Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Neochilenia?

4 verfasser

Nach unten

Neochilenia? Empty Neochilenia?

Beitrag  Hauyn Mi 15 Jun 2022, 03:04

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hauyn
Hauyn
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 250
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Escobaria, Acanthocalycium, Pyrrhocactus, Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Neochilenia? Empty Re: Neochilenia?

Beitrag  cycas Mi 15 Jun 2022, 08:52

Bilder vertauscht?

Ist das nicht eher eine Neochilenia aus der napina oder odieri Ecke?
cycas
cycas
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 51
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

Neochilenia? Empty Re: Neochilenia?

Beitrag  Matches Mi 15 Jun 2022, 09:26

Hauyn schrieb:[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich würde auf Eriosyce napina ssp. glabrescens tippen - meine sehen jedenfalls so ähnlich aus.
SIe variieren in der Blütenfarbe auch etwas.

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5117
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Neochilenia? Empty Re: Neochilenia?

Beitrag  DonVincent Mi 15 Jun 2022, 10:29

Kommt auch aus Chile, mehr hat die gezeigte Pflanze mit Copiapoa nicht gemein
DonVincent
DonVincent
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 237
Lieblings-Gattungen : einige aus Südamerika

Nach oben Nach unten

Neochilenia? Empty Re: Neochilenia?

Beitrag  Hauyn Mi 15 Jun 2022, 10:48

moin,

Bilder sind nicht vertauscht. Ich hab die Pflanze so bekommen, von einer erfahrenen Sammlerin. ... Aber jetzt fällt's mir auf. Die Blüte ist keine Copiapoa. Die Wolle, die Cremblüte und der ganze Charakter gehören zu Neochilenia. Eriosyce odieri kommt ganz gut hin. Dank. Die Pflanze gehört auf jeden Fall in die Bestimmung. - Ob sowas unklares dann ins Lexikon darf, ich denke oh nein. Zweifelhafte Herkunft hat da nix zu suchen.
Hauyn
Hauyn
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 250
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Escobaria, Acanthocalycium, Pyrrhocactus, Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Neochilenia? Empty Re: Neochilenia?

Beitrag  Hauyn Fr 17 Jun 2022, 01:16

Ja. Richtig gestellt als Eriosyce odieri ssp. glabrescens macht das Sinn. Auch der nicht so dominant lange Stempel kommt hin. Was sagt ihr? Wie zweifelsfrei oder -haft wäre die Benennung?
Hauyn
Hauyn
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 250
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Escobaria, Acanthocalycium, Pyrrhocactus, Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten