Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Agave ohne Namen > > > A. x nigra

3 verfasser

Nach unten

Agave ohne Namen > > > A. x nigra Empty Agave ohne Namen > > > A. x nigra

Beitrag  TobyasQ Mi 21 Sep 2022, 00:12

Diese Unbenamte bekam ich in Schweinfurt geschenkt.
Wer hilft mir bei der Bestimmung?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Vielen Dank im Voraus


Zuletzt von TobyasQ am Do 22 Sep 2022, 21:57 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Viele Grüße
Thomas


Um Menschen und Diamanten wahrhaft zu bewerten, muss man sie aus der Fassung bringen.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4106
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Agave ohne Namen > > > A. x nigra Empty Re: Agave ohne Namen > > > A. x nigra

Beitrag  Cristatahunter Mi 21 Sep 2022, 09:44

Obwohl es nur spekulation ist, würde ich auf Agave nigra tippen. Es gibt Cultivare die Sharkskin heissen. Wegen der rauen Epidermis.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22875
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Agave ohne Namen > > > A. x nigra Empty Re: Agave ohne Namen > > > A. x nigra

Beitrag  TobyasQ Do 22 Sep 2022, 21:58

Jawoll, die isses. Danke nochmal

_________________
Viele Grüße
Thomas


Um Menschen und Diamanten wahrhaft zu bewerten, muss man sie aus der Fassung bringen.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4106
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Agave ohne Namen > > > A. x nigra Empty Re: Agave ohne Namen > > > A. x nigra

Beitrag  shirina Fr 23 Sep 2022, 09:56

hallo Thomas,  bin auch überzeugt es ist die Nigra  eine wunderschöne Naturhybride  
vermutlich mit Scabra oder  mitis  
im Vergleich zur Victoria reginae kindelt sie sehr stark, so dürfte sie im Preis nicht all zu teuer sein.
zum Abgleich habe ich Dir gerade meine fotografiert.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

lg. sofie
shirina
shirina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1340
Lieblings-Gattungen : Agaven und Kakteen winterhart

Nach oben Nach unten

Agave ohne Namen > > > A. x nigra Empty Re: Agave ohne Namen > > > A. x nigra

Beitrag  TobyasQ Sa 24 Sep 2022, 00:30

Inzwischen habe ich festgestellt, dass ich noch eine A. x nigra habe und konnte direkt vergleichen.
In jeder Beschreibung wird auf ihre rauhe Epidermis verwiesen. Den Eindruck habe ich nicht. Meine A. hurteri raspelt da stärker.

_________________
Viele Grüße
Thomas


Um Menschen und Diamanten wahrhaft zu bewerten, muss man sie aus der Fassung bringen.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4106
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten