Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Adenium - in Wort und Bild

Seite 97 von 100 Zurück  1 ... 50 ... 96, 97, 98, 99, 100  Weiter

Nach unten

Re: Adenium - in Wort und Bild

Beitrag  kessli am Do 18 Okt 2012, 21:12

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
kessli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - in Wort und Bild

Beitrag  volker am Do 18 Okt 2012, 21:37

Hier der richtige Link:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von davissi am Fr 19 Okt 2012, 09:33 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bild richtig eingestellt)
avatar
volker
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1897
Lieblings-Gattungen : alles was frosthart ist

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - in Wort und Bild

Beitrag  kaktusfreundin01 am Do 18 Okt 2012, 22:03

Das ist in der Tat Mon-Adenium ritchei (so die Schreibweise auf dem Schild). Habe gerade mal gegoogelt, es handelt sich um eine Euphorbia. Ich dachte, wegen ... adenium ... Das war ja völlig daneben. Nun, dann gehört das Foto natürlich nicht hierher. grinsen2

Aber schön, wenn du sie trotzdem magst, Scally! Eine richtige Wüstenrose werde ich mir ganz bestimmt auch noch zulegen.
avatar
kaktusfreundin01
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 862
Lieblings-Gattungen : Mammillarien, Gymnos, Cristaten & andere Schönheiten

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - in Wort und Bild

Beitrag  Lorraine am Do 18 Okt 2012, 22:30

Hallo Kaktusfreundin, auch wenn es jetzt wirklich nicht hierher gehört, ich habe auch so ein Monadenium.
Das steht noch immer im Gewächshaus und blüht schon den ganzen Sommer ununterbrochen. Es verträgt ordentlich Sonne und Hitze.

Hier ein Bild:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nun aber zurück zu den Wüstenrosen:
Versuche mal, Dir Samen von den Wüstenrosen zuzulegen und beginne im März mit der Aussaat. An selbstgezogenen Pflanzen hat
man einfach viel mehr Freude!
avatar
Lorraine
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 798
Lieblings-Gattungen : Adenium, Lithops,

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - in Wort und Bild

Beitrag  kaktusfreundin01 am Do 18 Okt 2012, 23:48

Ein skurril-hübsches Monadenium-Exemplar hast du da, Lorraine, sieht wirklich interessant aus! Ich habe mehrere Aussaaten auf dem Zettel, weil ich den Pflänzchen beim Aufwachsen zusehen möchte. Dabei hatte ich zwar nicht an Adenium obesum gedacht, aber warum eigentlich nicht?
avatar
kaktusfreundin01
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 862
Lieblings-Gattungen : Mammillarien, Gymnos, Cristaten & andere Schönheiten

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - in Wort und Bild

Beitrag  Scally am Fr 19 Okt 2012, 09:23

@ Lorraine: Ein schönes Foto einer Monadenium. yeahh

@ Kessli: Wenn deine Pflanze weiterhin am sonnigsten Fenster steht, dann kann es aber noch was werden mit den nachfolgenden Blüten. Wenn die Pflanzen erst einmal mit den Blütenknospen begonnen haben, schieben sie ja unentweg über Monate weitere nach. Da kann es dann mal passieren, dass die eine oder andere vertrocknet, aber ebenso können sich noch genauso gut andere Knopsen voll entwickeln.

Nun hat es ja auch mit dem Hochladen des Fotos geklappt, wie ich sehe. Very Happy

@ Kakteenfreudin: Bestimmt hast du da auch an Adenium obesum gedacht, dein Memoryspeicher hatet nur ein kleinen Ausfall. Scheint jetzt wieder behoben zu sein. grinsen2 Wink

@ Katrin: Was ich noch vergessen hatte zu fragen: Haben deine vielen vielen Wüstenbabies grinsen2 deine Abwesenheit während deines Urlaub unbeschadet überstanden? Hat sich jemand um sie gekümmert?


LG Scally
avatar
Scally
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 413
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - in Wort und Bild

Beitrag  Scally am Fr 19 Okt 2012, 10:40

Ich habe gerade mal wieder meine - wie heißt sie noch gleich, ich glaube ChaoKhum - beim Sonnenbaden fotografiert. Sie hat ja vor einige Zeit erstmalig Blütenknospen angesetzt, einmal in der Krone und an einem Nebenast. Sie ist jetzt so um die 2 Jahre alt. Ich nehme mal stark an, so wie es ausschaut, werden die Blüten auch so pinkig-rosa, wenn sie sich überhaupt entfalten. grinsen2


LG Scally


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Scally
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 413
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - in Wort und Bild

Beitrag  kessli am Fr 19 Okt 2012, 11:35

Hallo Scally,
ja das Hochladen hat gestern Abend noch ganz schnell geklappt,der Daniel hat das gut dokumentiert,aber man konnte nur den Link sehen,
und heut Morgen war das Bild da.Das verstehe ich nicht. Wink

LG Inge


avatar
kessli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - in Wort und Bild

Beitrag  kislány am Fr 19 Okt 2012, 12:15

kessli,
eine ausgesprochen hübsche Blüte. Ob ich wohl auch einmal mit so einer Schönheit belohnt werde ? Nun, mit meinen 6 Stücker werde ich sicherlich sowas nicht haben, aber das kann ja noch werden...

Scally,
danke für die ausführliche Antwort. Vielleicht kann ich als totale Anfängerin auch mal helfen. Ich gieße grundsätzlich in den Untersetzer, und alles, was nach einer halben Stunde nicht aufgesogen wird, gieße ich in einen Messbecher und benutze dieses Wasser beim nächsten Gießen, zusammen mit frischem Wasser.
Bis jetzt tut es meine Kleinen gut, worüber ich mich natürlich freue.

Deine ChaoKhum ist eine Pracht, wünsche Dir, dass alle Knospen aufgehen.

Meine Stecklingspflanze tut sich ziemlich schwer mit dem nächsten Knospe-Aufgehen, dabei ist sie voll damit. Habe wenig Hoffnung, dass mal mehr als 1 Knospe aufgeht.

LG Gerda

EDIT:
Hilfe, gerade habe ich gesehen, dass bei meiner einen geköpften Wüsti jetzt auch der zweite Trieb scheinbar verschwindet , vertrocknet oder ????
Über das Verschwinden der ersten Verzweigung hatte ich ja schon berichtet, und jetzt der andere auch ??!!
Bitte haltet die Daumen, dass mir meine Wüsti nicht eingeht. Bin so traurig...
Hatte die Verzweigung extra jeden Tag besprüht...
avatar
kislány
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 229
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten, Lithops, Orchideen

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - in Wort und Bild

Beitrag  Lorraine am Fr 19 Okt 2012, 13:39

Heute kommt zum ersten mal ein Bild meiner Experiment - Wüstenrose.

Das war sie vor einem Jahr zu Beginn:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und jetzt:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Im Sommer hatte ich sie mitsamt ihrem Spaghettistein in einen Lechuza-Topf umquartiert.
avatar
Lorraine
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 798
Lieblings-Gattungen : Adenium, Lithops,

Nach oben Nach unten

Seite 97 von 100 Zurück  1 ... 50 ... 96, 97, 98, 99, 100  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten