Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Unbekannter Cleistocactus

3 verfasser

Nach unten

Unbekannter Cleistocactus Empty Unbekannter Cleistocactus

Beitrag  Shamrock Di 26 Jul 2022, 23:32

Hallo allerseits,

den Cleisto bekam ich als ritteri - weil ich unbedingt einen Cleisto mit gelben Blüten wollte. Gut, nach der Erstblüte ist mir jetzt auch klar, dass es sicher kein ritteri ist - nur welcher dann? scratch
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Für sachdienliche Hinweise von cleistokundigen Forenbesuchern bin ich aufs Äußerste dankbar!

Liebe Grüße - Shamrock (aka Matthias)
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28477
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Unbekannter Cleistocactus Empty Re: Unbekannter Cleistocactus

Beitrag  Andreas75 Di 26 Jul 2022, 23:53

Hy!

Ich würde so spontan auf smaragdiflorus tippen. Sieht irgendwie gut aus mit der Bedornung- falls Du ihn nun nimmer magst Wink...
Andreas75
Andreas75
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 593
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, nordamerikanische Winterharte sowie Variegate

Nach oben Nach unten

Unbekannter Cleistocactus Empty Re: Unbekannter Cleistocactus

Beitrag  Shamrock Mi 27 Jul 2022, 00:43

Danke, aber Stichwort Bedornung - die ist beim smaragdblütigen dann doch deutlich "offener": Wink
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und wie kann man denn eine blühenden Cleisto nicht mögen? scratch Wink
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28477
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Unbekannter Cleistocactus Empty Re: Unbekannter Cleistocactus

Beitrag  Quäxhausgärtner Mi 27 Jul 2022, 01:22

Hallo Matthias,
bei der Bestimmung kann ich Dir nicht helfen. Aber wenn Du einen garantiert gelbblütigen möchtest, kann ich Dir einen Ableger anbieten.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

ich habe diesen mal bei den Süddeutschen Kakteentagen in Korb als "Cleistocactus smaragdiflorus" erstanden.
Solltest Du Interesse daran haben, melde Dich
Grüße, Volker
Quäxhausgärtner
Quäxhausgärtner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 308
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Unbekannter Cleistocactus Empty Re: Unbekannter Cleistocactus

Beitrag  Shamrock Di 02 Aug 2022, 21:47

Volker ist spitze, das mit dem ritteri hat sich also erledigt. Very Happy
Erst dacht ich noch, mein Wunschdenken wurde erhört und es hat mir jemand ein Eis zur Erfrischung geschickt - hat zwar erfrischend auf der Zunge geprickelt, aber geschmacklich war´s dann doch nicht so die Offenbarung:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nur was der eher orangeblühende Cleisto für einer sein könnte, hat offenbar niemand eine Idee?
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28477
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten