Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Welcher Ferocactus?

+9
Kaktusfreund81
Antonia99
jupp999
Echinocarpus
orchidee
Cristatahunter
fotofranz
sensei66
nikko
13 verfasser

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Welcher Ferocactus? Empty Welcher Ferocactus?

Beitrag  orchidee Mo 07 März 2022, 12:04

Hallo zusammen,
ich habe seit 5 Jahren einen Ferocactus in meine Sammlung.
Leider weiß ich nicht wie er heißt und ab welche Größe er blüht.
Falls jemand weiß, was für einer das ist, bitte melden.
LG Isabella
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von Shamrock am Do 10 März 2022, 13:39 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Tippfehler in der Überschrift korrigiert)
orchidee
orchidee
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 391
Lieblings-Gattungen : Tricho-und Echinopsis Hybriden, Hildewintera

Nach oben Nach unten

Welcher Ferocactus? Empty Re: Welcher Ferocactus?

Beitrag  nikko Mo 07 März 2022, 12:11

Moin Isabella,
sieht für mich wie ein Ferocactus latispinus aus. Der blüht aber erst, wenn er wesentlich größer ist, also mußt Du noch ein paar Jahre Geduld mitbringen. Very Happy

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4793
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Welcher Ferocactus? Empty Re: Welcher Ferocactus?

Beitrag  jupp999 Mo 07 März 2022, 12:49

Hallo Isabella, hallo Nils,

... sieht für mich wie ein Ferocactus latispinus aus.
das ist definitiv kein Feroc. latispinus.
Ich denke, das wird ein Feroc. wislizeni sein. Der wird leider noch lange nicht blühen ... . Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4652
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Welcher Ferocactus? Empty Re: Welcher Ferocactus?

Beitrag  sensei66 Mo 07 März 2022, 12:54

Ich bin da eher für Ferocactus herrerae, der sich über einen etwas größeren Topf freuen würde.
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2392

Nach oben Nach unten

Welcher Ferocactus? Empty Re: Welcher Ferocactus?

Beitrag  fotofranz Mo 07 März 2022, 13:49

Hallo zusammen,
auch ich habe einen Ferocactus in meiner Sammlung welchen ich nicht eindeutig bestimmen kann.
Vielleicht können mir die Fero-Experten bei der Bestimmung helfen.
Vielen Dank und viele Grüße

Uli


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
fotofranz
fotofranz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 40
Lieblings-Gattungen : Ariocarpen,Stenocacteen,Feros,Echinocereen

Nach oben Nach unten

Welcher Ferocactus? Empty Re: Welcher Ferocactus?

Beitrag  jupp999 Mo 07 März 2022, 14:01

Hallo Uli,

da würde ich auf F. herrerae (wislizeni subsp. herrerae) tippen, aber F. wislizeni auch nicht ganz ausschließen.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4652
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Welcher Ferocactus? Empty Re: Welcher Ferocactus?

Beitrag  fotofranz Mo 07 März 2022, 15:10

Hallo Manfred,
vielen Dank für deine schnelle und hilfreiche Antwort..
Viele Grüße

Uli
fotofranz
fotofranz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 40
Lieblings-Gattungen : Ariocarpen,Stenocacteen,Feros,Echinocereen

Nach oben Nach unten

Welcher Ferocactus? Empty Re: Welcher Ferocactus?

Beitrag  orchidee Mi 09 März 2022, 09:57

Hallo zusammen,
besten Dank für Eure Antworten. Das sollte ein Ferocactus wislizenii sein.
Hab ein bisschen im Internet gesucht und fast den gleichen gefunden.
In der Beschreibung stand noch drin, dass der wislizenii um zu blühen
eine Sommerpause benötigt, sonst wird er nicht blühen.
Stand aber leider nicht drin, aber welche Größe.
LG Isabella
orchidee
orchidee
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 391
Lieblings-Gattungen : Tricho-und Echinopsis Hybriden, Hildewintera

Nach oben Nach unten

Welcher Ferocactus? Empty Re: Welcher Ferocactus?

Beitrag  Shamrock Mi 09 März 2022, 10:53

Laut der DKG-Fero-Sonderpublikation werden die Teile bis 2 m hoch und sind sowieso nicht so sonderlich blühfreudig. Also einfach den blütenlosen Anblick genießen und vielleicht irgendwann mal überraschen lassen. Wink
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28566
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Welcher Ferocactus? Empty Re: Welcher Ferocactus?

Beitrag  shirina Mi 09 März 2022, 11:13

ich erlaube mir  meinen zu zeigen,

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

obwohl er halbschattig wächst , blüht er seit gut 3 Jahren
lg. sofie
shirina
shirina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1344
Lieblings-Gattungen : Agaven und Kakteen winterhart

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten