Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Knospen gehen nicht auf, fallen ab

+8
aschenbecher
k.oli
boophane
Torro
Cristatahunter
jupp999
volker
Roland150
12 verfasser

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Knospen gehen nicht auf, fallen ab Empty Knospen gehen nicht auf, fallen ab

Beitrag  Roland150 Fr 11 Apr 2014, 08:27

Hallo,
meine Bischofsmütze hatte Knospen gebildet, die leider nicht richtig wuchsen und aufgingen sondern eintrockneten und bei Berührung abfielen. Was habe ich falsch gemacht?
lg
Roland
avatar
Roland150
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28
Lieblings-Gattungen : Kakteen der Gattung Astrophytum

Nach oben Nach unten

Knospen gehen nicht auf, fallen ab Empty Re: Knospen gehen nicht auf, fallen ab

Beitrag  volker Fr 11 Apr 2014, 09:07

Ich denke du hast zu wenig gegossen.
volker
volker
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1266
Lieblings-Gattungen : alles was frosthart ist

Nach oben Nach unten

Knospen gehen nicht auf, fallen ab Empty Re: Knospen gehen nicht auf, fallen ab

Beitrag  jupp999 Fr 11 Apr 2014, 09:30

Hallo Roland150,

Ich denke du hast zu wenig gegossen.

das denke ich ebenfalls.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4495
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Knospen gehen nicht auf, fallen ab Empty Re: Knospen gehen nicht auf, fallen ab

Beitrag  Cristatahunter Fr 11 Apr 2014, 09:55

Da gibt es viele Gründe. Alte Knospen vom letzten Jahr, wenig Wasser, wenig Licht, Kaktus gedreht usw.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20552
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Knospen gehen nicht auf, fallen ab Empty Re: Knospen gehen nicht auf, fallen ab

Beitrag  Torro Fr 11 Apr 2014, 21:30

Roland, ist das nicht ein wenig früh im Jahr?
Selbst wenn die Knospen aufgegeben werden, dann vertrocknen sie.
Fallen doch aber nicht ab???
Irgendwas ist hier faul. Hast Du ein Bild.
Torro
Torro
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6036
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Knospen gehen nicht auf, fallen ab Empty Re: Knospen gehen nicht auf, fallen ab

Beitrag  Gast Sa 12 Apr 2014, 09:14

Ich vermute mal höchstwahrscheinlich sind die Knospen vom Vorjahr gemeint, welche in der Winterruhe eingetrocknet sind. Gerade bei Astrophyten hat man zwar gute Chancen, dass die Knospen das Winterquartier überleben und im Frühling weitermachen - aber wenn nicht, dann fallen sie bei Astrophyten bei einer leichten Berührung ab. In dem Fall wäre also gar nichts "falsch gemacht". Sollte es sich, wider Erwarten, um frische Knospen handeln, welche abfielen, dann besteht aber Anlass zu großer Sorge.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Knospen gehen nicht auf, fallen ab Empty Re: Knospen gehen nicht auf, fallen ab

Beitrag  Roland150 Di 15 Apr 2014, 00:36

Es sind/waren 2 Knospen sichtbar. Eine Knospe wuchs vor einigen Wochen bis zu einer bestimmten Größe heran und hörte dann auf zu wachsen. Die andere Knospe blieb klein. Ich wurde stutzig, dass die Knospe nicht größer wurde und berührte es. Dabei fiel die Knospe ganz leicht ab. Die andere Knospe wächst gar nicht mehr. Sprich die eine Knospe wuchs vor einigen Wochen noch. Es sah wirklich so aus, als ob der Kaktus bald blühen würde.


Früher (außer letztes Jahr) blühte der Kaktus jedes Jahr im April und Mai. Im letztem Jahr war es so ähnlich wie in diesem Jahr. Nur wurde/n die Knospe/n damals größer bevor sie abfielen.
avatar
Roland150
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28
Lieblings-Gattungen : Kakteen der Gattung Astrophytum

Nach oben Nach unten

Knospen gehen nicht auf, fallen ab Empty Re: Knospen gehen nicht auf, fallen ab

Beitrag  boophane Di 15 Apr 2014, 02:31

Vllt. haben die Pflanzen auch zu kalt gekriegt. Das ist mir bei einer Mammillaria und einem Gymnocalycium anisitsii dieses Jahr auch schon passiert.
boophane
boophane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1189
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, alles was weiß, rosa oder lila blüht und oder in Polstern wächst, garstiges, abweisendes Dornengestrüpp und rosa oder weiß oder lila blühendes garstiges, abweisendes Dornengestrüpp

Nach oben Nach unten

Knospen gehen nicht auf, fallen ab Empty Re: Knospen gehen nicht auf, fallen ab

Beitrag  Torro Di 15 Apr 2014, 17:48

Roland,

dann hast Du den Astro zu früh angetrieben und/oder er ist einfach noch zu klein für eine komplette Blüte.
Torro
Torro
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6036
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Knospen gehen nicht auf, fallen ab Empty Re: Knospen gehen nicht auf, fallen ab

Beitrag  Gast Mi 16 Apr 2014, 00:41

Zu klein scheitert daran, dass das besagte Astrophytum ja schon öfter erfolgreich geblüht hat (siehe Beitrag 7). Somit denke ich auch an einen erfolglosen Frühstart. Bei mir haben beispielsweise die Astros bis vor kurzem noch friedlich Winterschlaf gehalten. An Knospenbildung war da nicht zu denken. Dazu müssten wir halt aber mehr über die Kulturbedingungen von Roland wissen, vor allem zum Winterquartier (Temperaturen, Wassergaben, Licht, etc.).
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten