Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Unbekannter Kaktus und unbekannte Sukkulente

3 verfasser

Nach unten

Unbekannter Kaktus und unbekannte Sukkulente Empty Unbekannter Kaktus und unbekannte Sukkulente

Beitrag  Esche Fr 05 Aug 2022, 13:27

Hallo zusammen,

ich habe da noch zwei Kandidaten, die ich nicht einordnen kann. Vielleicht kann ja jemand aus der Fachgemeinde helfen?

Schaut aus wie eine Mammillaria, aber ich kann nix finden, was poassen würde
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und das könnte doch ein Andromischus sein oder? Aber wenn ja, welcher?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bin gespannt auf eure Tipps

Gruß Wolfgang
Esche
Esche
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 91
Lieblings-Gattungen : Winterharte

Nach oben Nach unten

Unbekannter Kaktus und unbekannte Sukkulente Empty Re: Unbekannter Kaktus und unbekannte Sukkulente

Beitrag  Konni Fr 05 Aug 2022, 14:48

Hallo Wolfgang,

die Mammi könnte in Richtung wagneriana gehen. Aber das ohne Garantie. Ist so schwer zu sagen.

Die Sukkulente ist vermutlich eine Adromischus cooperi. Da kenne ich mich aber gar nicht aus.

_________________
Gruß

Konrad

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.

Oliver Hassencamp
(Dt. Kabarettist und Schauspieler, 1921 - 1988)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Und darum haben wir einen Gemüsegarten [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Konni
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 1144
Lieblings-Gattungen : kleine mexikanische Kakteen, Eriosyce, Pterocactus, Tephrocactus, Echinopsis- und Trichocereus Hybriden

Nach oben Nach unten

Unbekannter Kaktus und unbekannte Sukkulente Empty Re: Unbekannter Kaktus und unbekannte Sukkulente

Beitrag  Esche Fr 05 Aug 2022, 17:22

Konni schrieb:Hallo Wolfgang,
die Mammi könnte in Richtung wagneriana gehen. Aber das ohne Garantie. Ist so schwer zu sagen.

Hallo Konrad, danke für den Hinweis. Das hat bei der weiteren Recherche sehr geholfen.
Letztlich bin ich jetzt bei M. melanocentra hängen geblieben. M. wagneriana, M. gigantea und M. pettersonii sind aber auch heiße Kandidaten.
Ich hoffe jetzt mal auf eine Blüte zur weiteren Bestimmung.

Gruß Wolfgang
Esche
Esche
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 91
Lieblings-Gattungen : Winterharte

Nach oben Nach unten

Unbekannter Kaktus und unbekannte Sukkulente Empty Re: Unbekannter Kaktus und unbekannte Sukkulente

Beitrag  airabocse Fr 05 Aug 2022, 20:03

Hallo Wolfgang,
pettersonii und gigantea würde ich ausschließen. M. wagneriana ist ein guter Hinweis von Konni. M. melanocentra eher nicht. Die Blüten werden mehr Sicherheit in der Bestimmung schaffen, denn alle deine Kandidaten sind mit der Blüte gut zu unterscheiden.
Grüße
Wolfgang
airabocse
airabocse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 379
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Escobaria

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten