Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Kakteenblüten haltbar machen/trocknen? Geht das?

+2
Wühlmaus
Flacki
6 verfasser

Nach unten

Kakteenblüten haltbar machen/trocknen? Geht das? Empty Kakteenblüten haltbar machen/trocknen? Geht das?

Beitrag  Flacki Do 04 Aug 2022, 10:47

Hallo Leute,
meine Schwiegermutter sah jetzt die schöne weiße Blüte meines Bauernkaktus.
Sie fragte, ob man die nicht konservieren könnte. Da ich dazu absolut nichts sagen konnte, meine Frage an euch:

kann man eine Kakteenblüte konservieren, so das sie länger hält, oder trocknen oder sonst was machen?
Hat so was schon mal jemand gemacht, wenn ja, wie?


Ich bin gespannt, ob es da Möglichkeiten gibt.

Liebe Grüße aus dem Sauerland,
Klaus
Flacki
Flacki
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 106
Lieblings-Gattungen : Altpflanzen, Astros, Lophos,Gymnocalicien

Nach oben Nach unten

Kakteenblüten haltbar machen/trocknen? Geht das? Empty Re: Kakteenblüten haltbar machen/trocknen? Geht das?

Beitrag  Wühlmaus Do 04 Aug 2022, 11:18

Hallo Klaus,

die klassische Methode, um Blumen zu trocknen, ist ja zwischen Zeitungspapier oder direkt in einer Blumenpresse. Mit Kakteenblüten habe ich das noch nicht ausprobiert. Das Problem bei den Echinopsisblüten dürfte die Größe und Dreidimensionalität sein. Vielleicht funktioniert es mit kleineren Blüten, ich denke da an z. B. Matucana, besser?  Probiere es doch einfach mal aus und berichte. Anleitungen gibt es doch zuhauf für Wiesenblumen etc.

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6073
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Kakteenblüten haltbar machen/trocknen? Geht das? Empty Re: Kakteenblüten haltbar machen/trocknen? Geht das?

Beitrag  Flacki Do 04 Aug 2022, 11:23

Hallo Elke,

es ging aber gerade um diese Größe der Blüte. Vielleicht gibt es ja auch noch andere Arten der Konservierung, ausser trocknen.
Flacki
Flacki
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 106
Lieblings-Gattungen : Altpflanzen, Astros, Lophos,Gymnocalicien

Nach oben Nach unten

Kakteenblüten haltbar machen/trocknen? Geht das? Empty Re: Kakteenblüten haltbar machen/trocknen? Geht das?

Beitrag  Wühlmaus Do 04 Aug 2022, 11:40

Tja, da kann ich nicht helfen. Es gibt noch die Möglichkeit, in Epoxidharz zu gießen. Ich könnte mir aber vorstellen, dass die Echinopsisblüte dafür zu zart ist.

Ansonsten fällt mir zur Haltbarmachung nur noch das Fotografieren ein.  Wink

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6073
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Kakteenblüten haltbar machen/trocknen? Geht das? Empty Re: Kakteenblüten haltbar machen/trocknen? Geht das?

Beitrag  Tapeloop Do 04 Aug 2022, 12:07

Ich stimme Elke zu: das wird schwierig! Blüten bestehen fast nur aus Wasser und das muss weg, damit es nicht gammelt... Während meines Studiums habe ich ein Herbarium angelegt. Das ging nur mit Trocknen und Pressen (leider mit Verlust von Form und Farbe).

Aber vielleicht gibt es Methoden, von denen ich noch nichts gehört habe.
Tapeloop
Tapeloop
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 187
Lieblings-Gattungen : Kleine Kakteen (Rebutien, Mediolobivien, Aylosteria, Sulcos) , Mesembs, großblütige Mammis, Echinopsis Hybriden

Nach oben Nach unten

Kakteenblüten haltbar machen/trocknen? Geht das? Empty Re: Kakteenblüten haltbar machen/trocknen? Geht das?

Beitrag  Rouge Do 04 Aug 2022, 13:55

Vielleicht hilft Dir die Seite hier ein wenig weiter:

https://praxistipps.focus.de/blumen-und-blueten-trocknen-so-gehts_45368


_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Admin

Anzahl der Beiträge : 6624
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Kakteenblüten haltbar machen/trocknen? Geht das? Empty Re: Kakteenblüten haltbar machen/trocknen? Geht das?

Beitrag  Shamrock Do 04 Aug 2022, 23:45

Du kannst es auch so machen, wie es unzählige Botanische Gärten weltweit machen und quasi die Blüte wie einen Herbarbeleg konservieren. So oder so bleibt von ihrer Schönheit aber nicht mehr viel übrig. Foto schießen, ausdrucken, einrahmen und aufhängen ist auf jeden Fall deutlich dekorativer und einfacher.
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28411
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten