Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Kaktus bewurzeln

+3
Adrian22
Esor Tresed
Sprog
7 verfasser

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Kaktus bewurzeln  - Seite 2 Empty Re: Kaktus bewurzeln

Beitrag  OPUNTIO Mo 26 Sep 2022, 15:26

@ Adrian
Du meinst sicher auf Hylocereus  gepfropft. Auf Selenicereus hab ich noch in keinem Laden welche gesehen.
Das wurde gemacht um schnell Verkaufsgröße zu erreichen. Man pfropft tief auf Selenicereus und versenkt die Unterlage im Substrat. Das funktioniert, solange der Pfröpfling eigenes Chlorophyll hat.

Auf diesem Bild erkennt man das Stefan ( sensei ) gute Augen hat. Auf dem Handy Display hab ich das nicht gesehen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4564
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Kaktus bewurzeln  - Seite 2 Empty Re: Kaktus bewurzeln

Beitrag  Adrian22 Mo 26 Sep 2022, 15:56

Wurde Hylocereus nicht auch irgendwann in Selenicereus eingegliedert?
Adrian22
Adrian22
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 526
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Pachypythum, Cleistocactus, Opuntia

Nach oben Nach unten

Kaktus bewurzeln  - Seite 2 Empty Re: Kaktus bewurzeln

Beitrag  OPUNTIO Mo 26 Sep 2022, 16:44

Was der Hunt gemacht hat ist mir egal.
Der besseren Unterscheidbarkeit halber bleiben Hylo- und Selenicereus bei mir zwei Paar Stiefel Wink
Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4564
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Kaktus bewurzeln  - Seite 2 Empty Re: Kaktus bewurzeln

Beitrag  Gallus Mo 26 Sep 2022, 17:32

Bei den Sanseverien ist es das gleich Spiel. Offiziell gehören sie jetzt zu den Dracaenen. Doch wer nutzt diesen Namen? Nicht einmal die bekannten Anbieter. Namen und Bezeichnung wechseln, doch die Pflanzen zum Glück die Gleichen.
avatar
Gallus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 29
Lieblings-Gattungen : Crassula

Nach oben Nach unten

Kaktus bewurzeln  - Seite 2 Empty Re: Kaktus bewurzeln

Beitrag  Sprog Di 27 Sep 2022, 12:22

Hmm okay und was bedeutet das für meinen kleinen Kaktus? XD an ihm schnippeln oder ihn aufpfropfen will ich nicht. Woran seht ihr überhaupt, dass er mal gepfropft war?
Sprog
Sprog
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Kaktus bewurzeln  - Seite 2 Empty Re: Kaktus bewurzeln

Beitrag  Orchidsorchid Di 27 Sep 2022, 12:39

Hallo
Ich sehe immer noch eine frische Wurzel und würde daher einfach nur Topfen und sonst nix.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Grüße Manfred
Orchidsorchid
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3380
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Kaktus bewurzeln  - Seite 2 Empty Re: Kaktus bewurzeln

Beitrag  sensei66 Di 27 Sep 2022, 12:46

So sieht keine Gymno-Wurzel aus, das muss der verholzte Rest einer Pfropfunterlage sein
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

OPUNTIO schrieb:Auf diesem Bild erkennt man das Stefan ( sensei ) gute Augen hat.
Alles eine Frage der Brille...
Ohne finde ich meine Kakteen nicht mehr Very Happy
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2343

Nach oben Nach unten

Kaktus bewurzeln  - Seite 2 Empty Re: Kaktus bewurzeln

Beitrag  sensei66 Di 27 Sep 2022, 12:49

Ich sehe die frischen Wurzeln auch, also steckt noch ein bisschen Leben in der Unterlage. Ich hatte das gleiche Bild schon bei gepfropften Astros (auch auf Selenicereus). Das ging noch eine Weile gut, aber irgendwann gibt die Unterlage auf.
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2343

Nach oben Nach unten

Kaktus bewurzeln  - Seite 2 Empty Re: Kaktus bewurzeln

Beitrag  Esor Tresed Mi 28 Sep 2022, 16:57

Das heißt eintopfen und hoffen, dass die Hylocereus Unterlage noch eine Weile durchhält und so weiterkultivieren bis er wieder gut im Saft ist (Mai/Juni 2023)? Dann die Hylocereuswurzel entfernen und den Kaktus neu bewurzeln? Gibt es dafür Anleitungen, falls das für Sprog in Frage kommt?
Esor Tresed
Esor Tresed
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 719
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Kaktus bewurzeln  - Seite 2 Empty Re: Kaktus bewurzeln

Beitrag  Sprog Do 29 Sep 2022, 09:44

Also das kommt definitiv in Frage - ich will ihn ja retten. Aufpfropfen kommt hingegen nicht in Frage. Ich hätte allerdings Angst, nicht die richtige wurzel zu entfernen oder die wurzel nicht richtig zu entfernen.
Sprog
Sprog
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten