Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Welche Gattungen wachsen rasch?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Welche Gattungen wachsen rasch? Empty Welche Gattungen wachsen rasch?

Beitrag  wikado am Mi 28 Sep 2011, 19:38

Ich bin ja eigentlich nicht so der Aussaat Typ.... obwohl ich dieses Jahr einige gesäht habe. Ich wollte mal wissen welche Gattung man gut aussähen kann, die dann auch recht schnell heran wächst. Denn wenn ich mir so meine diesjährige Aussast ansehe sind die noch so winzig. Glaube aber auch das die Gattungen ( Turbinicarpen, Gymnos, und ein paar andere) die ich gesäht habe eher langsam wachsen oder sie haben nur zu wenig Wasser bekommen.
Bei Echinopsen weiß ich das sie zügig wachsen auf Grund meiner letztjährigen Aussaat von eyrisie.
Welche Gattung könnte ich da noch so aussähen?
wikado
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2350
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

Welche Gattungen wachsen rasch? Empty Re: Welche Gattungen wachsen rasch?

Beitrag  davissi am Mi 28 Sep 2011, 19:41

Vielleicht Mammis, Rebutien, Notocactus(beide teils schon im 2. Jahr blühfähig).
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4063
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Welche Gattungen wachsen rasch? Empty Re: Welche Gattungen wachsen rasch?

Beitrag  Astrophytum am Mi 28 Sep 2011, 19:52

Schnell wachsen natürlich Selenicereus da gibts verschiedene Arten. Trichocereus sehr interessant hier die Hybriden, genauso wie bei den Echinopsen, die Gattung cereus bringt sehr schnell schöne Pflanzen und die Aussaat ist hier mehr als leicht. Natürlich Astrophyten zuerst kann ich hier die Myriostigmen empfehlen. die anderen wachsen etwas langsamer aber auch hier sieht man doch recht schnell einen Erfolg. Lophos wachsne willig und schnell, empfinde ich jedenfalls so lol! . Das solls erstmal sein.
Mfg.Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2646

Nach oben Nach unten

Welche Gattungen wachsen rasch? Empty Re: Welche Gattungen wachsen rasch?

Beitrag  davissi am Mi 28 Sep 2011, 20:17

davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4063
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Welche Gattungen wachsen rasch? Empty Re: Welche Gattungen wachsen rasch?

Beitrag  wikado am Sa 01 Okt 2011, 09:05

Hm wenn ich das hier so lese glaube ich, das ich meine diesjährige Aussaat sträflich behandelt habe. Die einzigen die bisher recht gut und auch von der Größe einigermaßen sind, sind Astrophyten wo ich den Samen von einer Pflanze aus dem Supermarkt habe mitgehen lassen. Alles andere sieht echt mickrig und klein aus... habe am Anfang vielleicht auch zu viel Sonne bekommen und ich dachte schon die wären ganz hin. Danach standen sie draußen im Schatten bei mir auf dem Balkon, wo ich dann aber wiederum dachte das dort zu dunkel sei..... nächstes Jahr wirds vielleicht besser. Ist ja auch erst mein zweiter Versuch gewesen. Davor hatte ich nur so ne Baumarkt-Samentüte ausgesäht um zu schauen ob das was für mich ist. Die sind hingegen ganz gut gewachsen und sehen nach ca 2,5 Jahren ganz niedlich aus.
Stimmt die Liste hatte ich ganz vergessen Embarassed .
Vielleicht versuche ich es nächstes Jahr noch mit Echinofussulos neben den ca 6 verschiedenen Gymnosamen die ich sähen möchte. Rebutien werde ich auch mal ausprobieren und sicher sind Echinopsis-Hybriden dabei.
wikado
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2350
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

Welche Gattungen wachsen rasch? Empty Re: Welche Gattungen wachsen rasch?

Beitrag  roli am Sa 01 Okt 2011, 21:01

Hallo Nicole,
ganz schnell wachsen die Sämling von Pythayas (schreibt man das so??)und Kaktusfeigen. Ich hab letztes Jahr je eine Frucht gekauft, die Samen rausgeprimelt und im März
ausgesät.Nun sind die "großen" bestimmt schon 6cm. Very Happy
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
roli
roli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1141
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Rebutia, Lobivia

Nach oben Nach unten

Welche Gattungen wachsen rasch? Empty Re: Welche Gattungen wachsen rasch?

Beitrag  davissi am Sa 01 Okt 2011, 21:17

Hallo roli,

Die gelbe Pitaya(Selenicereus megalanthus; die rote ist Hylocereus undatus) kann ich auch empfehlen! Meine Aussaat von November/Dezember letztes Jahr wächst auch recht flott, die bekommen teils schon ihre 1. Verzweigung. Sie sind ca. 10cm lang.
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4063
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Welche Gattungen wachsen rasch? Empty Re: Welche Gattungen wachsen rasch?

Beitrag  Wühlmaus am So 02 Okt 2011, 07:57

Hallo Nicole,

die Echinofossulocactus keimen eigentlich ziemlich zuverlässig und bilden auch schnell ihre hübschen Dornen aus. Kann ich absolut empfehlen. Bei den Hybridensamen ist es meiner Erfahrung nach sehr unterschiedlich. Manche wachsen sehr schön und auch schnell, andere passen von den Kreuzungspartnern gar nicht und geben im besten Fall nur chlorotische Sämlinge, die du nur noch entsorgen kannst.

Meine diesjährigen Aussaaten waren auch nicht so bombastisch, was ich auf das blöde Sommerwetter zurückführe. Zu dunkel, zu kalt. Ich konnte meine kaum mal rausstellen, und wenn, dann hat's draufgeregnet. Einzig diejenigen, die noch ein kleines Plätzchen im Frühbeet abbekommen hatten, sind ganz gut geworden. Man merkt auf jeden Fall den Unterschied einer Plexiglasüberdachung.

LG Elke

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5827
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Welche Gattungen wachsen rasch? Empty Re: Welche Gattungen wachsen rasch?

Beitrag  kakteen und mehr am So 02 Okt 2011, 11:00

Hallo NIcole,

ich bin eigentlich ganz froh, wenn die ein oder andere Art nicht so schnell wächst. Mit den Aussaaten geht es dann sehr schnell, dass man Platzprobleme bekommt auch wenn bei allen Arten nicht alle Ausgesäeten durchkommen. Anfangs denkt man immer die Kleinen wachsen viel zu langsam, aber gerade die zuerst so schnell wachsen, wachsen meist in dem Tepmo weiter.
kakteen und mehr
kakteen und mehr
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 981

Nach oben Nach unten

Welche Gattungen wachsen rasch? Empty Re: Welche Gattungen wachsen rasch?

Beitrag  wikado am So 02 Okt 2011, 11:48

Ich bin ein ungeduldiger Mensch *Nudelholz* ... da muss es bei mir schon schnell gehen. Ich werde sehen was ich so aussähe, denn den riesen Platz habe ich nicht und meistens sähe ich dann auch nur so 15 Korn pro Sorte aus damit ich nicht so eine Masse bekomme. Ich denke auch das ich nächstes Jahr wieder ganz anders an meine Aussaat heran gehe wie dieses Jahr. Da bin ich ja nicht wirklich begeistert gewesen...... man lernt eben immer dazu und versucht es dann besser zu machen.
wikado
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2350
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten