillianum hat gerade wieder eine Knospe.

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4490
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinospis.

Nach oben Nach unten

Hybriden von Gymnocalycium baldianum - Seite 22 Empty Re: Hybriden von Gymnocalycium baldianum

Beitrag  WaizeBear Mi 29 Jun 2022, 14:16

Hallo Spickerer

Drücke dir dazu die Daumen und hoffe wir haben genug Geduld um die Ergebnisse hier bewundern zu können.
WaizeBear
WaizeBear
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 421
Lieblings-Gattungen : Liebe kleinbleibende Kakteen mit schöner Bedornung, möglichst nicht gruppenbildend

Nach oben Nach unten

Hybriden von Gymnocalycium baldianum - Seite 22 Empty Hybriden von Gymnocalycium baldianum

Beitrag  Spickerer Mi 29 Jun 2022, 14:54

Hallo WaizeBear,
danke für deinen Optimismus. Bin ja nicht mehr der Jüngste. Jetzt muss nur noch mein Lebensalter mit dem Blühen der beiden Arten und der Kreuzung konform verlaufen, die Saat muss aufgehen und es wird werden. Very Happy

Vielleicht kommt mir ja hier Jemand anders auch zuvor. Wink

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4490
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinospis.

Nach oben Nach unten

Hybriden von Gymnocalycium baldianum - Seite 22 Empty Hybriden von Gymnocalycium baldianum

Beitrag  Spickerer Mi 29 Jun 2022, 21:43

Hallo zusammen,
hier einfach mal ein Bild des aktuell blühenden G. baldianum, dessen Sämling ich mir eingeschleppt habe. Er zeigt das
gleiche Verhalten wie die Schatz-bald Hybriden in dieser Farbrichtung. Auch die Blüte dieser Farbe ändert sich, indem
sie in Richtung bläulichrot abdriftet. Dadurch erscheint sie jetzt rosafarben. Die Bedornung und ebenfalls die Rippung
ähnelt jedoch stark jener der Mutterpflanze G. baldianum.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4490
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinospis.

Nach oben Nach unten

Hybriden von Gymnocalycium baldianum - Seite 22 Empty Hybriden von Gymnocalycium baldianum

Beitrag  Spickerer Fr 01 Jul 2022, 19:37

Hallo zusammen,
hier nochmal ein aktuelles Bild der hellrosa blühenden G. baldianum Hybride. Wie man sehen kann, beginnt die Blüte
jetzt langsam abzudrehen. Morgen wird es wohl vorbei sein. Genau wie bei den Schatz-bald Hybriden hält die Blüte etwa
5-6 Tage lang.  

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4490
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinospis.

Nach oben Nach unten

Hybriden von Gymnocalycium baldianum - Seite 22 Empty Re: Hybriden von Gymnocalycium baldianum

Beitrag  Cristatahunter Mi 06 Jul 2022, 15:42

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22729
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Hybriden von Gymnocalycium baldianum - Seite 22 Empty Hybriden von Gymnocalycium baldianum

Beitrag  Spickerer Sa 09 Jul 2022, 20:05

Hallo Cristatahunter,
dieses Farbenspiel finde ich besonders hübsch und ich bin froh, dass auch ich so eine Pflanze habe. Leider hat sie heuer nicht geblüht, kindelt aber dafür gut.
Ich hoffe auf das kommende Frühjahr. Bekommen habe ich sie damals als G. andreae. Über den rötlichen Schlund war ich zunächst sehr überrascht.

Aktuell: Leider war die rote Blüte zu schnell und die Gelben sind noch immer Knospen.

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4490
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinospis.

Nach oben Nach unten

Hybriden von Gymnocalycium baldianum - Seite 22 Empty Re: Hybriden von Gymnocalycium baldianum

Beitrag  Cristatahunter Sa 09 Jul 2022, 20:57

Spickerer schrieb:Hallo Cristatahunter,
dieses Farbenspiel finde ich besonders hübsch und ich bin froh, dass auch ich so eine Pflanze habe. Leider hat sie heuer nicht geblüht, kindelt aber dafür gut.
Ich hoffe auf das kommende Frühjahr. Bekommen habe ich sie damals als G. andreae. Über den rötlichen Schlund war ich zunächst sehr überrascht.

Aktuell: Leider war die rote Blüte zu schnell und die Gelben sind noch immer Knospen.

Gruß, Spickerer

Mir gefällt insbesondere der gestufte Blütenaufbau mit aussen runden Blütenblättern und im Innern spitz zulaufenden Blütenblättern, abgestuft in verschiedenen Längen.

Andreae ist zum Glück eine leicht sprossende Art die leicht durch Kindel zu vermehren sind. Einer meiner, fängt an zu proliferieren mit Kindeln ohne Ende.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22729
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 22 von 24 Zurück  1 ... 12 ... 21, 22, 23, 24  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten