Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Wer bin ich? Echinger sucht sein Namensschild ... (erste Blüte endlich)

+2
Knufo
Spike-Girl
6 verfasser

Nach unten

Wer bin ich? Echinger sucht sein Namensschild ... (erste Blüte endlich) Empty Wer bin ich? Echinger sucht sein Namensschild ... (erste Blüte endlich)

Beitrag  Spike-Girl Sa 20 Aug 2022, 21:01

Der Titel sagt ja schon alles ..... dieser Echinger blüht ENDLICH zum ersten Mal (Knospen hatten es bisher nie geschafft, angesetzt hatte er jedes Jahr) - nun wird aber sein Namensschild fällig.
Es war keines dabei.

Danke für eure Hilfe!  danke



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Spike-Girl
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1633
Lieblings-Gattungen : Verliebe ♥ mich bei Kakteen spontan.

Nach oben Nach unten

Wer bin ich? Echinger sucht sein Namensschild ... (erste Blüte endlich) Empty Re: Wer bin ich? Echinger sucht sein Namensschild ... (erste Blüte endlich)

Beitrag  Spike-Girl Sa 20 Aug 2022, 21:37

Das war die Knospe.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Spike-Girl
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1633
Lieblings-Gattungen : Verliebe ♥ mich bei Kakteen spontan.

Nach oben Nach unten

Wer bin ich? Echinger sucht sein Namensschild ... (erste Blüte endlich) Empty Re: Wer bin ich? Echinger sucht sein Namensschild ... (erste Blüte endlich)

Beitrag  Knufo Sa 20 Aug 2022, 21:48


Hallo Sonja,

Thelocactus hexaedrophorus schätze ich mal.
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5529
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Wer bin ich? Echinger sucht sein Namensschild ... (erste Blüte endlich) Empty Wer bin ich? Echinger sucht sein Namensschild ... (erste Blüte endlich)

Beitrag  Spickerer Sa 20 Aug 2022, 21:51

Hallo Spike-Girl,
ich bin zwar kein echter Kenner von Thelocactus, aber er hat eine gewisse Ähnlichkeit mit einem T. hexaedrophorus. Sicher gibt es hier aber auch absolute Kenner die mehr wissen. Rolling Eyes

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4659
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinospis.

Nach oben Nach unten

Wer bin ich? Echinger sucht sein Namensschild ... (erste Blüte endlich) Empty Re: Wer bin ich? Echinger sucht sein Namensschild ... (erste Blüte endlich)

Beitrag  Spike-Girl So 21 Aug 2022, 21:03

Seid ihr sicher?
Er hat halt gar kein "rot" in den Dornen ....... hab einen Thelocactus hexaedrophorus, da schaut das ganz anders aus.
Spike-Girl
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1633
Lieblings-Gattungen : Verliebe ♥ mich bei Kakteen spontan.

Nach oben Nach unten

Wer bin ich? Echinger sucht sein Namensschild ... (erste Blüte endlich) Empty Re: Wer bin ich? Echinger sucht sein Namensschild ... (erste Blüte endlich)

Beitrag  sensei66 Mo 22 Aug 2022, 12:33

Ich glaube nicht, dass es ein Thelocactus hexaedrophorus ist, da passen weder die Blüte noch die Form der Warzen.
Eher halte ich ihn für eine der vielen Formen von Th. rinconensis.
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2540

Nach oben Nach unten

Wer bin ich? Echinger sucht sein Namensschild ... (erste Blüte endlich) Empty Re: Wer bin ich? Echinger sucht sein Namensschild ... (erste Blüte endlich)

Beitrag  Cristatahunter Mo 22 Aug 2022, 13:16

Ja das ist ein Typ rinconensis. Der zylindrische Wuchs täuscht etwas. Alte Pflanzen sind eher Flachrund.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

So in der Art.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22881
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Wer bin ich? Echinger sucht sein Namensschild ... (erste Blüte endlich) Empty ja schon...

Beitrag  komtom Mo 22 Aug 2022, 19:35

Hallo Gemeinde, hallo Spike-Girl,

ja da muss ich Christatahunter erst mal recht geben, aber die Bedornung passt nicht ganz. Bin daher der Meinung, dass das eine Hybride ist, in der jedenfalls Th. rinconiensis mit von der Partie war und möglicherweise Th. hexaedrophus. So oder so, ist ne schöne Pflanze geworden!

also bis bald und Grüße

komtom

komtom
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1134
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

Wer bin ich? Echinger sucht sein Namensschild ... (erste Blüte endlich) Empty Re: Wer bin ich? Echinger sucht sein Namensschild ... (erste Blüte endlich)

Beitrag  Spike-Girl Mo 22 Aug 2022, 19:57

danke

Ganz lieben Dank euch !!

Und was schreib ich jetzt genau auf sein Schildchen?
Spike-Girl
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1633
Lieblings-Gattungen : Verliebe ♥ mich bei Kakteen spontan.

Nach oben Nach unten

Wer bin ich? Echinger sucht sein Namensschild ... (erste Blüte endlich) Empty Re: Wer bin ich? Echinger sucht sein Namensschild ... (erste Blüte endlich)

Beitrag  Knufo Mo 22 Aug 2022, 21:04


Thelocactus Hybride spezial!!!!
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5529
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten