Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Merkwürdiges Wetter

+4
shirina
Cristatahunter
Shamrock
Redhorse
8 verfasser

Nach unten

Merkwürdiges Wetter Empty Merkwürdiges Wetter

Beitrag  Redhorse Mi 30 März 2022, 21:17

Ich wollte mal auf ein paar Effekte oder Merkwürdigkeiten dieses Jahres hinweisen, auch wenn das nur teilweise hier reinpaßt.

1. Der Winter war viel zu dunkel. Das hat meine Winterwachser schwer getroffen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cerochlamys pachyphylla Blüte Februar 2021

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cerochlamys pachyphylla, keine einzige Blüte in 2022!

2. Der März war schon ziemlich extrem, von 0 auf 100 in 4 Wochen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Stenocactus, blüht eigentlich im Mai. Für die frühe Blüte kommen diese jetzt allerdings sehr ungleichmäßig.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Astrophytum myriostigma, viel zu früh

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Pleiospilos nelii, läßt sich sonst mehr Zeit, die Blüten sind dementsprechend kleiner als sonst.

Ich denke, trotz einiger Überraschungen, war der März ebenfalls eher suboptimal.

P.S. Wenn es woanders besser aufgehoben ist, bitte verschieben.
Redhorse
Redhorse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 225
Lieblings-Gattungen : Mesems

Nach oben Nach unten

Merkwürdiges Wetter Empty Re: Merkwürdiges Wetter

Beitrag  Shamrock Mi 30 März 2022, 21:38

Redhorse schrieb: Wenn es woanders besser aufgehoben ist, bitte verschieben.
So unpassend find ich das hier gar nicht. Zudem hat ein Thread über solche Beobachtungen durchaus seine Daseinsberechtigung. *daumen*

Ich hab beispielsweise an anderer Stelle schon angemerkt, dass mein Pediocactus knowltonii dieses Jahr am 26.03. geblüht hat und letztes Jahr zeigte er seine erste Blüte erst am 08.05. --> https://www.kakteenforum.com/t247p40-pediocactus-knowltonii#524517 Schon ein eklatanter Unterschied! Soviel zum Thema März 2022. Hier im fränkischen Raum übrigens jetzt schon der März mit den meisten Sonnenstunden seit Beginn der Wetteraufzeichnungen.

Auf der anderen Seite haben wegen dem dunklen Winter auch bei mir so manche absolut zuverlässigen Winterwachser ebenso ihre Blüte ausfallen lassen (beispielsweise Perlargonium pulchellum) und bei diversen Zwiebeln fiel der Blütenstand (sofern es überhaupt einen gab) deutlich kleiner aus als gewohnt.
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28548
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Merkwürdiges Wetter Empty Re: Merkwürdiges Wetter

Beitrag  Cristatahunter Mi 30 März 2022, 22:09

Wenn man ab und zu mal etwas schreibt und mit Fotos hier im Forum veröffentlicht kann man in späteren Jahren wieder nachschauen ob es im folgenden Jahr auch wieder so ist oder ob sich etwas geändert hat.
Das mit dem dunklen Winter kann ich bestätigen. Es gab lange Phasen von bedecktem Himmel.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22457
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Merkwürdiges Wetter Empty Re: Merkwürdiges Wetter

Beitrag  Adrian22 Do 31 März 2022, 09:46

Der März war auch total trocken und sonnig in Österreich; keine einzige Wolke am Himmel in für Wochen. Die Kakteen haben sich gefreut, alles andere wohl eher weniger. Der Boden ist steinhart aber ich hoffe, dass es jetzt mal wieder regnet. Die Wolken sind seit Kurzem zurück. Ich glaube die frühen Blüten sind deshalb, weil der März schon so sommerartig war. War das in Deutschland anders?
Adrian22
Adrian22
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 524
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Pachypythum, Cleistocactus, Opuntia

Nach oben Nach unten

Merkwürdiges Wetter Empty Re: Merkwürdiges Wetter

Beitrag  shirina Do 31 März 2022, 10:21

nicht nur bei Euch im kalten Deutschland  und Österreich, auch bei mir im Süden , ist dieses Jahr
das Wetter  eine Katastrophe.
War es wochenlang doch relativ kalt , konnte ich Anfang März einen Hauch von "Primavera"  verzeichnen
dann der Tiefschlag letzte Woche ein paar sehr kalte Nächte
bei allen Zitronenbäumen  ist der Neuaustrieb abgefroren, Buddhas Hand vermutlich komplett  
die Mandelbäume die in Blüte standen das Gleiche,
4 Agaven  im Topf kann ich dem Kompost zuführen , die 3 großen Agaven in Erde,  lassen die Blätter hängen
diese  A. desmettiana wurde auch gekillt  - das Bild kennt Ihr ja-

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

der Sahara Sand ist zum Glück durch dafür stürmt es seit gestern
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
ist nicht normal um diese Jahreszeit und ich sorge mich um meine großen Pinien , bis jetzt ging es immer gut.

ich glaube das der Ätna mit seinen ständigen Eruptionen auch einen Einfluss hat
auf diese  Wetterkapriolen.


lg. sofie
shirina
shirina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1371
Lieblings-Gattungen : Agaven und Kakteen winterhart

Nach oben Nach unten

Merkwürdiges Wetter Empty Re: Merkwürdiges Wetter

Beitrag  Adrian22 Do 31 März 2022, 11:42

Kleine Update: Es regnet jetzt doch.
Viel Glück mit den Pinien Sofie
Adrian22
Adrian22
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 524
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Pachypythum, Cleistocactus, Opuntia

Nach oben Nach unten

Merkwürdiges Wetter Empty Re: Merkwürdiges Wetter

Beitrag  TobyasQ Fr 01 Apr 2022, 13:53

Apropos Saharasand, hat sich auf der Beetüberdachung festgesetzt.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der Nachbar hatte seinen Stadtpanzer am Tag vorher gewaschen. Der stand dann 2farbig da. llachen

_________________
Viele Grüße
Thomas


Um Menschen und Diamanten wahrhaft zu bewerten, muss man sie aus der Fassung bringen.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4107
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Echinocereus, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus, Säulen

Nach oben Nach unten

Merkwürdiges Wetter Empty Re: Merkwürdiges Wetter

Beitrag  chrisg Fr 01 Apr 2022, 21:35

Hier habe ich zum Glück keinen Saharasand, dafür aber jeden Tag Schnee. Sad Die Sonne zeigt sich aber morgends gerne, was meinen Pflanzen gut tut. Es regt sich genügend um mich zum Stecklingemachen zu verleiten. Der Winter war auch hier ständig bedeckt.

Ich hoffe das es bald wärmer wird. Momentan 8 Grad minus. Ich habe eine Weihnachtskaktuszüchtung nach mir benamst bekommen. Ein Züchter in Canada hat sie hervorgebracht, eine aprikosenfarbene, etwas kompakt wachsende Weihnachtskaktuszüchtung. Sie ist schon in Europa eingetroffen, muss aber wärmeres Wetter abwarten bis sie bei mir landet. Very Happy Ich freue mich riesig!

https://www.schlumbergera.net/christina-ghiasvand/

/ CG

PS
Kein Aprilscherz, obwohl das Wetter sehr aprilmässig kallt um die Ohren herumschwirrt...
chrisg
chrisg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 730
Lieblings-Gattungen : Schlumbergera, Lobivia, Echinopsis, Selenicereus, Sansevieria ( =Dracaena)

Nach oben Nach unten

Merkwürdiges Wetter Empty Re: Merkwürdiges Wetter

Beitrag  Dropselmops Sa 02 Apr 2022, 07:50

Mensch, Chris, was für eine Ehre! Und eine hübsche noch dazu Very Happy

@ Sofie: das tut mir schrecklich leid, ich hoffe, daß sich die angeschlagenen Pflanzen gut erholen.
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5178
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten