Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Adenium - in Wort und Bild

Seite 98 von 100 Zurück  1 ... 50 ... 97, 98, 99, 100  Weiter

Nach unten

Re: Adenium - in Wort und Bild

Beitrag  Scally am Fr 19 Okt 2012, 14:06

Hallo Lorraine,

die hat sich ja toll gemausert. Richtig pumpelig ist sie an der Hüfte geworden. grinsen2 yeahh

Hi Gerda,

ich denke, dass es jetzt zu dieser Zeit generell länger dauert, bis Blütenknospen aufgehen. Das kann gut und gerne bestimmt so 5 bis 7 Wochen dauern, bis die sich so richtig entfalten können. Hängt auch viel von den Wetterbedingungen ab, ob beispielweise ausreichend Sonneneinstrahlung vorhanden ist. Da geht es dann ein wenig schneller.

Wegen deiner Verzweigungen würde ich mir jetzt auch keine allzu großen Gedanken machen. Das liegt einfach auch an der Jahreszeit, dass sie diese dann oftmals nicht mehr voll ausbilden können, Ihnen fehlt wohl die nötige Kraft und sie haben bestimmt auch schon einen Gang zurückgeschaltet wegen der Jahreszeit. Das kommt schon von ganz allein im nächsten Frühjahr und Sommer. Dann wirst du sehen, wie viele Verzweigungsansätze noch dazukommen werden. Die jetzigen werden dann sicherlich auch weiterwachsen. Am besten gar nicht weiter beachten, je mehr man seine Pflanzen umtüdelt und auf etwas wartet, desto weniger passiert, so scheint es mir zumindest. Very Happy

LG Scally
avatar
Scally
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 413
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - in Wort und Bild

Beitrag  Ritterstern am Fr 19 Okt 2012, 16:39

@Kessli: Wunderschön, die Blüte der "Bonanza". Shocked  Very Happy

@Scally: Ich drück dir die Daumen, dass die Knospen der "ChaoKhum" durchkommen. Wink

@Lorraine: Unglaublich wie schnell deine Pflanze zugelegt hat. Echt beneidenswert. Wink

Bei mir sind endlich nahezu alle Samen gekeimt.
Da bin ich echt froh drum denn...
....dass hatte mich nämlich schon nervös gemacht. Laughing


Zu meiner Bestäubung:

Ich bin zu 99% sicher das es geklappt hat. Fröhlich
Die Ansätze der Samenhörner sind schon sichtbar und auch leicht rötlich gefärbt.
Bin gespannt, ob sie sich den Winter über auch ordentlich ausbilden....

LG

avatar
Ritterstern
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 261
Lieblings-Gattungen : Adenium

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - in Wort und Bild

Beitrag  Lorraine am Fr 19 Okt 2012, 18:10

Lidi, ich hoffe, daß Du mit den Samen Erfolg hast. Ich habe einen aus der ersten Ernte zur Probe ausgesät.

Hier mal meine "Pura", ausgesät am 17.März 2010:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

...und die erste Blüte von "Orange Karasin":

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Lorraine
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 798
Lieblings-Gattungen : Adenium, Lithops,

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - in Wort und Bild

Beitrag  Scally am Fr 19 Okt 2012, 18:17

Hi Lidi,

danke fürs Daumendrücken. Ich sehe das ganz gelassen und denke positiv.Rauchen
Dann klappt das schon, Wenn nicht, dann kommen die Blüten halt im nächsten Jahr. grinsen2

Toll, dass deine Samen fast alle gekeimt sind. In der Ruhe liegt die Kraft, und Geduld zu haben ist doch auch was Feines. grinsen2

Oh, da musst du aber bitte unbedingt mal ein Foto dieses frühen Stadiums deiner kleinen Minihörner reinstellen, damit ich weiß, wie so etwas aussieht. Das ging ja dann relativ flott mit der Bildung der Schoten. Toll. Ich pule meist immer alles bei meinen Blütenresten ab, was ich nicht kenne, und was so undefinierbar aussieht. Very Happy

LG Scally

NS: Schöne Pflanzen und klasse Blüten, Lorraine. yeahh Sollte bei beiden das Blütenbild auch farblich so aussehen? Nur so mal dahingefragt.

avatar
Scally
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 413
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - in Wort und Bild

Beitrag  Ritterstern am Fr 19 Okt 2012, 18:40

Lorraine,

wow.... affraid
Wunderschöne Blütenbilder.... Very Happy

Falls die Samenschote tatsächlich keimfähige Samen hervorbringt werde ich diese auch zur Probe aussäen.

Im Prinzip war die Auswahl des Bestäubungspartners relativ sinnfrei, Laughing ....da es quasi eine Rückkreuzung war >Adenium obesum x Adenium obesum v. multiflorum<
Aber nunja, probieren geht über studieren.... Cool
....und die große Auswahl an blühenden Pflanzen hatte ich nun auch nicht. lol!


Scally,

na gerne doch. Wink

Klar, ich werde Morgen mal paar Bilder machen. Diesmal auch vom Kindergarten. Very Happy




LG

avatar
Ritterstern
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 261
Lieblings-Gattungen : Adenium

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - in Wort und Bild

Beitrag  taube2412 am Fr 19 Okt 2012, 19:55

Hallo Lorraine,
würdest du mir bitte verraten, wo du die schönen Pflanzgefäße kaufst, welches auf dem Foto des wunderschönen Pura-Blütenbildes zu sehen ist?

Danke und Grüße
sonja
avatar
taube2412
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 37

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - in Wort und Bild

Beitrag  Lorraine am Fr 19 Okt 2012, 21:06

Hallo Sonja, das sind alles Gefaesse von Lechuza. Die sind super fuer Wuestenrosen. Die gibt es in Gartencentern wie Dehner.
avatar
Lorraine
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 798
Lieblings-Gattungen : Adenium, Lithops,

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - in Wort und Bild

Beitrag  Swala am Fr 19 Okt 2012, 21:26

Ihr seit ja fleißig am schreiben, da komm ich kaum mit dem lesen nach. Very Happy

@ Scally: Wenn ich morgen dran denke, dann kann kauf ich mal einen von den Mini-Cubi-ähnlichen Töpfen. Wollte mir ja eh welche holen. Die Wüstenrosen ohne Schnur in reines Pon zupflanzen, würde ich mich glaub ich nicht trauen. Mittlerweile stehen zwar alle meine Wüstenrosen in Pon, davor hatte ich sie 1:1 in Pon und Adeniumerde von Uhlig.

@ Lorraine & kessli: Traumhaft eure Blüten.
Ich hoffe, ich darf nächstes Jahr auch die ersten Blüten bewundern, meine Stecklingspflanze blüht zwar auch gerade, aber das ist nicht dasselbe.

Meine Bonanza säuft im Moment wie ein Loch.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



avatar
Swala
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13
Lieblings-Gattungen : Adenien und andere Caudexpflanzen , Hoyas

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - in Wort und Bild

Beitrag  Scally am Fr 19 Okt 2012, 22:57

Hi Swala,

oh ja, mach mal und kauf so ein Teilchen. Deine Bonanza ist aber ein ein flottes Pflänzchen. Sie hat einen schönen Wuchs. yeahh grinsen2

Ich habe ja auch meine Yellow Dream, das ist die mit der gelblichen Blüte (siehe meinen Avatar) auch nur in reinem PON in einem Plastiktopf stehen, ohne Schnur. Das geht soweit ganz gut. Ich kontrolliere den Caudex und wenn ich das Gefühl habe, der macht ein wenig schlapp, dann wird halt gegossen oder ich stelle den Topf für eine Zeit in eine Wasserschale, sodass sie sich das Wasser von unten holen kann. Zu dieser Jahreszeit gieße ich ungern von oben.

LG Scally

NS: Swala kultuvierst du deine Adenien eigentlich durch oder gönnst du ihnen eine Winterruhe?



avatar
Scally
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 413
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Re: Adenium - in Wort und Bild

Beitrag  kislány am Sa 20 Okt 2012, 06:22

Scally,
danke. Für Deine ChaoKhum toi, toi, toi. Wird schon klappen mit den Blüten.
Bei meiner Stecklingspflanze dauert es auch ewig von der Knospe bis zum Aufblühen. Rechne jetzt jeden Tag damit.
Über meine "geköpfte" Wüsti mache ich mir weiterhin Sorgen, ich bin nun mal so. Zumal es mir überhaupt nicht einleuchtet, warum jetzt die einzige Verzweigung, die sie noch hat, auch verschwindet ?? Mehr als sie täglich besprühen fällt mir nicht ein.

Lorraine,
Deine "Experiment-Wüsti" sieht niedlich aus, ein richtiges Dickerchen. Sehr schön aber auch Deine anderen zwei.

Lidi,
Ja, bitte, mach mal hin. Auch ich möchte gerne Bilder von der erfolgreichen Bestäubung (Hörnchen) sehen.
Bis ich mal sowas ausprobieren kann, wird es noch ewig dauern, aber bis dahin habe ich hier einiges gelernt.
Bin sehr an dem Werdegang von der Befruchtung bis Kapsel interessiert, wobei ich noch nicht mal weiß, wie man überhaupt bestäubt. Doch dafür hab ich ja schließlich Euch...

LG Gerda
avatar
kislány
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 229
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten, Lithops, Orchideen

Nach oben Nach unten

Seite 98 von 100 Zurück  1 ... 50 ... 97, 98, 99, 100  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten