Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Kaktus, Art? > > > gelöst Mammillaria candida ssp. mumifiziana

5 verfasser

Nach unten

Kaktus, Art? > > > gelöst Mammillaria candida ssp. mumifiziana Empty Kaktus, Art? > > > gelöst Mammillaria candida ssp. mumifiziana

Beitrag  LauraHettler So 19 Jun 2022, 10:10

Hallo zusammen,

Ich habe vor Jahren diesen Kaktus gekauft, ich glaube zu wissen, dass er aus Mexiko stammt...
Ich würde ihn gerne besser pflegen aber ohne zu wissen, was für eine Art es ist, ist es ein bisschen schwierig...

Kann mir jemand bei der Bestimmung helfen?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Vielen Dank
Laura
LauraHettler
LauraHettler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Kaktus, Art? > > > gelöst Mammillaria candida ssp. mumifiziana Empty Re: Kaktus, Art? > > > gelöst Mammillaria candida ssp. mumifiziana

Beitrag  OPUNTIO So 19 Jun 2022, 10:39

Hallo Laura
Ist der Kaktus schon gewachsen seit du ihn hast?
Er sieht aus wie eine völlig vertrocknete Parodia chrysacanthion.
Bist du sicher das noch Leben in der Pflanze ist?
Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4583
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Kaktus, Art? > > > gelöst Mammillaria candida ssp. mumifiziana Empty Re: Kaktus, Art? > > > gelöst Mammillaria candida ssp. mumifiziana

Beitrag  LauraHettler So 19 Jun 2022, 10:57

Hallo Stefan, danke für deine Antwort. Von der Wuchsform könnte das durchaus sein aber mein Kaktus war noch nie so grün. Gewachsen ist die Pflanze merklich nicht... Wäre natürlich sehr traurig wenn sie vertrocknet wäre.... (Und auch ein ziemlich peinlich).... 🙈
LauraHettler
LauraHettler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Kaktus, Art? > > > gelöst Mammillaria candida ssp. mumifiziana Empty Re: Kaktus, Art? > > > gelöst Mammillaria candida ssp. mumifiziana

Beitrag  OPUNTIO So 19 Jun 2022, 11:05

Wie oft und wie viel gießt du denn? Und wo steht der Kaktus?
Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4583
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Kaktus, Art? > > > gelöst Mammillaria candida ssp. mumifiziana Empty Re: Kaktus, Art? > > > gelöst Mammillaria candida ssp. mumifiziana

Beitrag  jupp999 So 19 Jun 2022, 12:40

Hallo Laura,

mir drängt sich der Verdacht auf, dass es sich um die "Mumie" einer Mammillaria candida handelt.

An sonsten - wie von Stefan geschrieben.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4310
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Kaktus, Art? > > > gelöst Mammillaria candida ssp. mumifiziana Empty Re: Kaktus, Art? > > > gelöst Mammillaria candida ssp. mumifiziana

Beitrag  LauraHettler So 19 Jun 2022, 12:40

In der Nähe von Fenster aber ohne direkte Sonne, ich gieße sie sehr selten, einmal im Monat im Winter weniger.
LauraHettler
LauraHettler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Kaktus, Art? > > > gelöst Mammillaria candida ssp. mumifiziana Empty Re: Kaktus, Art? > > > gelöst Mammillaria candida ssp. mumifiziana

Beitrag  Andreas75 So 19 Jun 2022, 13:16

Das Ding ist mausetot, um mag zu Lebzeiten eine Mammillaria gewesen sein.
Andreas75
Andreas75
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 556
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, nordamerikanische Winterharte sowie Variegate

Nach oben Nach unten

Kaktus, Art? > > > gelöst Mammillaria candida ssp. mumifiziana Empty Re: Kaktus, Art? > > > gelöst Mammillaria candida ssp. mumifiziana

Beitrag  OPUNTIO So 19 Jun 2022, 13:22

Nähe Fenster ohne Sonne ist kein Platz für einen Kaktus.
Bei so wenig Licht wachsen noch lebende Kakteen dünn und lang in die Höhe.
Einmal im Monat ist im Sommer zu wenig. Vor allem wenn es nur ein Schlückchen ist.
Nimm doch mal eine Pinzette, Zahnstocher,etc. Und drücke die Dornen etwas auseinander.
Wenn der Pflanzenkörper nirgends mehr grün ist, dann hast du dauerhaft einen pflegefreien Zimmergenossen den du auch nicht mehr gießen musst.
Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4583
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Kaktus, Art? > > > gelöst Mammillaria candida ssp. mumifiziana Empty Re: Kaktus, Art? > > > gelöst Mammillaria candida ssp. mumifiziana

Beitrag  Shamrock Mo 20 Jun 2022, 00:59

Hi Laura,

herzlich Willkommen hier im Forum!

Kopf hoch, es mag peinlich erscheinen - aber auf sowas sind sicher schon viele hereingefallen... Sieht ja auch so recht nett und quicklebendig aus.
Prinzipiell reicht das hier, um deinen Kakteen ein nettes Leben zu bescheren: https://www.kakteenforum.com/t32159-faustregeln-zur-pflege-von-kakteen-und-anderen-sukkulenten

Liebe Grüße - Shamrock (aka Matthias)
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28210
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten